Logo weiterlesen.de
Bird and Sword

Zu diesem Buch

»Schweige, Tochter,

bleib am Leben.«

Kurz bevor sie unter dem Schwert des alten Königs stirbt, spricht die Mutter der kleinen Lark einen mächtigen Fluch aus – um ihre Tochter zu schützen und ihren Henker zu strafen. Im Lande Jeru ist Magie eine Todsünde, und Larks Gabe der Worte könnte sie ebenfalls das Leben kosten. Ihrer Stimme beraubt, wächst das Mädchen fortan wie in einem goldenen Käfig auf, denn durch denselben Fluch, der Lark die Stimme nahm, ist das Leben ihres Vaters an das ihre gebunden. Dreizehn Jahre nach jenem schicksalhaften Tag kommt der junge König Tiras an den Hof ihres Vaters. Da dieser seiner Treuepflicht nicht nachgekommen ist, nimmt Tiras Lark als Friedgeisel mit in die Hauptstadt. Denn der König braucht jeden Mann im Kampf gegen die Vogelbestien, die das Land heimsuchen. Obwohl Lark eine Gefangene ist und den König zunächst fürchtet, begreift sie rasch, dass er nicht wie sein grausamer Vater ist. Und bald geschieht etwas Unfassbares – Tiras kann sie auch ohne ihre Stimme hören. Zwischen ihnen scheint ein geheimnisvolles Band zu existieren. Lark erkennt, dass der junge König ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann.