Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman - Folge 03«

Leseprobe vom

Lore-Roman - Folge 03

Bastei Entertainment | Lore-Roman


"Weshalb küsst du mich nicht?", fragt die leise Mädchenstimme dicht an seinem Ohr. "Ich warte doch darauf, Jörg."

Der adrette Seeoffizier schüttelt den Kopf, während er gleichzeitig zärtlich den Arm um Gudruns schmale Schultern legt. Er spürt das Beben, das bei dieser Berührung durch ihren Körper rinnt.

"Es hat keinen Zweck, kleines Mädchen. Wir beide gehören nicht zusammen. Auf mir lastet ein Makel."

"Das ist mir egal." Gudruns Mund hebt sich sehnsüchtig seinem Gesicht entgegen.

Jörg sieht die leicht geöffneten Lippen, er fühlt ihre vertrauensvolle Hingabe und würde ihre Wünsche nur zu gern erfüllen. Doch er weiß, dass er kein Recht hat, dieses bezaubernde Mädchen an sich zu binden und ins Verderben zu reißen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2452«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2452

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Die Eistänzerin Viktoria Gerster liebt ihren Sport über alles. Sie kann sich nichts Schöneres vorstellen, als anmutig über das Eis zu gleiten - und das am liebsten in den Armen ihres Tanzpartners Leon. Die beiden sind auch privat ein Paar, und die Anziehungskraft zwischen ihnen ist in ihrer Kür deutlich zu spüren. Deshalb ist sich ihre Managerin ganz sicher: Dieses Jahr können sie bei den Lokalmeisterschaften groß rauskommen. Den ganzen Sommer über trainieren die beiden für das bevorstehende Ereignis.

Als Viktoria auch heute ihre Schlittschuhe schnürt, um mit Leon zu trainieren, ahnt sie nicht, dass sie diesmal einen besonderen Zuschauer haben. Doch schon bald soll sie dem mysteriösen Beobachter gegenüberstehen - eine folgenschwere Begegnung, die nicht nur die Lokalmeisterschaft in Gefahr bringt, sondern auch Viktorias Herz ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2446«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2446

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Seufzend lässt Annebelle von Hofenbach den Pinsel mit der leuchtend roten Farbe über die Leinwand gleiten. Die Idee zu ihrem aktuellen Werk trägt die Prinzessin schon seit einiger Zeit mit sich rum. "Feuerherz" soll ihr neues Bild heißen, denn für Annebelle ist das Feuerherz ein Symbol für eine brennende Sehnsucht, eine unerfüllte Liebe. Wieder seufzt die Prinzessin. Noch nie hat sie dieses wunderbare Gefühl der Liebe spüren dürfen, und sie fragt sich, ob sie sich überhaupt jemals wirklich verlieben wird.

Doch dann gerät Annebelle bei einem tragischen Unglück in Gefahr. Bevor sie das Bewusstsein verliert, schaut sie in die unendlich blauen Augen ihres Retters. Sie spürt ein Kribbeln im Bauch und weiß instinktiv, so fühlt sich Liebe an. Doch dann wird es schwarz um sie herum ..

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2490«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2490

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Robert von Hohenhausen ist von der Idee, dass in einem Adelsmagazin ein Abendessen mit ihm verlost werden soll, regelrecht begeistert. Er glaubt, dass die fürstliche Familie durch dieses Preisausschreiben wieder positive Schlagzeilen machen wird, was vor allem dem elterlichen Gestüt zugutekommen würde.

Kurz bevor die Kampagne anläuft, verliebt sich Prinz Robert allerdings in die bürgerliche Tatjana Geißler. Um das Preisausschreiben nicht zu gefährden, bittet er seinen Zwillingsbruder, an seiner Stelle an dem Blind Date teilzunehmen. Obwohl Prinz Manuel alles andere als begeistert ist, lässt er sich schließlich überreden und geht zu dem arrangierten Rendezvous. Luise Hummenthal, die glückliche Gewinnerin des Wettbewerbs, ahnt natürlich nichts von dem Schwindel der beiden Brüder und verbringt einen wunderbaren Abend mit dem angeblichen Prinz Robert. Als sie den Prinzen um ein Wiedersehen bittet, muss Manuel improvisieren ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2471«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2471

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Voller Tatendrang blättert Konstanze Prinzessin von Bärbach einen dicken Hochzeitskatalog durch. Diese Tischdekoration muss sie unbedingt ihrer älteren Schwester Anne zeigen! Konstanze ist nämlich Hochzeitsplanerin und wurde von Prinzessin Anne engagiert, deren großen Tag zu planen. Ein traumhaftes Fest soll es werden, da sind sich die beiden Schwestern einig. Doch was wird wohl Annes Verlobter Simon Hathaway zu ihren Ideen sagen? Bis jetzt hat Prinzessin Konstanze den Mann an der Seite ihrer Schwester noch nicht kennengelernt, aber sie ist sich sicher, dass auch ihm ihre Vorschläge gefallen werden.

Zwei Wochen später trifft Konstanze einen attraktiven Mann auf einer Party. Sein Charme und seine guten Manieren verzaubern sie völlig, und sofort verschenkt die Prinzessin ihr Herz an den Fremden - nicht ahnend, wer dieser Mann tatsächlich ist ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2496«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2496

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Völlig niedergeschlagen sitzt die hübsche Jessica nach dem Casting in der Umkleidekabine. Dieser Tag hätte ihr Durchbruch für ihre große Modelkarriere werden sollen, doch Bianka von Niederstett, die Besitzerin des Modelabels, für das Jessica laufen wollte, hat ihr kaum mehr als einen flüchtigen Blick geschenkt. Jessicas Träume sind zerstört. Wovon soll sie nun die Miete bezahlen? In diesen Job hat sie ihre ganze Hoffnung gesetzt. Da kommt auf einmal ein etwas schüchterner Mann auf sie zu und bietet ihr mit einem warmen Lächeln einen Kaffee an. Jessica ist dankbar für diese freundliche Geste, und die beiden jungen Menschen kommen ins Gespräch. Es stellt sich heraus, dass der Fremde Torben Prinz von Niederstett ist, Fürstin Biankas Sohn!

Auf einmal ist Jessica unglaublich nett zu dem Prinzen, für den sie noch vor wenigen Tagen nur ein paar herablassende Worte übrig hatte. Doch Torben ist sich unsicher, ob Jessica wirklich an ihm interessiert ist oder ob sie ihn nur als Sprungbrett für ihre Karriere benutzen will ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2449«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2449

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Ich kann Dich nicht vergessen. Ich denke jeden Augenblick an Dich. Ich sehe Dich vor mir, Dein Lächeln, Deine Augen.

Verwirrt betrachtet die Studentin Gesine Neumann die Worte, die ihr auf dem Bildschirm ihres Computers entgegenleuchteten. Die romantische E-Mail enthält keinen Namen, und als Absender steht dort nur "Tanngrund". Gesine fragt sich, wer der Unbekannte ist, der sie mit seinen Worten zutiefst berührt hat. Hat sie einen heimlichen Verehrer?

Ihre Schwester Tanja ist sich sicher: Da erlaubt sich jemand einen üblen Scherz. Doch Gesine ist da ganz anderer Meinung: Die Worte sind so tiefsinnig, sie müssen einfach echt sein. Sie will unbedingt wissen, wer dahintersteckt. Also klickt sie auf "Antworten" ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2513«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2513

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Ihre erste Begegnung steht wahrlich unter keinem guten Stern: Als Eventmanagerin Beatrice Hildebrandt die Räumlichkeiten für ihren neuen Auftrag besichtigt, das Schloss Ahrensbach, bezichtigt sie aus heiterem Himmel Prinz Erik von Ahrensbach des Diebstahls. Mehr noch - er unterstellt ihr sogar, sie würde sich seinem Cousin Jens an den Hals werfen, um sich einen Prinzen zu angeln. Dabei ist es doch Jens, der nichts unversucht lässt, um Beatrices Zuneigung zu gewinnen.

Empört nimmt Beatrice sich vor, diesem ungehobelten Klotz aus dem Weg zu gehen und keinen Gedanken mehr an ihn zu verschwenden - was zu ihrem eigenen Erstaunen nicht so einfach wird. Ein kleines Flackern in seinem abweisenden Blick rührt sie zutiefst! Ist das nur sentimentale Vorweihnachtsstimmung? Oder ist Erik doch nicht der Eisblock, der er zu sein vorgibt?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2484«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2484

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Friedrich Fürst von Lekewitz macht sich Sorgen um sein Hotel in Brandenburg. Das Schlosshotel ist für ihn nicht gut zu erreichen, und in letzter Zeit hat es des Öfteren auch in der Führungsebene Personalwechsel gegeben. Um sicherzustellen, dass seine Gäste dennoch den gewohnten Luxus genießen können, bittet der Fürst seinen Sohn Richard, dort einmal nach dem Rechten zu sehen. Damit sich der junge Prinz einen unverfälschten Eindruck verschaffen kann, soll er jedoch nicht unter seinem richtigen Namen reisen, sondern die frei gewordene Stelle des Restaurantchefs annehmen. Zwar ist Prinz Richard von der Idee, auf diese Weise das Personal auszuspionieren, nicht sonderlich begeistert, dennoch stimmt er seinem Vater zuliebe zu.

Kaum dort angekommen, lernt Richard von Lekewitz die nette Studentin Ina Gutwirt kennen, die ebenfalls im Hotel arbeitet und ihm bei einem schwierigen Gast helfend zur Seite steht. Um seine Tarnung nicht auffliegen zu lassen, gibt sich Prinz Richard als Rick Meurer aus - eine Entscheidung, die er schon sehr bald bitter bereuen wird ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2503«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2503

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Ein unterhaltsames Krimidinner statt einer festlichen Abendgesellschaft zu seinem dreißigsten Geburtstag?

Larissa Gräfin von Racknitz ist entsetzt über die Pläne ihres Verlobten Werner von Kappstein. Wie konnte sich der sonst so ernsthafte Fürst nur auf diese verrückte Idee seiner jüngeren Schwester Florentine einlassen? Und dann bringt Florentine als Hauptdarstellerin auch noch ihre Freundin Cora von Leyningen ins Spiel. Die hübsche Schauspielerin ist nicht nur begeistert von der inspirierenden Kulisse von Schloss Kappstein, sondern auch tief beeindruckt von der Begegnung mit dem jungen Schlossherrn.

Dass auch ihr Verlobter seine Augen kaum von Cora lassen kann, entgeht Larissa selbstverständlich nicht. So beschließt sie, den Ablauf des Krimidinners abzuändern - in einer Art und Weise, mit der niemand gerechnet hat ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen