Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 45 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 45 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Dorian sah einen der Motorradfahrer auf sich zukommen. In den starren Augen des Totenschädels loderte unbändiger Hass. Dorian gab Kitty einen Stoß, um sie aus der Gefahrenzone zu bringen.

>>Versuchen Sie, ins Haus zu gelangen! Dort sind Sie in Sicherheit!>Keine Angst, Hunter. Ich will nicht Ihren Kopf. Ich komme als Unterhändler zu Ihnen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 16 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 16 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


DER MOLOCH

von Ernst Vlcek

Das Ding schwebte langsam zur Wasseroberfläche empor, auf die beiden Schwimmer zu. Die flossenartigen Auswüchse legten sich blitzartig um die beiden Opfer, umschlossen sie, und das Ding tauchte mit ihnen in die Tiefe, wo es sich hinter den Wasserpflanzen verbarg.

Olivaro musste lange warten, bis sich eine Öffnung in dem unheimlichen Lebewesen auftat, und aus dieser nach und nach die Gebeine der beiden Männer ausgestoßen wurden.

Jetzt verstand Olivaro, was Asmodi mit "Fütterung" gemeint hatte.

Dorian ist es nicht gelungen, seinen Vater Asmodi zu töten - aber von Valiora hat er den Hinweis auf ein Pfand bekommen, durch dessen Zerstörung auch das Oberhaupt der Schwarzen Familie zu vernichten wäre. Dorian macht sich sofort auf die Suche ... aber Asmodi ist ihm abermals einen Schritt voraus und hetzt den Moloch auf Dorian Hunter!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 25 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 25 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Die Rattenkönigin

von Ernst Vlcek

Du hörst die Frau deiner Träume rufen: "Carl, Carl, Carl - mein Körper sehnt sich so nach dir!"

Du richtest dich im Bett auf und folgst dem Ruf - "Carl, Carl, Carl!" - in den Garten und weiter, obwohl eine Stimme in dir flüstert: Tu es nicht. Geh nicht in den Tod!

Doch da umringen sie dich bereits: graue, glitschige und struppige Körper. Es quiekt, raschelt, faucht und quirlt um dich herum. Du rutschst auf etwas Nassem, Glitschigem aus, verlierst fast den Halt.

Ich lasse meine Jenny nicht warten, denkst du trotzdem.

Und die Rattenkönigin Jenny lacht - und stachelt die Horden mit ihren Pfiffen zu mörderischer Wildheit an!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 19 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 19 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Es war ihre Hochzeitsreise, doch es wurde eine Fahrt in die Hölle.

Begonnen hatte alles mit einem Autounfall auf der E 25, der Verbindung zwischen Sevilla und Cordoba. Drei ineinander verkeilte Autos blockierten die Straße. Aus einem der Wracks wurde ein Toter geborgen, dem beide Beine abgerissen worden waren.

Wie in Trance fuhren Lester und seine Frau Tina weiter - und hätten die alte Frau auf der einsamen Straße fast zu spät bemerkt. Sie blitzte nur kurz im Licht der Scheinwerfer auf, schrie etwas ... Dann war sie auch schon wieder verschwunden.

"Hast du verstanden, was sie gesagt hat?", fragte Lester.

Tina nickte. "Sie sagte, dass wir unserem Schicksal nicht entrinnen könnten. Einen von uns beiden erwarte das Fegefeuer, den anderen der Tod ..."

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 26 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 26 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Die Masken des Dr. Faustus

von Ernst Vlcek

Toledo, 1531.

>>Haltet den Dieb!Er hat die heilige Madonna beraubt.>Was für ein Sakrileg! Ein Fluch wird über uns kommen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 41 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 41 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Daponde konnte den Angreifer nicht genau erkennen. Der Schmerz machte ihn blind und taub. Er hatte das Gefühl, dass er mitsamt dem Quipu durch die Luft segelte - nein, schwebte. Ja, er schwebte, und als er auf den Boden aufprallte, war ihm, als tauchte er in die Fluten eines Gewässers ein; ein Meer aus rotem Wasser, das aus seinem Arm quoll, der plötzlich wie ein abgetrennter Stumpf aussah. Krallen durchschnitten die in Blut getauchte Sphäre, wirbelten Daponde wieder empor und schleuderten ihn wie ein Spielzeug davon.

Obwohl er keinen klaren Gedanken mehr fassen konnte, klammerte er sich instinktiv an das Quipu wie an einen rettenden Strohhalm. Und auf einmal wusste er, was das alles zu bedeuten hatte. Er war auf dem richtigen Weg gewesen, die Inka-Prinzessin von ihren Alpträumen zu erlösen. Aber auf irgendeine unerklärliche Art war er selbst in diesen Alptraum geraten, und das hatte tödliche Folgen für ihn.

Das schattenhafte Ding mit den furchtbaren Krallen zerriss ihn förmlich in der Luft ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 11 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 11 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Kitty spürte die Schläge nicht. Das Entsetzen lähmte sie. Der schwarze Todesengel hob sein Messer - und stach zu. Immer wieder drang die Klinge in ihren Körper ein ...

Als Dr. Deming, der Leiter der O'Hara-Stiftung, die Leiche kurz darauf entdeckte, wurde ihm beim Anblick der furchtbar zugerichteten Toten fast übel. Er überwand sich, zerrte die Leiche ins Haus und schloss die Tür hinter sich. Er musste sich um seine anderen Patienten kümmern, allen voran um - Lilian Hunter ...

Dorian Hunter hat als Baron Nicolas de Conde zunächst seine Seele dem Teufel verkauft - und wurde in der Folge zum größten Feind der Dämonen. Asmodi hat sich entschieden, dem Treiben nicht länger zuzusehen und holt zum nächsten Schlag aus. Es gibt nur einen Ort, an dem Dorian sich vor den Dämonen sicher glaubt: zwischen den geistesgestörten Insassen der O'Hara-Stiftung, in der sich bereits seine Frau Lilian befindet ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 56 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 56 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Dorian Hunter macht die Bekanntschaft von Mike >>Cleanhead

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 15 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 15 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


DIE INSEL DER WANDELNDEN TOTEN

von Ernst Vlcek

Das zehn Meter lange Motorboot trieb scheinbar verlassen und führungslos in der Strömung der Sizilianischen Straße. Es strahlte etwas Unheimliches aus, das spürte Alfredo Cammero sofort - noch bevor sich der Mann an Deck zeigte.

>>Kommt mir nicht zu naheWir waren bei der Teufelsinsel ... und haben das Mädchen gesehen!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 46 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 46 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Coco erwachte schweißgebadet. Sie musste befürchten, dass Olivaro ihren Geist überwachte, und deshalb durfte sie nicht einmal an Dorian denken - und noch viel weniger an sein Kind, das in ihr heranwuchs.

Die Hütte, in der sie sich befand, klebte wie ein Adlerhorst am Fels. Es führte nur ein schmaler Pfad von ihr zu zwei anderen Häusern. Als Coco ihn betrat, stieß ein mächtiger Schatten auf sie herab. Über sich erkannte sie den Schädel des Raubvogels, aus dem ein langer, stark nach unten gebogener Schnabel ragte - ein grässliches Mordinstrument. Der Adler schloss seine riesigen Krallen um ihren Unterleib. Er brauchte jetzt nur noch zuzudrücken ...

Coco hat sich offenbart. Sie trägt nicht Olivaros Kind unter dem Herzen, sondern das des Dämonenkillers! Doch so einfach mag das Oberhaupt der Schwarzen Familie seine vermeintliche Gefährtin nicht freigeben. Aus Olivaros Sicht gibt es nur eine Lösung: Hunters Kind muss sterben, bevor es überhaupt geboren wird!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen