Logo weiterlesen.de
Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague

Über Maria Dries

Maria Dries wurde in Erlangen geboren und hat Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Sie lebt mit ihrer Familie in einem Bauernhaus in der fränkischen Schweiz und hat bereits einige Regionalkrimis geschrieben.

Im Aufbau Taschenbuch sind bisher zwei Normandie-Krimis erschienen: »Der Kommissar von Barfleur« und »Die schöne Tote von Barfleur«.

Informationen zum Buch

Bonne Nuit, Monsieur le Commissaire

Philippe Lagarde, Lebenskünstler und Kommissar im Ruhestand, wird von einer jungen Frau aufgesucht, die behauptet, der Tod ihrer Großmutter vor fünf Jahren sei kein Unfall gewesen, sondern Mord. Sie habe einen Mann beobachtet, der fluchtartig das Haus verließ, nur habe ihr niemand geglaubt. Lagardes Interesse ist geweckt – vor allem, als sich wenig später eine ähnliche Tragödie wiederholt. Eine alte Frau stürzt mitten in der Nacht die Treppe hinunter – offenbar wurde sie vorher betäubt.

Bald weiß Lagarde, dass er auf der richtigen Spur ist.

Philippe Largade und sein neuester Fall – ein Ermittler, wie er französischer nicht sein kann.

Maria Dries

Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague

Ein Kriminalroman aus der Normandie

Für

Daniel

Dein Stern funkelt in der Nacht.

Ich vermisse Dich und denke an Dich in Liebe.

Immer!