Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Brunnenmeisterin«

Leseprobe vom

Die Brunnenmeisterin

beHEARTBEAT


Eine starke Frau. Eine perfide Verschwörung - Hochspannung vor mittelalterlicher Kulisse!

Als Julias Mann, der Brunnenmeister von Augsburg, stirbt, gerät sie in eine prekäre Lage. Ohne Mitleid stellt der Zunftobere Neumiller sie vor ein Ultimatum: Entweder verheiratet sie sich innerhalb von drei Monaten neu, oder sie verliert Stand und Haus. Ein Machtkampf zwischen Julia und dem erbarmungslosen Zunftoberen entspinnt sich, in dem es bald nicht mehr nur um die Wahl des nächsten Brunnenmeisters und Julias Freiheit geht, sondern um eine Verschwörung, die bis in die obersten Kreise der Stadt reicht ...

Ein hervorragend recherchierter, fesselnder historischer Roman - Peter Dempf entführt uns in die verwinkelten Gassen des mittelalterlichen Augsburg.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Haus der Fugger«

Leseprobe vom

Das Haus der Fugger

Lübbe


Eine Familie in Not, ein mächtiger Kaufmann auf der Suche nach seinem Seelenheil und ein fragwürdiges Heilmittel

Augsburg, im 16. Jahrhundert. Weil Eva und Joss den letzten Wunsch des Scharfrichters erfüllen und sich damit mehr Feinde als Freunde machen, gerät die ganze Familie in Not. Allein die Aufnahme in die neue Fugger-Siedlung rettet sie vor der Gosse. Um hier wohnen zu dürfen, müssen sie wie alle anderen Bewohner fortan täglich drei Gebete für das Seelenheil des Stifters Jakob Fugger sprechen. Zudem obliegt ihnen die Zubereitung und Ausgabe des berühmten Guajak-Tranks im Siechenhaus. Dann jedoch merkt Eva, dass das Medikament nicht wirkt - und bringt sich und ihre Familie in größte Gefahr ...

Spannender Historischer Roman um die älteste Sozialsiedlung der Welt: die Augsburger Fuggerei

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Traum von Eldorado«

Leseprobe vom

Der Traum von Eldorado

beHEARTBEAT


Ein kühner Abenteurer, eine geheimnisvolle Frau und der Traum von Gold

Ulm 1529. Der junge Fuhrwerker Nicolaus Federmann erhält von einem Freund ein Amulett aus purem Gold. Stammt es aus der sagenumwobenen Goldstadt jenseits des Atlantik, von der die Legenden berichten? Als Nicolaus für seine Dienstherren in die Neue Welt reisen soll, um dort Bodenschätze zu erschließen, fasst er einen Entschluss: Er will die legendäre Stadt Eldorado finden! Zusammen mit der ebenso schönen wie geheimnisvollen Mayana macht er sich auf die abenteuerliche Reise ...

Ein faszinierender, bildgewaltiger historischer Roman um die Entdeckung einer völlig fremden Welt -Südamerika!

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Botschaft der Novizin«

Leseprobe vom

Die Botschaft der Novizin

beHEARTBEAT


Das Geheimnis von San Lorenzo

Venedig 1521. Die junge Isabella reist ins Kloster San Lorenzo. Hier soll sie ihre Tante treffen - doch diese ist tot, und sie ist keines natürlichen Todes gestorben! Isabella forscht nach und stößt auf eine Spur von kryptischen Zeichen in Bildern und Skulpturen. Welchen Schatz hütet das Kloster?

Diese Frage stellt sich auch Padre Antonio. Er wurde vom Papst entsandt, den Klöstern die Macht Roms zu zeigen. Und mit jedem Schritt, den der Inquisitor und das Mädchen der Lösung des Rätsels näher kommen, wächst die Gefahr. Denn San Lorenzo verbirgt ein Geheimnis, das tödlich ist für die Kirche - und für jeden, der davon weiß ...

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mir ist so federleicht ums Herz«

Leseprobe vom

Mir ist so federleicht ums Herz

Eichborn


Peter Dempf erzählt von den entscheidenden drei Wochen, in denen aus dem Wunderkind Wolfgang Amadé das Jahrtausendgenie Mozart wurde.

Ein nichtsnutziger Spinner ist er, der einundzwanzigjährige Wolfgang Amadé, ein ungehobelter Tausendsassa, dem es neben seinen viel gerühmten musikalischen Talenten an einer für sein berufliches Fortkommen immens wichtigen Gabe mangelt: Diplomatie und ein wenig Unterwürfigkeit. Zum ersten Mal ohne den gestrengen Vater auf Konzert-Reise, tappt er in dessen Geburtsstadt Augsburg zielsicher in alle möglichen Fettnäpfe und verdirbt es sich mit den Honoratioren der Stadt.

So kommt es, dass Wolfgangs Aufenthalt nur von mäßigem Erfolg gekrönt ist. Doch in der kurzen Zeit in Augsburg ereignet sich etwas, das Mozarts Leben entscheidend beeinflusst. Denn er trifft auf seine Cousine Maria Anna. Gemeinsam durchstreifen die beiden die Stadt, treiben Schabernack mit allen und jedem, und spüren bald, dass sie mehr füreinander empfinden als schicklich wäre ...

Mit großem Einfühlungsvermögen durchdringt Peter Dempf die Innenwelt des werdenden Genies. Sein Roman handelt von der Erweckung des größten musikalischen Wunders der Geschichte durch das, was der Kern aller Musik und Kunst ist: durch die Liebe.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Teufelsvogel des Salomon Idler«

Leseprobe vom

Der Teufelsvogel des Salomon Idler

Eichborn


Der Augsburger Schuster Salomon Idler gelangt zufällig in den Besitz eines geheimnisvollen Manuskripts mit Plänen für ein Fluggerät. Besessen von dem Wunsch zu fliegen, schlägt Idler alle Warnungen in den Wind und beginnt mit dem Bau seines Teufelsvogels.

Doch der schwedische Stadthauptmann Stierna und die Agenten der kaiserlich-katholischen Heere, die die Stadt belagern wissen um die Brisanz der Pläne, denn mit einem Flugapparat hätten sie den Schlüssel zum Sieg in der Hand. Mit aller Gewalt wollen sie die Zeichnungen in ihren Besitz bringen.

Idlers Frau wird auf der Folter in den Wahnsinn getrieben, und Idler selbst muss sich in der von der Pest heimgesuchten Stadt vor seinen Häschern verstecken. Er findet bei den Stadtbettlern Unterstützung und erlebt eine große, leidenschaftliche Liebe, ehe ein gefährlicher Wettlauf mit der Zeit beginnt...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Sterndeuterin«

Leseprobe vom

Die Sterndeuterin

beHEARTBEAT


Augsburg, 1509. Die Leidenschaft der jungen Katrin, Tochter des Instrumentenbauers Buschmann, sind Horoskope. Auch ihr Vater will die Zukunft aus den Sternen lesen und arbeitet im Geheimen an einer Maschine dafür.

Da tritt der junge Geselle Florint in ihr Leben. Er ist auf der Suche nach seinem verschollenen Vater, der in der Werkstatt des Instrumentenbauers gearbeitet hat. Gibt es eine Verbindung zwischen seinem Verschwinden, der geheimnisvollen Sphärenmaschine und jenem alten Dokument in griechischer Sprache, an dem nicht nur die Stadt Venedig, sondern auch die Heilige Inquisition ein Interesse hat?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herrin der Schmuggler«

Leseprobe vom

Herrin der Schmuggler

Bastei Lübbe


Augsburg, 1306. Als Frau eines Obsthändlers führt Gera ein einfaches, aber ehrbares Leben - bis ihr Mann ermordet wird. In was war er nur verstrickt? Und warum wird sie selbst plötzlich wie Wild gehetzt?

Gera hat nur zwei Anhaltspunkte: ein goldenes Templerkreuz, das einer der Angreifer verloren hat, und ein Kohlestück, das sie zu einer Gruppe von Kohleschmugglern führt.

Verfolgt und auf allen Seiten von Verrätern umgeben, sieht Gera nur eine Chance: Sie muss sich den Schmugglern anschließen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Geliebte des Kaisers«

Leseprobe vom

Die Geliebte des Kaisers

Bastei Lübbe


Ein packender historischer Roman um einen sterbenden Kaiser, seine mutige Geliebte und eine gefahrvolle Mission

Rom, im Jahr 1001. Otto III., römisch-deutscher König und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, liegt im Sterben. Es ist Winter, und er und seine Getreuen sind auf der Flucht aus Rom, wo Unruhen ausgebrochen sind. Ottos letzte Bitte an seine Geliebte Mena: Sie soll dafür sorgen, dass sein Herz nach Augsburg gelangt. Der Grund: Sie trägt sein ungeborenes Kind unter dem Herzen, den letzten Spross und Erben seiner Linie, und das Herz ist ihr einziger Beweis.

Mit dem Mut der Verzweiflung schließt sich Mena einem Trupp wagemutiger Kaufleute an, die mit Schlitten dem Winter trotzen und als Erste im Jahr die Alpen zu überqueren versuchen. Doch sie wird gejagt, denn der Kampf um Ottos Nachfolge hat begonnen und ihre Gegner sind unberechenbar ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Tochter des Klosterschmieds«

Leseprobe vom

Die Tochter des Klosterschmieds

Bastei Lübbe


Begehrt für ihr handwerkliches Geschick, betrogen um ihre Freiheit - die Geschichte einer mutigen Frau

Als Ulas Vater brutal die Hand abgeschlagen wird, weil ein vom ihm geschmiedetes Schwert im Kampf zerbrochen ist, muss sie ihm bei der Arbeit helfen. Ula erlernt das Schmiedehandwerk und beginnt bald darauf, mit Material und Werkzeugen zu experimentieren. Es gelingt ihr, ein Schwert von herausragender Qualität zu fertigen. Ein Schwert so hart, dass andere Waffen daran wie Glas zerschellen. Ein Schmied, der solche Waffen herstellen kann, ist ein unbezahlbarer Schatz. Und so beginnt die Jagd auf Ula ...

---

"Ein spannender in sich schlüssiger Roman, der auch die Beschäftigung des Autors mit mittelalterlicher Schmiedekunst erkennen lässt. Empfehlenswert für jeden, der historische Romane liebt." Buchprofile/Medienprofile, 07/05/2018

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen