Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Kind, das nachts die Sonne fand«

Leseprobe vom

Das Kind, das nachts die Sonne fand

Bastei Lübbe | Luca Di Fulvio Bestseller


DER NEUE ROMAN VON BESTSELLERAUTOR LUCA DI FULVIO.

Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt.

Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit ...

---

"Di Fulvio ist ein begnadeter Erzähler, dem ein Bestseller nach dem anderen gelingt. Brillant!" Frankfurter Stadtkurier

"Ein gewaltiger Schmöker um Vergeltung und Vergebung, Hass und die unsterbliche Macht der Liebe - farbgewaltig, leidenschaftlich und voller Hoffnung." Events, 01.04.2015

"Das Kind das nachts die Sonne fand" - ein toller Abenteuerroman im Mittelalter. Ganz viel Lesespaß für den Sommerurlaub!" WDR 4 'Vor-gelesen', 16.06.2015

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Es war einmal in Italien«

Leseprobe vom

Es war einmal in Italien

Lübbe


In Rom setzen drei Menschen für einen großen Traum alles aufs Spiel: Ein Waisenjunge, der mit seiner Kamera den Blick auf die Welt verändern will. Ein Zirkusmädchen, das für die Politik brennt. Eine Gräfin, die anderen die Freiheit schenkt. Drei Menschen, die das Schicksal im Jahr 1870 nach Rom führt, das pulsierende Herzstück Italiens auf dem Weg zum Nationalstaat. Inmitten dieser Stadt der Verheißungen kreuzen sich ihre Wege, und ihre Träume scheinen wie durch ein magisches Band miteinander verwoben. Doch das schillernde Rom stellt die drei vor ungeahnte Herausforderungen. Als eines Tages ein dramatisches Ereignis die Ewige Stadt erschüttert, drohen sie alles zu verlieren, was ihnen kostbar ist ...

---

"Ein hoch emotionales Epos um drei unvergessliche Charaktere, eine bildgewaltige Geschichte um Neuanfänge, die Macht der Liebe und die große Sehnsucht nach Geborgenheit in einer Welt, in der einer für den anderen einsteht." Buch-Magazin, 11/2020

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Cent für ein Leben«

Leseprobe vom

Ein Cent für ein Leben

Bastei Lübbe


Dies ist die exklusive Kurzgeschichte von Luca Di Fulvio, die ausschließlich digital erscheint.

New York in den Zwanzigerjahren. Zwei junge jüdische Männer, Jacob Berkowitz und Sholem Lipsky, lehnen sich gegen das Schicksal ihrer Eltern auf, die vor den Progromen aus Russland geflohen waren und nun in Amerika als Arbeiter ausgebeutet werden. Jacob wird Gangster, der im Sold der Arbeitgeber auf Streikende einprügelt, Sholem Gewerkschaftsmitglied.

Während eines hitzigen Gefechts hat Jacob ihm ein Auge ausgeschlagen. Sholem weiß, dass die Arbeiter ihre Forderungen allein mit Streiks nicht durchsetzen können. Deshalb will er die Gangster dazu bringen, an ihrer Seite gegen die Streikbrecher vorzugehen. Dafür bietet er genau einen Cent mehr, als die Bosse zahlen. Doch das ist nur der erste Schritt in Sholem Lipskys Plan. Denn er sinnt auf Rache gegen Jacob...

Vom Autor der Bestseller "Der Junge, der Träume schenkte", "Das Mädchen, das den Himmel berührte" und "Das Kind, das nachts die Sonne fand"

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Girl who Reached for the Stars«

Leseprobe vom

The Girl who Reached for the Stars

Bastei Lübbe


THE GIRL WHO REACHED FOR THE STARS is a breathtaking tale of daring dreams and a love that surmounts all barriers. Set against the evocative background of Medieval Venice, this riveting story is told from the perspectives of several people whose destinies are tightly intertwined: a young pickpocket, a savvy Jewish survival artist, and a teenage girl with a remarkable talent. All of them are torn apart by violence, intrigue, revenge, and greed but also united by friendship, dreams of justice, and the courage to reach for the stars.

Echoing his international bestseller THE BOY WHO GRANTED DREAMS, Luca Di Fulvio's novel tells the unforgettable love story between a Christian boy and a Jewish girl against the backdrop of the first Jewish ghetto in sixteenth-century Venice.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Boy Who Granted Dreams«

Leseprobe vom

The Boy Who Granted Dreams

Bastei Entertainment


New York, 1909: Fifteen-year-old Cetta arrives on a freighter with nothing but her infant son Natale: strikingly blond, dark-eyed, and precocious. They've fled the furthest reaches of southern Italy with the dream of a better life in America.

But even in the "Land of the Free," the merciless laws of gangs rule the miserable, poverty-stricken, and crime-filled Lower East Side. Only those with enough strength and conviction survive. As young Natale grows up in the Roaring Twenties, he takes a page from his crippled mother's book and finds he possesses a certain charisma that enables him to charm the dangerous people around him ...

Weaving Natale's unusual life and quest for his one true love against the gritty backdrop of New York's underbelly, Di Fulvio proves yet again that he is a master storyteller as he constructs enticing characters ravaged by circumstance, driven by dreams, and awakened by destiny.

Haunting and luminous, this masterfully written blend of romance, crime, and historical fiction will thrill lovers of turn-of-the-century dramas like "Once Upon a Time in America" and "Gangs of New York."

About the Author:

Luca Di Fulvio as born in 1957 in Rome where he now works as an independent author. His versatile talent allows him to write riveting adult thrillers and cheerful children's stories (published under a pseudonym) with equal ease. One of his previous thrillers, "L'Impagliatore," was filmed in Italian under the title "Occhi di cristallo." Di Fulvio studied dramaturgy in Rome where he was mentored by Andrea Camilleri.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Inkubus«

Leseprobe vom

Inkubus

Bastei Lübbe


Eine Serie von bestialischen Ritualmorden. Kommissar Amaldi tappt im Dunkeln, bis er den Müßiggänger Luz kennenlernt. Anscheinend kannte Luz die Opfer persönlich - aus seiner Kindheit, die er im Waisenhaus verbracht hat.

Luz birgt ein qualvolles Geheimnis, denn er war nicht nur mit den Opfern bekannt. Offenbar weiß er auch, wer ihr Mörder ist ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Kinder der Verlorenen Bucht«

Leseprobe vom

Die Kinder der Verlorenen Bucht

Boje


Das erste Kinderbuch vom Bestsellerautor Luca Di Fulvio:

Eine sagenumwobene Bucht, an der Kinder spurlos verschwinden.

Ein Bösewicht, der Seelen sammelt.

Eine magische Anderwelt.

Lily, Red, Max und die Möwe Luigi machen sich auf, das Rätsel um die Verlorene Bucht zu lösen. Genau hier soll das Tor zur Anderwelt liegen, einer Welt, in der alles verkehrt herum läuft. Aber die Reise in ihrem kleinen Segelboot gestaltet sich alles andere als einfach. Im Sog heftiger Strudel und vorbei an riesigen Seeungeheuern geraten sie in die Fänge des Herrschers in der Anderwelt, Egon Dragon. Für die vier Freunde gibt es kein Zurück mehr, und sie müssen schnell sein, denn Egon Dragon hat es auf ihre Seelen abgesehen ...

---

"Manchmal merkt man an der Sprache, dass der Schriftsteller eigentlich Romane für Erwachsene schreibt. Doch es lohnt sich, das Buch zu lesen. Und wenn ihr manche Begriffe nicht versteht, könnt ihr ja auch mal bei euren Eltern nachfragen." Die Rheinpfalz, 21.05.2016

"Eine herrliche, spannende und sehr schön geschriebene Geschichte für abenteuerlustige Leser." Hamburger Morgenpost, 02.06.2016

"Ein großes Abenteuer um eine geheimnisumwitterte Sage, voller Mystik und Magie, erwartet die vier mutigen Piraten - und die kleinen Leser erwartet ein Lesevergnügen von besonderer Güte." Buchkultur, April 2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Junge, der Träume schenkte«

Leseprobe vom

Der Junge, der Träume schenkte

Bastei Lübbe | Luca Di Fulvio Bestseller


New York, 1909. Aus einem transatlantischen Frachter steigt eine junge Frau mit ihrem Sohn Natale. Sie kommen aus dem tiefsten Süden Italiens - mit dem Traum von einem besseren Leben in Amerika.

Doch in der von Armut, Elend und Kriminalität gezeichneten Lower East Side gelten die gnadenlosen Gesetze der Gangs. Nur wer über ausreichend Robustheit und Durchsetzungskraft verfügt, kann sich hier behaupten. So wie der junge Natale, dem überdies ein besonderes Charisma zu eigen ist, mit dem er die Menschen zu verzaubern vermag ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Mädchen, das den Himmel berührte«

Leseprobe vom

Das Mädchen, das den Himmel berührte

Bastei Lübbe | Luca Di Fulvio Bestseller


Wie wird ein junger Tagedieb, der seine Kindheit in einer Höhle verbracht hat, zu einem glühenden Verfechter der Freiheit? Wie wird ein jüdischer Betrüger zu einem berühmten Arzt? Und wie wird ein junges Mädchen ohne Perspektive zu einer einflussreichen Modeschöpferin?

Die Antwort liegt in Venedig. Denn dort, im Labyrinth der Gassen und Kanäle der geheimnisvollsten Lagune Europas, zwischen der Pracht San Marcos und dem Elend der Spelunken von Rialto findet sich das gesamte Panorama des Lebens -

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Als das Leben unsere Träume fand«

Leseprobe vom

Als das Leben unsere Träume fand

Bastei Lübbe


Drei Leben. Zwei Welten. Ein Neuanfang.

Es ist das Jahr 1913, und eine Schiffsreise nach Buenos Aires verheißt eine zweite Chance für drei junge Menschen: Der Sizilianer Rocco hat den Zorn der Mafia auf sich gezogen, als er sich weigerte, sein Leben in den Dienst der ehrenwerten Gesellschaft zu stellen. Rosetta hat in einem sizilianischen Dorf dem Don die Stirn geboten und nur knapp eine Vergewaltigung überlebt. Die russische Jüdin Raquel ist die einzige Überlebende eines Pogroms, ihre kostbarste Habe ist die Erinnerung an die Liebe ihrer Eltern. Doch das Leben in der Neuen Welt stellt sie vor schier unüberwindbare Hindernisse ...

---

"Brillant, spannend, hochemotional und mit zauberhaften Charakteren"

Frau im Spiegel

"Ein bildgewaltiges Epos mit starken, unverwechselbaren Charakteren. Eine eindringliche Geschichte um die Verwirklichung von Lebensträumen"

Kleine Zeitung

"Ein dramatischer historischer Roman, hochemotional und in Breitwandoptik erzählt. Aus Fakten und Fiktion webt der italienische Bestsellerautor Luca Di Fulvio einen tragisch-schönen, atmosphärisch dichten Roman, der zugleich ein packender Führer durch Geschichte, Kultur und Leben von Argentiniens Hauptstadt ist"

Buchjournal

"Ein fesselndes Meisterwerk!" Mainhatten Kurier

"Luca Di Fulvio schreibt von Neuanfängen, Macht und Liebe und zeigt dabei auch die grausame Seite der Gesellschaft." Nadine Döring, BLV Wochenzeitung

"Ein Roman, der seinen Lesern einiges abverlangt und gleichzeitig ein echter Pageturner sein kann." Susanne Lamprecht, Donaukurier

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen