Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 013«

Leseprobe vom

Kinderlachen - Folge 013

Bastei Lübbe | Kinderlachen


Sieben Jahre ist es her, seit Uli seine Familie im Stich gelassen hat. Sieben lange einsame Jahre, in denen Corinna nur für ihren Sohn gelebt hat. Eigenen Wünschen und Sehnsüchten hat sie keinen Raum gewährt. Tom soll nicht eins von diesen unschuldigen Scheidungsopfern werden, die, um ihre Traurigkeit zu verdrängen, zu Drogen greifen. Und weh tut es Tom ganz bestimmt, wenn er seinen Vater mit der neuen Frau und den neuen Kindern sieht. Kinder, die er vergöttert und die Tom aus seinem Herzen verdrängt haben.

Und doch ist es ausgerechnet Tom, der seiner Mutter eines Tages klarmacht, dass sie ihr Leben ändern muss. Dass sie ihr Herz öffnen muss, damit die Freude und das Lachen in ihr Leben zurückkehren. Und dazu sucht er sich heimlich einen Verbündeten, der wie er eine tiefe Sehnsucht im Herzen hat ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 040«

Leseprobe vom

Kinderlachen - Folge 040

Bastei Lübbe | Kinderlachen


Eine kurze leidenschaftliche Affäre - mehr hat Ilona und Markus nicht verbunden. So scheint es jedenfalls, bis Ilona eines Tages überraschend vor seiner Tür steht. Im Arm hält sie ein kleines Mädchen.

"Das ist Anna-Lena", sagt sie, und ihre Stimme zittert leicht, "deine Tochter. Ich kann nicht mehr für die Kleine sorgen. Kümmere du dich um sie. Bitte ...!"

Noch ehe Markus sich von diesem Schock erholen kann, ist Ilona wieder verschwunden. Was nun? Tausend Fragen stürmen auf ihn ein. Wie verhält sich ein richtiger Vater?

Scheu beugt sich Markus zu der Kleinen, und ein zaghaftes Lächeln in dem Kindergesicht nimmt sein Herz sofort gefangen. Für dieses Kind wird er kämpfen - gegen Gesetze, Vorurteile und Unverständnis ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 032«

Leseprobe vom

Kinderlachen - Folge 032

Bastei Lübbe | Kinderlachen


Seit der Scheidung ihrer Eltern sieht die sechsjährige Janine ihren Vater nur selten. Und so ist sie vor Freude ganz aus dem Häuschen, als ihr heißgeliebter Papi sie einlädt, drei Wochen gemeinsam durchs Mittelmeer zu segeln. So wie früher, als sie noch eine glückliche Familie waren ...

Doch schnell merkt Janine, dass nichts mehr so ist wie früher! Ihr Vater ist nervös, ungeduldig und gereizt. Oft wirkt er auf das Kind sogar, als hätte er Angst. Bloß - wovor?

Und dann hört Janine eines Tages die fremden Männerstimmen an Deck. Bösartig und so bedrohlich, dass sich die Kleine instinktiv versteckt. Keine Sekunde zu spät, denn da fällt ein Schuss. Kurz darauf poltern Schritte die Treppe herab und steuern direkt auf Janine zu ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 001«

Leseprobe vom

Kinderlachen - Folge 001

Bastei Lübbe | Kinderlachen


Jeder, der vom Schicksal der kleinen Sabrina hört, kann nicht glauben, dass eine Kinderseele so viel Leid ertragen kann. Die Neunjährige hat durch einen Brand alles verloren, was sie lieb hatte: ihre Eltern, ihren Bruder und ihren Teddy. Als wäre das nicht schon schlimm genug, haben die Flammen außerdem ihr niedliches Gesicht zerstört. Jetzt stehen Sabrina unzählige Operationen bevor und ein Leben im Waisenhaus.

Da ist es nicht verwunderlich, dass das Mädchen seinen Lebensmut verloren hat und niemanden mehr an sich heranlässt. Einzig zu der Heilgymnastin Vivian Hartmann fasst die Kleine ein wenig Vertrauen. Insgeheim wünscht sich Sabrina, dass sie bei ihr aufwachsen kann, denn kaum jemand versteht ihr Leiden besser als die junge Frau.

Doch als Vivian eines Tages nicht wie versprochen zu Sabrina ins Waisenhaus kommt, um das Mädchen zu besuchen, glaubt die Kleine, dass sie auch von ihrer einzigen Freundin verlassen worden ist. Deshalb fasst sie einen schrecklichen Entschluss: "Ich gehe dahin, wo Mami und Papi sind - in den Himmel!"

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 017«

Leseprobe vom

Kinderlachen - Folge 017

Bastei Lübbe | Kinderlachen


Wunder - jeder von uns möchte daran glauben. Doch die wenigsten erleben sie tatsächlich. Wir leben in einer Welt, in der man für alles eine Erklärung hat.

Wirklich für alles? Was ist, zum Beispiel, mit der kleinen Charlotte? Sie spricht nicht, obwohl sie von Geburt an weder taub noch stumm ist. Sie bewegt sich nicht, obwohl sie nicht gelähmt ist.

Die Ärzte sagen, dass ihre Kinderseele sich nach einem grauenvollen Schockerlebnis weigert, ein normales Leben zu führen. Aber was nützt alles medizinische Wissen, wenn die Ärzte doch nicht helfen können?

Zum Glück gibt es Sandra Schaeffer, eine junge Frau, die den Glauben an Wunder noch nicht verloren hat. Hat sie den Schlüssel zu Charlottes kranker Seele?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Silvia-Gold 89 - Liebesroman«

Leseprobe vom

Silvia-Gold 89 - Liebesroman

Bastei Lübbe | Silvia-Gold


So war das nicht geplant

Für das Glück muss man manchmal viel riskieren

Von Sabine Stephan

>>Und du kannst dich wirklich an nichts erinnern?Nur, dass es ein roter Sportwagen war. Doch das reicht nicht, um den Fahrer zu finden. Ich werde vermutlich für immer gelähmt bleiben, aber das ist längst nicht das Schlimmste für mich! Viel schlimmer ist, dass ich ohne den Fahrer des roten Sportwagens meine Unschuld nicht beweisen kann!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Silvia-Gold 104 - Liebesroman«

Leseprobe vom

Silvia-Gold 104 - Liebesroman

Bastei Lübbe | Silvia-Gold


Ist etwas dran an den Gerüchten, dass seine Frau und sein bester Freund hinter seinem Rücken eine Affäre haben? Volker kann es im ersten Moment nicht glauben, doch je länger er darüber nachdenkt ...

Die Saat des Zweifels geht auf, und Volker beschließt spontan, heute früher Schluss zu machen und nach Hause zu fahren, um Simone zu überraschen.

Die Überraschung gelingt ihm, doch seine Frau wirkt seltsam nervös ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2472«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2472

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Verzweifelt sieht sich Lorenz Prinz von Rosenfels im Blauen Salon seines Schlosses um. "Graue Bruchbude" passt hier wohl besser, denkt er verbittert, als er seinen Blick über die herabbröselnde Stuckdecke und die fleckigen Tapeten schweifen lässt. Auch der Zustand vom einstigen Gobelinzimmer ist nicht viel besser: Nicht einmal mehr einen Fetzen der kostbaren Wandteppiche aus Versailles, die früher dort gehangen haben, kann er noch erkennen. Für den Prinzen steht fest: Um Schloss Rosenfels zu renovieren braucht er Geld - viel Geld! Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Einige Tage später lernt Lorenz von Rosenfels die Eventmanagerin Liv Persson kennen, die sofort von der Idee, das Schloss zu retten, begeistert ist. Gemeinsam planen die beiden ein großes Spektakel, das viele Besucher anlocken soll. Dabei bemerkt Prinz Lorenz, dass er nicht nur Livs Tatendrang äußerst anziehend findet ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familie mit Herz 124«

Leseprobe vom

Familie mit Herz 124

Bastei Lübbe | Familie mit Herz


Hart, schnell und ohrenbetäubend laut hämmern die Techno-Rhythmen über die Tanzfläche. Der DJ heizt die Jugendlichen schon seit Stunden an - und die Party ist noch lange nicht zu Ende.

Einige Tänzer bewegen sich wie in Ekstase, die Augen glänzen unnatürlich, und um den Mund spielt ein entrücktes Lächeln. So feiert man heute! Und wer das Gefühl hat, schlappzumachen, weil die Müdigkeit und die körperliche Anstrengung zu groß werden, der schluckt schnell eine von diesen Wunderpillen: Ecstasy. Angeblich völlig harmlos. Mit dieser Masche ködern die skrupellosen Dealer auch Mia, gerade 13 geworden. Einmal will das Mädchen, das zu Hause alles bekommt, auch dazugehören und sich glücklich fühlen. Ein harmloser Wunsch - und der Beginn eines Teufelskreises ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2444«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2444

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Anna Schönhoff betreibt ein gemütliches Café im fürstlichen Bergenhain-Stadtpalais. Da der Fürst von Bergenhain schon seit zehn Jahren verschollen ist, will sein Sohn Julius ihn jetzt für tot erklären lassen, um das Palais zu übernehmen und seine eigenen Pläne mit dem Gebäude zu verwirklichen. Schon bald soll im Erdgeschoss eine ausgefallene Nobel-Boutique entstehen.

Anna fällt aus allen Wolken, als sie davon erfährt: Das würde das Aus für ihr Café bedeuten! Zum Glück gibt es da noch Sebastian, den sympathischen Neffen des Fürsten, der Anna sehr zugetan ist. Kann er ihr vielleicht helfen?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen