Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Backen mit Erythrit«

Leseprobe vom

Backen mit Erythrit

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Zuckerfreier Genuss ohne Verzicht – jetzt ganz normal backen mit Erythrit! Das erste Kochbuch zu diesem Thema!

 

Kennen Sie den Zuckerersatzstoff Erythrit? Dann wird es Zeit, denn dieser Zuckeralkohol ist der neue Star für alle Low-Carb-Fans und jeden, der sich zuckerfrei oder zuckerreduziert ernähren möchte. Abnehmen mit Muffins und Kuchen ist so ganz leicht. Der Körper kann Erythrit nicht verstoffwechseln und scheidet es zu 95% über den Urin aus. Doch damit nicht genug, die Süßungsalternative hat keine Kalorien – das heißt, alle beliebten Backwaren kommen jetzt deutlich kalorienreduziert daher.

 

Lieblingskuchen jetzt zuckerfrei backen

Sie lieben Marmorkuchen, Donauwelle und Zitronenkuchen? Aber haben bisher nur selten genascht, aus Angst vor zu vielen Kalorien? Mit dem neuen Backbuch von Nico Stanitzok können Sie jetzt ihre absoluten Lieblinge ganz einfach zuckerfrei backen.

Freuen Sie sich auf:

Himbeertorte, Erdbeertarte sowie Apfelkuchen

Butter-Mandel-Kuchen, Schokokuchen und Kokostorte

Käsekuchen mit Mandelboden und Zitronentarte mit Baiser

 

Süß mit wenig Kalorien

Keine Sorge, die Kekse, Muffins, Zimtschnecken, Bagels und Schnitten schmecken nicht weniger süß als herkömmliche Rezepte. Auch Diabetiker können sich freuen, denn Erythrit lässt den Blutzuckerspiegel nicht ansteigen. Der weiße Stoff sieht aus wie Zucker und fühlt sich auch so an. Der Autor des Kochbuchs zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie herkömmlichen Zucker ersetzen können. Dafür überzeugt er Sie mit:

Donuts mit Schokoglasur sowie Mandelbrownies

Apfelmuffins und Quarkkrapfen

Nusschnecken mit Zimt und Eclairs mit Vanillecreme

 

Tipps zum zuckerfreien Backen

Wer bisher eher schlechte Erfahrungen gemacht hat, kann sich darauf verlassen, dass die Rezepte aus dem Buch gelingen – dazu hat der Autor viele, viele Teige ausprobiert und verrät seine besten Tipps, wie Kuchen und Kekse mit Erythrit gelingen. Neben der Backtemperatur spielt auch die Temperatur der Zutaten eine Rolle. Sogar Zuckerguss und Eischnee gelingen hervorragend.

 

Servieren Sie zum nächsten Kaffeekränzchen mit Freunden doch einfach mal

Pekannuss-Zimt-Plätzchen

Selbstgemachte Butterkekse ohne Zucker

Kokosmakronen

Matcha-Swirls

 

Und weil alles ohne Zucker auskommt, darf es gleich die doppelte Portion sein!

---

Nico Stanitzok ist diätetisch geschulter Koch, Kochbuchautor und Blogger. Er liebt unkomplizierte Rezepte, besonders, wenn sie obendrein noch gesund und lecker sind. Im GRÄFE UND UNZER VERLAG sind bereits mehrere erfolgreiche Titel von ihm erschienen. Mehr von ihm unter www.nicostanitzok.de.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einfach gute Steaks«

Leseprobe vom

Einfach gute Steaks

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Sie essen gerne richtig gutes Fleisch und möchten endlich wissen, wie man es zubereitet? Dann ist dieses Steak-Kochbuch der heilige Gral!

Ein feines Rumpsteak, ein saftiges Filet vom Angusrind oder ein würziges Kotelett – da kann kaum einer widerstehen. Wenn es richtig zubereitet ist! Und das will gelernt sein. Steak und Fleisch braten, grillen und kochen ist jedoch viel leichter als gedacht. Das zeigt Ihnen Nico Stanitzok in seinem neuen Fleisch Kochbuch, in dem es rund um das perfekte Steak geht.

 

Wenn Fleisch, dann von guter Qualität

Fleisch kann auf vielfältige und köstliche Weise zubereitet werden. In der Pfanne, auf dem Grill, Sous-vide, im Backofen oder im Topf. Der Autor steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, welche Zubereitung die beste für Ihr Stück Fleisch ist. Lernen Sie dieses Fleisch mal neu kennen:

Rind – die hohe Kunst

Schwein – überraschend gut

Lamm, Wild & Geflügel – ausgefallen und lecker

Steak Rezepte mit viel Raffinesse

Direkt zu Beginn lernen Sie, wie man ein Steak ganz einfach brät – dazu braucht es nur Öl, Salz und Pfeffer. Wer mehr möchte, genießt eine der 30 köstlichen und teils ausgefallenen Kreationen mit gutem Fleisch. Probieren Sie unbedingt:

Schmorsteak mit Gemüse

Schwäbischer Zwiebelrostbraten

Ofengeröstete Nackensteaks

Schweinerücken China Style

Marinierte Entenbrust

Hirschsteaks mit Waldpilzen

Sie sehen, nicht nur typische Filets und Roastbeef vom Rind kommen zum Einsatz, auch Hühnchen, Pute, Hirsch, Reh und verschiedene Schweinerassen lassen sich zu köstlichen Gerichten zubereiten.

Im Buch lernen Sie außerdem großartige Zubereitungsarten mit praktischen Tipps kennen:

Richtig und heiß grillen

Sous-vide vorwärts und rückwärts

Frittieren für saftigen Geschmack

Schmoren für butterzartes Fleisch

Schnelles Braten

Das Buch ist ein Kochbuch für Männer, ein schönes Geschenk für Fleisch-Liebhaber und ein Schmankerl für alle, die Steaks selbst zubereiten wollen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mix & Fertig – schnelle Abendessen«

Leseprobe vom

Mix & Fertig – schnelle Abendessen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Thermomix-Abendessen: Die schnellsten GU-Rezepte für Ihre Küchenmaschine

Wer nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommt, möchte möglichst schnell seinen Bärenhunger stillen – und gleichzeitig jedes Familienmitglied satt und zufrieden machen. Mit Ihrer Küchenmaschine und den richtigen Rezepten bekommen Sie genau das vollkommen mühelos hin. Im nigelnagelneuen GU-Küchenratgeber gibt es tolle Rezepte für das Thermomix-Abendessen, ruckzuck zubereitet und ein Festmahl für die ganze Family.

<h4>Thermomix-Abendessen: Rezepte für Ihre Küchenmaschine</h4>

Das erwartet Sie im GU-Küchenratgeber „Mix & fertig: schnelle Abendessen“:

Fix mixen, fix backen: Spargelfrittata im Glas, Gefüllte Zucchini aus dem Ofen, Blitz-Pizza aus dem Thermomix und mehr

Flott, flotter, Risotto: Kreolischer Garnelentopf, Reis mit Putencurry, Gemüsereis mit Cashewkernen und mehr

One-Pot-Hits: Rote Linsensuppe, Kartoffeltopf mit Hack, Chili con Carne und mehr

Sauce & Pesto – aber „presto“: Farfalle in Lachs-Kräuter-Sauce, Brokkoli-Minz-Pesto, Mandelpesto und mehr

Varoma mit Aroma: Kabeljau mit Gurken-Dill-Sauce, Fleischklopse mit Gemüse, Rahmgeschnetzeltes mit Hokkaido und weitere Rezepte

<h4>Thermomix – leichtes Abendessen aus dem Ofen</h4>

Thermomix und Backofen sind ein echtes Traumpaar. Zusammen schaffen die beiden, was sonst wirklich niemand so ratzfatz hinbekommt. Der Thermomix erledigt die Vorarbeit, während Ihr Gericht im Ofen gart, decken Sie nur noch den Tisch. Und schon können Sie sich einen guten Appetit wünschen.

Wie wäre es mit einem kleinen Vorgeschmack? Wir stellen Ihnen „Blitz-Pizza“ und „Spargelfrittata“ vor.

<h4>Blitz-Pizza aus dem Thermomix</h4>

Innerhalb von 15 Minuten haben Sie dank Thermomix alle Zutaten für Teig, Sauce und Belag startklar gemacht. Nun muss die Pizza nur noch weitere 15 Minuten im Ofen fertig backen. Ein Kinderspiel!

<h4>Spargelfrittata im Glas</h4>

Für eine Frittata sind keine akrobatischen Fähigkeiten nötig. Das abenteuerliche Wenden der Eiermasse in der Pfanne können Sie sich mit unserem Thermomix-Rezept sparen. Wieder brauchen Sie 15 Minuten, um Spargel, Speck, Frühlingszwiebeln, Parmesan und Mozzarella im Mixtopf vorbereiten zu lassen. Und wieder sind es nur 15 Minuten, bis die Eimasse zum Verspeisen aus dem Ofen darf.

<h4>Reisgerichte leicht gemacht: Thermomix-Abendessen kochen</h4>

Damit ein Risotto perfekt gelingt, muss es ständig beobachtet und umgerührt werden. Schließlich möchte man verhindern, dass es anbrennt oder nicht sämig genug wird. Das hört sich kompliziert an? Ach Quatsch: Wer einen Thermomix zu Hause hat, reicht den Spitzenköchen beim Risottokochen problemlos das Wasser. Denn der Thermomix ist ein Allround-Talent, das alles kann – rühren, kneten, mixen. Ein Risotto oder andere Reisgerichte gelingen deshalb ohne, dass Sie den Kochlöffel dafür auch nur ein einziges Mal selbst schwingen müssten.

<h4>One-Pot-Hits: Thermomix-Abendessen aus einem Topf</h4>

Schnell, schneller, Thermomix! Damit es in Ihrer Küche abends ein bisschen flotter zugeht, tischen wir für Sie im GU-Küchenratgeber auf, was der Thermomix besonders gut kann: Alles in einem Topf zubereiten. Wie wäre es mit „Chili con Carne“ oder einer „Kokos-Kürbis-Suppe“? Oder Nudeln – in allen geliebten Varianten: „Farfalle in Lachs-Kräuter-Sauce“, „Penne alla Primavera“, „Rigatone in Vier-Käse-Sauce“?

<h4>Thermomix-Abendessen im Dampf gegart</h4>

Garantiert stressfrei und trotzdem ganz fein kommen die Rezepte aus dem Varoma-Behälter auf den Teller. Dampfgaren gehört zu den extrem schonenden Zubereitungsarten – Aromen und Vitamine bleiben dabei erhalten. Mit diesem Kochbuch freut sich Ihre Familie mal über „Kabeljau mit Gurken-Dill-Sauce“, mal über „Fleischklopse mit Gemüse“ und mal über „Rahmgeschnetzeltes mit Hokkaido“.

<h4>Tipps & Tricks für Thermomix-Rezepte</h4>

Damit Ihre Gerichte geschmacklich allesamt ein Volltreffer sind, bekommen Sie im GU-Küchenratgeber die passenden Tipps und Tricks für den Einsatz Ihrer Küchenmaschine. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie für ein kräftiges Röstaroma sorgen, wenn Sie Fleisch oder Zwiebeln erst in der Pfanne anbraten und diese dann in den Thermomix geben? Wie Sie Topf und Thermomix parallel verwenden können, wenn es ultra-schnell gehen soll? Wir verraten Ihnen die besten Handgriffe, damit Ihr Abendessen so früh wie möglich auf dem Tisch steht und vor Aroma nur so strotzt.

Neugierig geworden? Der GU-Küchenratgeber „Mix & fertig: schnelle Abendessen“ wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mix & Fertig - Partyfood«

Leseprobe vom

Mix & Fertig - Partyfood

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


<h4>Thermomix: Partyrezepte, die Ihre Gäste feiern werden</h4>

Jeder, der eine Feier organisiert, braucht zwei Dinge: eine Küchenmaschine und unseren GU-Küchenratgeber für den Thermomix. Denn diese Kombination macht Partyplanung in Perfektion möglich. Endlich gibt es die besten GU-Thermomix-Rezepte im praktischen Küchenratgeber-Format.

<h4>Partyrezepte gesucht? Thermomix-Ideen – hier werden Sie fündig!</h4>

Diese Rezepte und Vieles mehr erwarten Sie im GU-Küchenratgeber „Mix & fertig: Partyfood“, dem Thermomix-Partyrezepte-Buch:

Handlich & lecker: Bruschette spezial, Garnelen im Glas, Mini-Schaschlikspieße

Junges Partygemüse: Zucchinischiffchen mit Bulgur, Gemüse-Curry-Salat mit Erdnüssen, Griechischer Hirtensalat

Aus Töpfen und Pfannen: Currycremesuppe mit Kichererbsen, Spargelsuppe mit Räucherlachs, Maistortilla mit Lauch und Hack

Mixen, dippen, genießen: Süßkartoffel-Pommes mit Apfelketchup, Kürbis-Rösti mit Ziegenkäsedip, Nachos mit warmem Chili-Käse-Dip

<h4>Kochen für Gäste: Thermomix-Rezepte für Ihre Feier</h4>

Wer eine Party ausrichtet, ist meist ein bisschen nervös: Werden alle Gäste satt? Ist die Auswahl der Speisen groß genug? Wie halte ich das Essen warm? Und wie mache ich Vegetarier und Veganer glücklich? Damit Ihre Party kulinarisch ein Erfolg wird, haben wir für Sie alle Tipps und Tricks im GU-Küchenratgeber „Mix & fertig: Partyfood“ übersichtlich zusammengefasst. Hier erfahren Sie, wie das Kochen für Gäste mit dem Thermomix garantiert klappt.

<h4>Rezepte zum Vorbereiten: Thermomix-Ideen machen das Leben leichter</h4>

Eine gute Event-Vorbereitung ist das A und O. Deshalb haben wir bei der Auswahl unserer Thermomix-Partyrezepte darauf geachtet, dass Sie als Gastgeber alles vorab fertig machen können. Wenn die Gäste eintrudeln, feiern Sie mit, statt in der Küche zu stehen. Die „Zucchinischiffchen mit Bulgur“ müssen Sie für zehn Minuten in den Ofen schieben und unser „Coleslaw mit Ananas“ schmeckt ohnehin am besten, wenn Sie ihn vor dem Servieren noch eine Weile durchziehen lassen.

<h4>Partyrezepte: Fingerfood aus dem Thermomix</h4>

Für Fingerfood brauchen Sie weder Teller noch Besteck. Von der Hand geht es auf direktem Wege in den Mund – superpraktisch! Das erleichtert schließlich nicht nur den Abwasch, sondern lädt Ihre Gäste auch zum entspannten Smalltalk ein. Denn einmal am Buffet bedient, können die Partyrezepte aus dem Thermomix überall im Stehen genossen werden. Aus jeder Ecke sind dann die Lobeshymnen zu hören: „Hast du die Mini-Schaschlikspieße schon probiert? Die sind fantastisch!“ und „Die Lachsschnecken mit Blätterteig waren toll. Verrätst du mir das Rezept? Als Nächstes probiere ich die Pilzmuffins mit Kirschtomaten. Die sehen super aus!“

<h4>Thermomix-Rezepte für viele Personen</h4>

Für viele Gäste kochen? Mit dem Thermomix und unseren Rezepten kein Problem! Zwar können Sie die Rezeptmengen nicht einfach verdoppeln (die Kapazität im Mixtopf ist begrenzt), aber das macht nichts. Die doppelte Portion bereiten Sie zu, indem Sie die Gerichte nacheinander kochen. Oder Sie bieten Ihren Gästen einen Mix aus allerhand Köstlichkeiten an. Wie wäre es mit diesen Favoriten?

Bruschette spezial – Rezept für 30 Stück

Zucchinischiffchen mit Bulgur – Rezept für 18 Stück

Mohnstangen mit Schinken – 30 Stück

Maistaler mit Avocadocreme – Rezept für 24 Stück

Kürbisrösti mit Ziegenkäsedip – Rezept für 30 Stück

<h4>Thermomix-Rezepte für den Geburtstag</h4>

Happy Birthday! Wenn es Grund zum Feiern gibt, ist der GU-Küchenratgeber für den Thermomix genau das, was Sie brauchen. Denn hier finden Sie alle Rezepte, die Ihre Feier zu einer unvergesslichen Fete machen.

Begrüßt werden die Gäste mit einem süßen Likör, dann wird sich am Buffet bedient. Und wenn alle rundum satt und glücklich sind, wird getanzt bis in die Morgenstunden. Nach herzhaften Snacks, Salaten, Suppen, Pommes, Nachos und Dips gibt’s zum großen Finale das Dessert. „Trifle mit Erdbeeren“ oder „Kokos-Pannacotta“ vielleicht? Selbst der Geburtstagskuchen wird als Mini-Ausgabe in ein handliches Format verpackt und kann den Freunden sogar als Betthupferl mit nach Hause gegeben werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eiweißdrinks«

Leseprobe vom

Eiweißdrinks

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Eiweißdrinks – Energie zum Selbermixen

Knackige Zutaten mischen, dem Körper Gutes tun und dabei jede Menge Geld sparen – die Rezepte im GU-KüchenRatgeber Eiweißdrinks machen&lsquo;s möglich. Ganz gleich zu welcher Tageszeit, nach dem Sport oder unterstützend bei einer Diät: Die frischen Getränke sättigen schnell und sorgen für einen ordentlichen Energieschub. Einfach Mandeln, Nüsse, Samen, Getreide, Tofu, Jogurt, Magerquark, Pflanzendrinks, Obst und Gemüse in den Mixer geben, trinken, genießen!

<h4>Nahrung für Körper und Geist</h4>

Orange Fever, Pink Princess, Ruby Detox – allein die Namen der Eiweißdrinks sorgen für gute Laune. Autor Nico Stanitzok verwöhnt mit seinen Rezepten den Körper von oben bis unten mit hochwertigen Nährstoffen.

Inhalt: „Drinks mit Getreide und Nüssen“, „Milchshakes & Sweetshakes“, „Gemüseshakes“

Step-by-Step-Anleitungen: Vom Vorbereiten bis zur Konsistenz

Gluten- und laktosefreie Varianten

Übersicht Warenkunde Eiweißlieferanten und Eiweißquellen

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mix & fertig Winterzauber«

Leseprobe vom

Mix & fertig Winterzauber

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Mit diesen Thermomix-Rezepten kochen und backen Sie sich durch den Winter

Liebe Thermomix-Freunde, unser neues Kochbuch ist da – der Winter kann also kommen. Denn jetzt gibt es viele Anlässe zum Feiern, zahlreiche Gründe für Seelenfutter, festliche Menüs, Plätzchen, Kuchen, Torten und kulinarische Geschenke aus der Küche. Nichts wie ran an den Thermomix und sich einmal durch dieses wunderbare Kochbuch schlemmen. Verschönern Sie sich die kalte Jahreszeit!

<h4>Thermomix-Rezepte für den Winter: Alle Lieblinge und Neuentdeckungen in einem Buch</h4>

Diese und viele weitere Rezepte erwarten Sie in „Mix und fertig: Winterzauber“.

Winter-Seelenfutter: Käse-Fondue, Gratinierte Zwiebelsuppe, Schupfnudeln mit Asia-Sauerkraut, Alpen-Germknödel mit Maronen und Kumqauts

Festliche Menüs für die Feiertage: Forellencreme-Törtchen, Entenbrust mit Wintergemüse und Quinoa-Blini, Mini-Apfelstrudel

Knusprige Plätzchen & Lebkuchen: No-Bake-Marshmallow-Ecken, Schokokipferl mit Zebrastreifen, Linzer Schnitten mit Himbeer, Bratapfel-Kekse

Festliche Kuchen & Torten: Schoko-Trüffel-Torte, Marzipanstollen aus Quarkteig, Spekulatiustorte aus dem Kühlschrank, Damen-Fruchtgugel mit Schwips

Bunte Geschenke zum Vernaschen: Lemon-Kokos-Curd, Mandarinen-Ketchup, Tiramisu-Kugeln, Schoko-Himbeer-Pralinen

Thermomix-Winterrezepte zum Glücklichessen

Wenn es draußen bitterkalt ist, machen wir es uns zu Hause gemütlich. Eingekuschelt in eine flauschige Decke beobachten wir das Schneetreiben durchs Fenster. Wir wärmen uns auf, nachdem wir zum Schlittenfahren draußen waren oder durch die romantische Winterlandschaft spaziert sind. Damit es uns richtig gut geht, muss nur noch das Seelenfutter her – schön deftig oder herrlich süß.

Dank GU-Thermomix-Kochbuch und Ihrer Küchenmaschine bereiten Sie zu, was Ihnen am besten schmeckt und Ihr Herz höherschlagen lässt: Sie haben die Wahl zwischen „Gefüllte Klöße mit Champignonrahmsauce“, „Speckwaffeln“, „Dattel-Zimt-Milchreis“ und vielen anderen Winterrezepten. Ihr Thermomix ermöglicht Ihnen alles – ohne großen Aufwand.

Mit unserem Rezept für Germknödel holen Sie sich sogar ein Stück vom echten Alpenglück in Ihr Zuhause. Mehr Winter-Wonderland-Feeling geht nicht.

<h4>Aufgetischt! Weihnachtsessen aus dem Thermomix</h4>

Die Feiertage stehen vor der Tür und naturgemäß brechen deshalb gerade alle in Panik aus. Statt Vorweihnachtsstimmung herrscht Vorweihnachtsstress: Die Geschenke müssen besorgt, der Tannenbaum geschmückt und das Weihnachtsessen geplant werden. Mit Ihrem GU-Kochbuch „Mix und fertig: Winterzauber“ bleiben Sie dieses Jahr gelassen.

Die Kombination aus unseren Gerichten und Ihrer Küchenmaschine zaubert Ihnen nämlich ganz unkomplizierte Thermomix-Weihnachtsrezepte auf den Teller. Der Alleskönner unter den Küchengeräten verwöhnt Sie mit Klassikern wie Rouladen, Schweinebraten, Entenbrust und Kartoffelsalat mit Würsten oder mit aromatisch-frischen Ideen wie „Popcorn-Lachs mit Essigtomaten“ oder „Radicchio-Risotto mit Kabeljau in Orangensauce“. Da kann das Weihnachtsfest kommen.

Damit Ihnen die Entscheidung für ein Menü nicht so schwerfällt, finden Sie im Buch einen praktischen Planer. Welche Vorspeise passt zum Hauptgericht und welchen Nachtisch soll ich dann servieren? In „Mix und fertig: Winterzauber“ finden Sie die Antworten.

Ach ja: Damit es Silvester gleich köstlich weitergeht, verraten wir Ihnen das Thermomix-Rezept für Käse-Fondue. Starten Sie mit diesem köstlichen Klassiker gut gelaunt ins neue Jahr!

<h4>Thermomix-Rezepte für Kuchen, Torten und Plätzchen</h4>

Herzlich willkommen in der Weihnachtsbäckerei! Im Thermomix-Kochbuch von GU gibt es allerhand zu entdecken: Kekse, die aussehen wie Kunstwerke. Christstollen, die sich als Muffins verkleidet haben. Eine Torte, die als Macaron gestylt ist und Prosecco, der sich in einem Kuchen versteckt hat. Mit dem Dream-Team „Thermomix und GU-Kochbuch“ wird die Welt der Backwerke bunt.

<h4>Teige machen mit dem Thermomix – so geht’s</h4>

Der Thermomix ist der perfekte Küchenhelfer für Ihren Teig. Hier bekommen Sie alle Tipps und Tricks für Hefe-, Biskuit-, Rühr- oder Mürbeteig. Außerdem erklären wir, wie Sie Streusel herstellen, Sahne und Eischnee mit dem Thermomix steif schlagen oder Vanillezucker selber machen.

Das hört sich nach dem idealen Kochbuch für Thermomix-Fans an? „Mix und fertig: Winterzauber“ eignet sich prima als Geschenk! Schließlich steht Weihnachten vor der Tür und jeder hat doch Lust auf Wohlfühlrezepte – stimmt’s?

---

Sarah Schocke, Ökotrophologin, arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin für den Gräfe und Unzer Verlag. Sie schreibt, kocht, isst und genießt leidenschaftlich gerne und so arbeitet sie als freie Fachjournalistin und Buchautorin in Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Ernährung und Genussküche.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zart & saftig bei 80°«

Leseprobe vom

Zart & saftig bei 80°

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Großer Genuss bei niedrigen Temperaturen mit dem Buch Zart & saftig bei 80&deg;

Fleischfans und Fischliebhaber aufgepasst: Dieser Ratgeber ist für alle, denen schon beim Gedanken an zartes und auf den Punkt gegartes Fleisch das Wasser im Mund zusammenläuft. 

Nie wieder zu rohes, zähes Fleisch, nie wieder übergarten Fisch essen – lernen Sie mithilfe dieses Ratgebers, wie sie Fleisch und Fisch perfekt bei Niedrigtemperaturen garen können. 

Erfahren Sie, wie die 80-Grad-Methode funktioniert und was die perfekte Kerntemperatur für jedes Rezept ist. Überblick verschaffen Sie sich mit einer praktischen Garzeitentabelle.

Ein Dinner mit Freunden oder der Familie steht an und Sie möchten großen Eindruck hinterlassen? Holen Sie sich Inspirationen im GU-Ratgeber Zart & saftig bei 80&deg;! Hier wird der Ofen zum Star und übernimmt für Sie die Hauptarbeit - das schonende Garen von Fleisch und Fisch, während Sie sich ganz entspannt um Beilagen, Saucen, Dekoration und das Abendoutfit kümmern können. Und Ihre Gäste werden begeistert sein von dem unglaublich zarten und aromatischen Gericht, das Sie Ihnen servieren.

<h4>Schritt für Schritt zum perfekten Geschmackserlebnis bei Fleisch und Fisch</h4>

Das Garen bei Niedrigtemperatur verspricht eine besonders schonende Zubereitung, die Fleisch und Fisch garantiert wunderbar zart werden lässt. Doch wie funktioniert das? Der Ratgeber Zart & Saftig bei 80&deg; führt Sie Schritt für Schritt in die Welt des Niedrigtemperaturgarens ein und zeigt Ihnen auf den Buchklappen, was Sie dazu wissen müssen. Sie erfahren, welche Stücke sich besonders gut für die Zubereitung eignen, wie man sie vorbereitet und was Sie für die 80-Grad-Garmethode an Koch-Equipment benötigen. 

Die Rezeptkapitel mit neuen Rezepte für Schwein, Rind, Kalb, Geflügel, Lamm und Fisch laden dazu ein, den Ofen direkt anzuheizen. Oder kriegen Sie etwa bei der Aussicht auf Rinderfilet mit Whiskysauce oder Lammkarree mit Pistazienpüree noch keinen Hunger? Mit dem GU-Clou bei ausgewiesenen Rezepten im Buch gibt es überraschendes Rezept-»Aha!« zum Staunen und Dazulernen.

Eine praktische Garzeitentabelle sowie ein Guide für das Zubereiten und Binden von Saucen rundet Ihr Koch- und Geschmackserlebnis zudem perfekt ab.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Saucen«

Leseprobe vom

Saucen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Saucen

Saucen Kochbuch: Die besten Dips, Dressings, Sugos, Ragouts und Chutneys jetzt in einem Buch!

Sie lieben Pasta, Braten, Salat und Desserts? Oft fehlt Ihnen aber der letzte Pfiff oder die Lende ist ohne Sauce zu trocken? Das muss nicht sein, denn Nico Stanziok zeigt in seinem neuen Saucenbuch, wie einfach es ist, immer die richtige hausgemachte Partnerin für Gemüse, Fleisch und Fisch zu finden. Sie finden in dem Kochbuch:

Köstliche Dressings zu allerlei Salaten

Herrliche Kombinationen zu Pasta – zum Beispiel Sugo und Ragout

Unverzichtbare Saucen zu Fisch, Fleisch und Gemüse

Neue Kreationen passend zu Desserts und Süßspeisen

Für Einsteiger und Profis

Ganz egal, ob Sie schon jahrelang in der eigenen Traumküche kochen oder gerade erst angefangen haben, Freude am Zubereiten von Lebensmittel zu finden – das Saucen-Kochbuch wird Sie begeistern. Das liegt daran, dass es dem Autor gelingt, kompliziert klingende Soßen ganz einfach zuzubereiten und neue Ideen so umzusetzen, dass sie alltagstauglich sind. Oft werden nur wenige Zutaten, die überall erhältlich sind, zu einer cremigen Köstlichkeit verarbeitet. Fast alle Rezepte sind vielseitig kombinierbar.

Rezepte mit viel Kombinationspotential

Im Sommer soll es ein frischer Marktsalat sein, der mit Erdbeer-Minz-Dressing verfeinert wird. Im Herbst schmeckt die Marinara-Sauce mit Pulpo lecker zu Pasta. Im Winter lässt sich das Steak mit roter Pfeffersauce aufpeppen und im Frühling lechzen wir nach dem ersten Vanilleeis mit Kirschsauce. Ganz egal für welche Jahreszeit Sie brennen, das Buch bietet eine grandiose Auswahl an flüssigem Glück. Sie können zum Beispiel

Orangen-Walnuss-Dressing und cremiges Kräuterdressing für den nächsten Gartensalat einpacken.

eine vegane Auberginen-Bolognese zu Pasta zaubern, wenn es mal schnell gehen muss.

zum ersten Mal eine hausgemachten Hollandaise versuchen, die sicher gelingt.

Ihre Kinder mit Marshmallow-Sauce begeistern.

Gäste begeistern – Freude verschenken

Die veganen, vegetarischen und omnivoren Rezepte erfreuen nicht nur Ihre Gäste und Freunde, auch im Alltag lassen sich die Saucen gesund und preiswert einsetzen. Der KüchenRatgeber, der sich auch fürs Grillen, Fondue und Raclette eignet, ist ebenfalls ein super Geschenk zum Geburtstag!

 

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Low Carb High Fat«

Leseprobe vom

Low Carb High Fat

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Diät&Gesundheit


Low Carb High Fat: Voll fett essen, voll schlank werden

Fett macht dick? Längst haben Wissenschaftler diese Theorie widerlegt. Heute wissen wir: Gesunde Fette helfen sogar beim Abnehmen und sind für unseren Körper sehr wichtig. Der wahre Schuldige fürs Übergewicht: ein Zuviel an schlechten Kohlenhydraten.

<h4>Low Carb High Fat – eine Erfolgsdiät</h4>

Wer also die richtigen Fette zu sich nimmt und dickmachende Kohlenhydrate weglässt, isst sich rasch in Richtung Traumfigur – und behält sie langfristig. Und das Beste: Hungern muss bei Low Carb High Fat niemand!

<h4>Low Carb High Fat: Den Fettpolstern den Kampf ansagen</h4>

Stillt man seinen Hunger mit schlechten Kohlenhydraten, bekommt der Körper zu viel davon und der Überschuss landet letztlich als Fettpolster auf den Hüften. Deshalb setzen viele Menschen auf „low carb“ – also eine kohlenhydratreduzierte Ernährung. Typische Sattmacher wie Kartoffeln, Reis und Nudeln sind damit allerdings vom Speiseplan gestrichen. Und wie wird man jetzt satt? Die Lösung: Low Carb High Fat. Hier wird zu einer geringen Menge an Kohlenhydraten eine gute Portion sättigendes Fett serviert. Das heißt: Kein knurrender Magen und die Pfunde purzeln trotzdem!

Sie möchten noch mehr darüber erfahren, warum „Low Carb High Fat“ als Diät funktioniert? Das und mehr lesen Sie im neuen GU-Kochbuch „Low Carb High Fat“.

<h4>Low Carb High Fat: Gute und schlechte Kohlenhydrate unterscheiden lernen</h4>

Der Low Carb High Fat-Ernährungsplan sieht vor, dass statt einer großen Portion Weizennudeln, weißem Reis oder Zucker („schlechte“ Kohlenhydrate) viel mehr Gemüse und Obst („gute“ Kohlenhydrate) auf dem Teller landen. So verzichten Sie auf „leere“ Kalorien und versorgen Ihren Körper mit all dem, was er wirklich braucht.

<h4>Low Carb High Fat: Die gesündesten Fettsäuren</h4>

Damit Fett wirklich nicht fett macht, kommt es darauf an, welches wir essen. Ungesättigte Fettsäuren aus Pflanzenölen, Fisch und manch anderer tierischer Quelle sind extrem gesund. Ebenfalls wichtig sind mittelkettige Fettsäuren aus Kokosöl und sogar gesättigte Fettsäuren aus Butter und Speck (ja, bei LCHF durchaus erlaubt!). Wichtig: Ein gesundes Verhältnis und die Zusammensetzung der Fettsäuren. Also mehr Bio, Fisch und Pflanzen als Quellen nutzen!

Worauf Sie bei der LCHF-Ernährung noch achten müssen, um wirklich Gewicht zu verlieren ohne zu hungern, erfahren Sie in „Low Carb High Fat“.

<h4>Ihr Low Carb High Fat-Kochbuch auf einen Blick</h4>

Genug von der Theorie, jetzt geht es in die Praxis: In „Low Carb High Fat“ verrät Ihnen Prof. Jürgen Vormann (Ernährungswissenschaftler und Gründer des Instituts für Prävention und Ernährung) jede Menge nützliches Ernährungs-Wissen und Nico Stanitzok (diätetisch geschulter Koch) hat köstliche Rezepte für Ihre LCHF-Ernährung entwickelt.

Das erwartet Sie unter den Low Carb High Fat-Diät-Rezepten:

Low Carb High Fat: Frühstücksrezepte

Kokos-Curd mit Himbeeren, weißer Kaffeesmoothie, Leinsamen-Knäckebrot – hier gibt es für jeden Geschmack das passende Rezept. Der perfekte Start in den Tag!

Low Carb High Fat: Rezepte für das Mittagessen

Moussaka, Gemüse-Sauerkraut-Bratlinge, Hähnchen-Champignon- Auflauf – kochen Sie lecker-leichtes zur Mittagszeit. Diese Rezepte machen satt und schlank.

Low Carb High Fat: Abendessen

Hähnchen in Buttermilchsauce, Dorade auf grünem Spargel, Zucchinilasagne – wir schicken Sie garantiert nicht hungrig in die Federn! Einfach Füße hochlegen und genießen.

Low Carb High Fat: Rezepte für Snacks und Süßes

Spinatmuffins, Schoko-Nuss-Happen, Bulletproof-Coffee – diese diättauglichen Snack-Rezepte sind perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch.

---

Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Vormann, Jahrgang 1953, betrieb nach dem Studium der Ernährungswissenschaft mehrere Jahre lang medizinische Grundlagenforschung am Institut für Molekularbiologie und Biochemie der Freien Universität Berlin. Er ist Gründer des Instituts für Prävention und Ernährung (IPEV) in Ismaning bei München, das er bis heute leitet. Seine Forschungsschwerpunkte sind Biochemie und Pathophysiologie von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen sowie der Säure-Basen-Haushalt. Für den GRÄFE UND UNZER VERLAG hat der durch Vorträge und TV-Auftritte bekannte Wissenschaftler unter anderem den Kleinen Kompass „Säure-Basen-Balance“ und den Ratgeber „Die Anti-Alzheimer-Formel“ geschrieben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vietnam«

Leseprobe vom

Vietnam

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Der GU Küchenratgeber Vietnam – einfach lecker essen!

Dieses Buch ist für Sie geeignet, wenn Sie

ein Fan der vietnamesischen Küche sind und selbst gern authentische Originalrezepte nachkochen wollen.

einen leichten Einstieg in das Thema vietnamesische Küche suchen und in kürzester Zeit lernen wollen, wie Sie für sich selbst und ihre Freunde schmackhafte asiatische Gerichte zubereiten können.

auf der Suche nach neuen kulinarischen Erfahrungen sind.

Vietnam – eine Küche, in der garantiert keine Langeweile aufkommt! Der GU Küchenratgeber Vietnam bietet viele aufregende und abwechslungsreiche Gerichte von angenehm leicht, herrlich aromatisch oder schön bunt bis knackig frisch. Egal ob rollen, kochen, braten oder dämpfen - dieses Kochbuch zeigt Ihnen schnell und einfach, wie es geht. Sie brauchen also nicht mehr weit zu reisen, um die vietnamesische Küche live zu erleben und zu schmecken.

Die Rezepte in diesem Buch sind besonders alltagstauglich und so einfach wie noch nie. Der GU Küchenratgeber bietet die besten Originalrezepte, die unkompliziert, aber trotzdem raffiniert sind. Sie müssen kein Meisterkoch sein, um die Rezepte der authentischen, asiatischen Küche nachzukochen. Mithilfe des GU Küchenratgebers Vietnam sind die Rezepte Südostasiens für Sie in kürzester Zeit machbar. Sorgen Sie für die Extraportion Urlaubsfeeling in den eigenen vier Wänden und kochen Sie sich nach Vietnam!

<h4>Die vietnamesische Küche zu Hause erleben</h4>

Das Buch ist in vier Kapitel aufgeteilt. Die Kapitel informieren Sie darüber, wie Suppen und Snacks, Fleisch- und Geflügelgerichte, Fisch und Meeresfrüchte sowie Gemüse und Tofu in der traditionellen vietnamesischen Küche zubereitet werden. Sie lernen wie sich zum Beispiel Reis-Vermicelli mit Rind, Pangasius in Karamellsauce oder vegetarische Sommerrollen mit Chillidip zubereiten lassen. Und der GU-Clou bietet bei ausgewählten Rezepten zusätzlich verblüffende Tipps und Tricks mit Aha-Effekt. Dank der ausklappbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen erfahren Sie alles Wichtige zum Rührbraten im Wok und der Zubereitung von perfektem Reis und haben die Inhalte bei den Rezepten immer im Blick. Zusätzlich bietet der Ratgeber Tipps zu vietnamesischen Lebensmitteln, den wichtigsten Kochutensilien und den besten Geschmackskombis für das perfekte Vietnam-Aroma. 

Der Autor Nico Stanitzok ist diätetisch geschulter Koch. Er lebt und arbeitet in seiner Wahlheimat Thailand. Für ihn ist die Küche Südostasiens ein Paradies aus leichten, abwechslungsreichen Gerichten, die sich schnell und unkompliziert zubereiten lassen. Für den GU Küchenratgeber Vietnam hat er authentische Gerichte entwickelt, die Sie zu Hause einfach nachkochen können und die den Geschmack Südostasiens in Ihre Küche bringen. 

 

 

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen