Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wine Basics«

Leseprobe vom

Wine Basics

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Basic Cooking


Wine Basics nimmt auch völlig ahnungslosen Lesern die Scheu vor einem Expertenthema. Führt mit Schnupperkurs und mit Wein-Abitur augenzwinkernd, aber sehr fundiert an die Weinwelt von heute heran. Beantwortet Fragen, die sich manch einer kaum mehr zu fragen traut, um sich in der Welt der Sommeliers und Weinhändler nicht als Einsteiger zu outen. Wie schmeckt weiß, rot und rose - und warum? Wie duftet ein typischer Chardonnay, Chianti oder Bordeaux - und wie findet man seine persönlichen Vorlieben heraus? Was sagt ein Weinetikett - und was nicht? Welcher Wein zu welcher Zeit - und warum es nicht falsch ist, es trotzdem anders zu machen. Kurzum: Wine Basics macht Spaß - und schlau!

---

Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift „Meine Familie und ich“ und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Grillen«

Leseprobe vom

Grillen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Jeden-Tag-Küche


Sie sitzen mit Familie und Freunden an einem lauen Sommerabend draußen, alle haben einen Drink in der Hand, ein letzter Hauch Sonnenmilch liegt in der Luft - was fehlt in diesem Bild? Klar, der Grill! Mit den unkomplizierten Rezepten aus Grillen kommt das Futter, das er und Sie dann brauchen: saftige Steaks, orientalische Lammkoteletts oder knuspriges Bierhähnchen. Das Beste: Die Rezepte gelingen auf jedem Grill, ob Holzkohle, Gas oder Elektro. Und die passenden Beilagen gibt es in einem eigenen Kapitel. Nur leider noch nie am Grill gestanden? Gleich zu Beginn des Buches finden Sie die wichtigsten Infos und ein kleines 1x1 des Grillens - damit können Sie gleich loslegen. Und wenn Sie sich erst einmal eingegrillt haben: Auf speziell gestalteten Seiten lernen Sie besondere Grilltechniken kennen wie zum Beispiel Plank Grilling. Und wenn der Sommer doch ins Wasser fällt: Dann holen Sie ihn sich mit den vielen Draußen-Grillen-Stimmungsfotos ganz einfach in Ihre Wohnung!

---

Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift „Meine Familie und ich“ und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wein - Alles was man wissen muss«

Leseprobe vom

Wein - Alles was man wissen muss

Hallwag, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Hallwag Allgemeine Einführungen


Wein. Alles, was man wissen muss bietet alle wichtigen und nützlichen Informationen rund ums Thema! Kompetent und dabei verständlich verschafft es einen umfassenden Überblick. Von Weineinkauf und -lagerung über Etikettenkunde bis hin zum Servieren und Beurteilen von Weinen - hier werden Sie garantiert souverän im Umgang mit Wein. Dazu finden Sie über 400 gelungene Kombinationen von Speisen und Wein und erfahren, welche Faktoren Einfluss auf die Wahl des Weins haben. Und wenn Sie mehr über Herkunft und Herstellung erfahren, typische Weinregionen kennenlernen und bei Rebsorten mitreden möchten - Wein. Alles, was man wissen muss vermittelt Ihnen alles Wissenswerte!

---

Schon während seines Studiums der mittelalterlichen Dichtung war Beat Koelliker fasziniert von der Kultur des Weins. Gemeinsam mit einigen Studienkollegen begann er diese Welt zu erforschen. Später führte ihn sein beruflicher Weg für einige Jahre nach Italien, das gelobte Land des Weins. "Langsam begann ich etwas von Wein zu versetehen", sagt er über diese Zeit. Schließlich wurde die Passion zum Beruf: Von 1989 bis 2001 leitete er den HALLWAG Verlag und entwickelte ihn zum führenden Weinbuchverlag im deutschen Sprachraum.Aus der Erfahrung mit Weinbüchern wurde ihm klar: Man kann Wein nur verstehen, wenn man ihn auch trinkt und genießt. Die preisgekrönte "Hallwag Weinschule" (2003) hat dieses Prinzip erstmals in die Praxis umgesetzt und wurde damit zu einem großen Erfolg. Nun folgt "Die große Hallwag Weinschule", die den Weinländern und -regionen gewidmet ist.

---

Bernd Kreis wurde 1963 in Lettenbrunn im Spessart geboren. Nach dem Abitur durchlief er in Baden-Baden eine Ausbildung zum Hotelfachmann mit anschließendem Auslandsaufenthalt in Schottland, gefolgt von einem Jahr als Chef Sommelier im Restaurant Bareiss in Baiersbronn. 1991 wurde er Chef Sommelier bei Vincent Klink, zunächst im Postillon in Schwäbisch-Gmünd und danach auf der Wielandshöhe in Stuttgart, wo er bis 2001 tätig war. 1992 wurde Bernd Kreis als bester Sommelier Deutschlands und Europas ausgezeichnet, und 1993 kürte ihn Gault Millau zum Sommelier des Jahres.Heute betreibt Bernd Kreis eine Weinhandlung in Stuttgart und ist als Weinjournalist und Berater für Sommeliers und Händler tätig. Einem größeren Publikum wurde er vor allem durch den jährlich bei HALLWAG erscheinenden Weineinkaufsführer "500 Weine unter 10 Euro" sowie die regelmäßige Weinkolumne im "Stern" bekannt. Er ist Mitautor der "Hallwag Weinschule".

---

Dagmar Ehrlich, beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit den Themen Wein und Genuss. Nach mehreren Praktika in Weinbergen im In- und Ausland studierte sie in Geisenheim Weinbau und Önologie. Danach arbeitete sie für verschiedene Weinfachhandlungen, unter anderem für HAWESKO, in ganz Deutschland. 1991 wandte sie sich dem Weinjournalismus zu. Die nächsten zehn Jahre leitete sie als Hauptverantwortliche die Verkostungen der Fachzeitschrift „Wein Gourmet“ und schrieb als freie Autorin unter anderem für den „Spiegel“ und die „Brigitte“. Heute arbeitet Dagmar Ehrlich als freie Publizistin und Leiterin von Weinreisen und Seminaren.

---

Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift „Meine Familie und ich“ und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

---

Isabel Gänkler ist Hotelfachfrau und Sommelière. Ihre Ausbildung führte sie vom Hotel Hohenhaus in Herleshausen über den Münchner Königshof in die Schweiz. Sie arbeitete für den Käfer Party-Service und auf der Rennbahn in Krefeld. Nach Stationen bei Pomp Duck Circumstances und als Restaurantleiterin in Wiesbaden kam sie 2003 zu Alfons Schuhbeck. Die 27-jährige arbeitet seitdem als Chefsommeliere in Schuhbecks Tiroler Stuben in München.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die neue echte italienische Küche«

Leseprobe vom

Die neue echte italienische Küche

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Echte Küchen


Für viele Liebhaber italienischer Küche gilt sie als das Italienkochbuch schlechthin: Die echte italienische Küche. Veröffentlicht 1990 und mehrfach ausgezeichnet, wurde der Longseller zu einem der erfolgreichsten Kochbücher. Nun ist Fortsetzung erschienen. Was schon den ersten Band auszeichnete, gilt auch für die neue italienische Küche: Das ganze Spektrum italienischer Kochkunst wird vorgestellt. Von Ligurien bis nach Sizilien - über 200 authentische Rezepte aus allen Regionen Italiens zeigen, wie heute in Italien gekocht wird. Reportagen in jedem Kapitel erzählen von Land und Leuten der Region, ihren Produkten, der Küche und den Weinen. In 15 Jahren wandeln sich Koch- und Essgewohnheiten. Und wer die Rezepte liest, wird feststellen: Im heutigen Italien wird leichter gekocht und Zutaten anders kombiniert. Das Bewährte mit Modernem zu verbinden, dieser Spagat gelingt der neuen echten italienischen Küche. Es ist ein Buch für Kochkünstler und Genießer.

---

Sabine Sälzer arbeitet seit 1988 fest im Team der GU Redaktion Kochen in München. Das journalistische Know-how hat sie zuvor als Food-Redakteurin in einem großen Zeitschriftenverlag erfolgreich erprobt. Meilensteine der letzten Jahre waren unter anderem die Bestseller "Die echte italienische Küche", "Die echte jeden Tag Küche" und natürlich der Überraschungserfolg "Basic cooking", den sie gemeinsam mit Sebastian Dickhaut erdacht und geschrieben hat. Mit den Spielregeln der Eßkunst kennt sie sich auch von wissenschaftlicher Seite her bestens aus - nur wegen des Ökotrophologiestudiums ist sie schließlich einmal aus dem Feinschmeckerland Baden nach Bayern ausgewandert.Sabine Sälzer ist Mitglieder im Food Editoren Club e.V. (FEC).Preise:

Die echte italienische Küche: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland und von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten Bücher prämiert

Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999, Silbermedaille der GAD.

---

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

---

Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift „Meine Familie und ich“ und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »1 Schnitzel - 50 Rezepte«

Leseprobe vom

1 Schnitzel - 50 Rezepte

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU KüchenRatgeber_2005


Auf zur Schnitzeljagd! Für alle Schnitzelfans gibt es hier reiche Beute. Egal, ob pur, paniert, mit Sauce oder mal geschnetzelt und aufgespießt, so vielfältig waren Schnitzel selten. Über 50 neue Rezepte beweisen: Schnitzel ist nicht gleich Schnitzel. Cordon bleu, gefüllte Apfelschnitzel, Kokosschnitzel und Ungarisches Paprikafleisch - lauter spannende Schnitzeleien mit Schwein, Kalb, Pute und Huhn, oder mal mit Lamm und Wild. Tipps, wie Sie ihr Schnitzel ebenso perfekt auf den Teller wie in die Pfanne bekommen und feine Beilagenrezepte gibt es obendrein.

---

Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift „Meine Familie und ich“ und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die echte italienische Küche«

Leseprobe vom

Die echte italienische Küche

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Echte Küchen


Für viele Liebhaber italienischer Küche gilt sie als das Italienkochbuch schlechthin: Die echte italienische Küche. Veröffentlicht 1990 und mehrfach ausgezeichnet, wurde der Longseller zu einem der erfolgreichsten Kochbücher der letzten Jahre. Mehr als eine Million Exemplare gingen bisher über den Ladentisch. Nun endlich ist der Klassiker mit den schönsten traditionellen Regionalrezepten auch wieder im GU Programm erhältlich - mit neuen Texten zu den Weinen der Regionen und Weinempfehlungen zu einzelnen Gerichten.

---

Sabine Sälzer arbeitet seit 1988 fest im Team der GU Redaktion Kochen in München. Das journalistische Know-how hat sie zuvor als Food-Redakteurin in einem großen Zeitschriftenverlag erfolgreich erprobt. Meilensteine der letzten Jahre waren unter anderem die Bestseller "Die echte italienische Küche", "Die echte jeden Tag Küche" und natürlich der Überraschungserfolg "Basic cooking", den sie gemeinsam mit Sebastian Dickhaut erdacht und geschrieben hat. Mit den Spielregeln der Eßkunst kennt sie sich auch von wissenschaftlicher Seite her bestens aus - nur wegen des Ökotrophologiestudiums ist sie schließlich einmal aus dem Feinschmeckerland Baden nach Bayern ausgewandert.Sabine Sälzer ist Mitglieder im Food Editoren Club e.V. (FEC).Preise:

Die echte italienische Küche: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland und von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten Bücher prämiert

Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999, Silbermedaille der GAD.

---

Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift „Meine Familie und ich“ und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen