Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tortenglück«

Leseprobe vom

Tortenglück

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU einfach clever selbst gemacht


Tortenträume werden wahr. Denn ab sofort gibt es Tortenglück. Das neue Backbuch mit ca. 50 neuen Tortenrezepten für jeden Geschmack. Damit steht Ihrem nächsten Kaffeeklatsch nichts mehr im Weg. Wie wäre es z.B. mit einer Cantuccini-Sauerkirschtorte, Beeren-Minze-Torte mit Baiser, Schokotorte oder Französische Walnusstorte? Neue Geschmacksvariationen aber auch altbekannte Klassiker werden an Ihrem Gaumen kitzeln und Sie können Ihre Gäste so richtig verwöhnen und beeindrucken. Um in diesen Leckereien schwelgen zu können, muss auch kein Back-Profi her, denn alle Rezepte sind einfach nachzubacken. Außerdem liefert der Serviceteil alles Wichtige zum Thema Torten backen: Grundrezepte zu Teigen und Füllungen, sowie Tortenwissen vom Vorbereiten der Backform über nützliche Küchenhelfer bis hin zum großen Finale, der Dekoration. Einfallsreiche Dekotipps und - Rezepte verhelfen zum ganz großen Auftritt. Ihr Gäste werden Augen machen!

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die besten Weihnachtsplätzchen von GU«

Leseprobe vom

Die besten Weihnachtsplätzchen von GU

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Lebkuchen, Spritzgebäck und Zimtsterne - sie gehören einfach zur Weihnachtszeit, wie Nüsse und Äpfel. Versüßen Sie sich die Weihnachtszeit mit 20 unserer Lieblingsplätzchen, die unter keinem Baum fehlen dürfen.Eine kleine Rezeptauswahl: Butterplätzchen, Vanillekipferl, Haselnussmakronen, Bärentatzen, Schoko-Elisenlebkuchen, Springerle, Aachener Printen, Spekulatius, und und und...

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Feines aus dem Glas«

Leseprobe vom

Feines aus dem Glas

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Gläser sind zum Trinken da - wie langweilig! Gläser sind ideal, um leckerem Essen einen starken Auftritt zu verschaffen. Schicht für Schicht Genuss, ob kalt oder warm. So genießt nicht nur der Gaumen, sondern auch das Auge mit. Gäste werden beeindruckt sein und das Flair der Sterneküche liegt in der Luft. Und das beste: diese Rezepte gelingen jedem und selbst das schlichteste Glas wird geschickt befüllt zum Hingucker.

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Less Sugar – Natürlich süßer Genuss«

Leseprobe vom

Less Sugar – Natürlich süßer Genuss

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Diät&Gesundheit


Less Sugar - mit Zuckeralternativen natürlich süßen und gesund genießen

Zu viel Zucker macht auf Dauer dick und krank. Sagen Sie dem Industriezucker mit diesem Kochbuch den Kampf an und finden Sie umwerfend-gute und ganz natürliche Alternativen für den süßen Genuss.

Erfahren Sie in diesem Kochbuch cleveres Know-how rund um das Thema Zucker und lernen Sie, wie Sie mit natürlicher Süße das gewisse Etwas in Ihre Gerichte bringen. Früchte, Honig, Ahornsirup & Co. helfen Ihnen dabei, die gesunde Seite von süßen Drinks, Hauptmahlzeiten, Kuchen, Torten, Cupcakes, Cookies und Desserts zu entdecken. „Less Sugar“ ist ein Kochbuch für alle, die ab sofort ganz natürlich süßen möchten. Tauchen Sie ein, in die herrliche Welt der zuckerfreien Leckereien.

Zuckeralternativen mit „Less Sugar“: Ihr Kochbuch auf einen Blick

Das erwartet Sie in „Less Sugar“:

Zucker – geliebte Süße: Warum Süßes Seelennahrung ist und wie wir es uns trotz Zuckerverzicht weiterhin auf der Zunge zergehen lassen können.

Natürliche Süßungsmittel: Birkenzucker (Xylit), Honig, Ahornsirup, Apfelkraut und Birnendicksaft – diese natürlichen Zuckeralternativen gibt es.

Basics: Rezepte für selbst gemachte Schokolade, erfrischende Getränke, Müslimischungen, Fruchtaufstriche und Ideen für den Vorrat.

Süße Hauptspeisen: Palatschinken mit Buchweizen und Dörr-Obst-Salat, Topfenschmarrn mit Aprikosenröster oder Dampfnudeln mit Honig-Weinschaum-Sauce

Feine Kuchen: Tiramisu-Torte mit Honig-Biskuit, Schoko-Dattel-Kuchen mit frischen Himbeeren oder Zitronenschnitten mit Schmandsahne und Granatapfel

Kleinigkeiten: Schokomousse-Törtchen mit Orange, Kokoswaffeln mit Ananas-Koriander-Salsa oder Brombeer-Küchlein mit Safran

Desserts: Marzipan-Konfekt mit Sauerkirschen, weiße Schokomousse oder Joghurt-Parfait mit Hibiskus und Himbeer-Litschis

Schlau gesüßt – interessante Fakten rund um Zuckersucht und alternative Süße

Woher kommt Zucker, worin versteckt er sich und warum können wir scheinbar nicht ohne diese Süße leben? All diese Fragen beantwortet Ihnen Kochbuchautorin Christina Richon in „Less Sugar“. Sie möchten sich in Zukunft zuckerfrei ernähren und auf Alternativen zurückgreifen? Natürliche Süßungsmittel gibt es in großer Vielfalt und sie alle haben einen ganz besonderen Geschmack. Ob Birkenzucker (Xylit) oder Apfelkraut – süße Gerichte gelingen Ihnen auch ganz ohne Industriezucker. Die zuckerfreien Rezepte aus diesem Kochbuch sind schnell zubereitet und leicht nachzukochen. Probieren Sie es aus!

Mit diesen Rezepten klappt eine zuckerfreie Ernährung ganz easy

Ein sahniger Grießbrei wird mit Birkenzucker und Zimt zum Seelenschmeichler und köstliche Dampfnudeln kommen mit einer Honig-Weinschaum-Sauce daher. Bei diesen zuckerfreien Rezepten läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Überraschen Sie Ihre Freunde zum Kaffeekränzchen mit einem zuckerfreien Marzipanpflaumen-Cake oder frischen Zitronenschnitten. Auch die süßesten Dessert-Träume gelingen: Mit Kokosblütenzucker und getrockneten Hibiskusblüten wird Ihr Joghurt-Parfait zu einem ganz neuen Geschmackerlebnis. Das klingt und schmeckt nach Dolce Vita ohne Reue!

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einfach Waffeln«

Leseprobe vom

Einfach Waffeln

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Einfach einsteigen und losbacken: mit süßen und herzhaften Rezepten zum Waffelmeister!Außen zart-knusprig, innen weich und fluffig, oben dick mit Puderzucker bestreut und am besten noch warm auf die Hand - so sieht sie aus, die perfekte Waffel. Leider noch nie mit dem Waffeleisen hantiert? Dann haben wir hier genau das Richtige: Einfach Waffeln mit rund 50 süßen und herzhaften Lieblings-Waffeln für alle, die noch nicht so oft Teig gerührt haben! Schnell und einfach Waffelmeister werden - wie das funktioniert? Mit einem kleinen Schöpfer Back-Know-how rund um nützliche Helfer, Zutaten und Teige vorneweg und dann mit vielen Rezepten, die Sie auch mit wenig Küchenerfahrung easy hinkriegen. Weil sie detailliert, aber prägnant und ganz ohne Fachchinesisch beschrieben sind. Und weil sie außerdem ergänzt werden durch jede Menge Infos, die genau erklären, weshalb dieser oder jener Handgriff eigentlich nötig ist. Ob Klassiker wie süße Quarkwaffeln oder kreative Newcomer wie Pistazienwaffeln, in Einfach Waffeln steckt, was draufsteht - Waffelglück auf die einfach leckere Art!

Das steckt im Buch:

- Grundausstattung: Waffeleisen (Herzwaffeleisen u. rechteckiges Waffeleisen), Handrührer, Pürierstab als Alternative, Rost zum Auskühlen

- Warenkunde: Mehl - Sorten, Type, Eier, Butter/Fette, Zucker/Honig

- Warenkunde: Backpulver, Hefe, Buttermilch, Sahne/Milch

- Grundrezept: süße Waffeln

- Grundrezept: laktosefreie u/o glutenfreie Waffeln

Kapitel 1: Süße Waffeln

Kapitel 2: Herzhafte Waffeln

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ice-Pops«

Leseprobe vom

Ice-Pops

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Ice-Pops - das beliebte Eis am Stiel aus unserer Kindheit setzt neue Trends für alle Eisgenießer. Ob fruchtig, süß und cremig oder leicht beschwipst - Ice-Pops sind spielend leicht zuzubereiten und haben genau die richtige Portionsgröße. Da schlecken begeistert Klein und Groß, und das nicht nur im Sommer! Je nach Lust und Laune entstehen Ice-Pops mit frischem Obst, Schokolade, Sahne oder Nüssen. Die Bandbreite der Rezepte reicht vom einfachen Vanille-Schmand-Eis über Schoggi-Nougat-Eis bis hin zu Himbeer-Litchi-Rosen-Eis. Alle Ice-Pops sind in kurzer Zeit zubereitet, in Förmchen gefüllt und müssen anschließend nur noch ins Gefrierfach. Ein schneller und eiskalter Genuss!

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eis & Sorbets selbst gemacht«

Leseprobe vom

Eis & Sorbets selbst gemacht

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU einfach clever selbst gemacht


Auf diese coolen Rezepte sind alle heiß! Ob cremiges Eis, Frozen Yogurt oder Eis am Stiel - wenn im Sommer die Temperaturen klettern, wird die Küche zur hauseigenen Gelateria. Welche Sorten bieten Sie an? Da haben Sie jetzt die Qual der Wahl: Von klassisch schokoladig bis trendig mit Tonkabohne - in diesem Buch finden Sie über 70 kreative Ideen, die den Eismann um die Ecke glatt in den Schatten stellen. Auch das Dazu und Darüber kann sich sehen lassen: Köstliche Saucen, knusprige Toppings und selbst gemachte Waffeln machen das Eisvergnügen perfekt. Das Tolle: Alle Rezepte gelingen mit oder ohne Eismaschine! Also kann jetzt jeder nach Herzenslust schlecken und löffeln: Beeren-Schmand-Eis, Bananen-Marzipan-Eis, Cranberry-Eis-Sandwich und und und

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen