Logo weiterlesen.de
HOLIDAY Reisebuch: Frühlingsreisen

Unsere eBooks werden auf kindle paperwhite, iBooks (iPad) und tolino vision 3 HD optimiert. Auf anderen Lesegeräten bzw. in anderen Lese-Softwares und -Apps kann es zu Verschiebungen in der Darstellung von Textelementen und Tabellen kommen, die leider nicht zu vermeiden sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.

IMG

Erscheint als eine sinnvolle Umnutzung von Telefonzellen im Zeitalter des Mobiltelefons.

VORWORT

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

Weihnachten und der Jahreswechsel liegen hinter mir, der Blick richtet sich nach vorne, und da warten noch Wochen voll tief hängender Wolken und Schneematsch auf den Bürgersteigen. Spätestens da beginnt sie – die Sehnsucht nach dem Frühling. Der Wunsch, mittags einen Cappuccino auf der Terrasse zu trinken. Sich im T-Shirt von den Sonnenstrahlen die Nase kitzeln zu lassen.

Den astronomischen Frühlingsbeginn bestimmt die Tag-und-Nacht-Gleiche, sie liegt auf der gesamten Nordhalbkugel jedes Jahr rund um den 20. März. Doch die Natur interessiert sich dafür eher wenig. Während wir Deutschen noch fröstelnd und fluchend die Windschutzscheiben unserer Autos kratzen, blühen in Andalusien bereits die Mandelbäume.

Also bin ich in den Süden Europas gefahren, auf Gibraltars Felsen geklettert und habe mit Blick auf Nordafrika den Frühling begrüßt. Von hier sind wir gemeinsam gen Deutschland gereist, und unterwegs hat er mir einige seiner schönsten Kunststücke gezeigt. Landschaften und Gemüter erstrahlen unter seiner Hand, Menschen begrüßen ihn mit bunten Festen, und in allem liegt der Zauber eines neuen Turnus der Jahreszeiten. Die Berge erklimmt er langsamer, und in den Tiefebenen der großen Flüsse schießt er eilig vorwärts. Im Schnitt legt er dabei 40 Kilometer am Tag zurück.

Nachdem ich dabei sein durfte, wie er als Vollfrühling Mitte April die Apfelblüte nach Deutschland brachte, haben wir uns an den Kreidefelsen Rügens verabschiedet. Er hat seinen Weg nach Norden fortgesetzt, ich hingegen bin umgedreht, um mich auf die Terrasse zu setzen und zu schreiben. Dieses daraus entstandene Buch wird mich künftig in den dunklen Monaten daran erinnern, welche Freuden vor der Tür stehen, und Sie dazu einladen, dem Frühling ebenfalls ein Stück entgegenzureisen.

Thomas Kastning

IMG

Fotograf Martin Christopher Welker mit seinem Model – einem geduldigen Andalusier-Pferd.

IMG

DIE REISEROUTE

AM MITTELMEER

1 Gibraltar

2 El Chorro

3 Málaga

4 Granada

5 Alpujarras

6 Almería

7 Águilas

8 Cartagena

9 Cieza

10 Valencia

11 Tarragona

12 Barcelona

13 Girona

14 Von Portbou nach Banyuls-sur-Mer

15 Narbonne

16 Montpellier

ENTLANG DER RHÔNE

17 Camargue

18 Avignon

19 Monts d‘Ardèche

20 Lyon

21 Genève

22 Montreux und Parc naturel Gruyère

JENSEITS DER ALPEN

23 Bern

24 Zürich

25 Konstanz

26 Allgäu

27 München

28 Bayerischer Wald

29 Bäderdreieck

30 Elbsandsteingebirge

RICHTUNG OSTSEE

31 Meißen

32 Spreewald

33 Potsdam

34 Berlin

35 Uckermark

36 Müritz

37 Ahrenshoop

38 Stralsund

39 Südostrügen

40 Nordrügen