Logo weiterlesen.de
Mini-Hochbeete

Unsere eBooks werden auf kindle paperwhite, iBooks (iPad) und tolino vision 3 HD optimiert. Auf anderen Lesegeräten bzw. in anderen Lese-Softwares und -Apps kann es zu Verschiebungen in der Darstellung von Textelementen und Tabellen kommen, die leider nicht zu vermeiden sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.

MIT DER GU GARTEN & NATUR PLUS-APP WIRD IHR PFLANZENRATGEBER INTERAKTIV

Dieser Ratgeber hält noch weitere interessante Zusatzinfos und Bilder für Sie bereit. Die entsprechenden Stellen sind durch folgende Icons gekennzeichnet.

IMG

  • Wenn Ihnen das runde Hochbeet auf > gefällt, finden Sie dazu in der App einen passenden Pflanzvorschlag.
  • Hinweise zum Bau eines Palettenhochbeets gibt es auf >.
  • Beispiele, wie Sie Ihr Mini-Hochbeet fast rund ums Jahr optimal nutzen können, bietet Ihnen die >.
  • Mit dem Gemüse-Anbaukalender auf > wird die Anbau­planung einfach: vom zeitigen Frühjahr bis in den Herbst hinein.
  • Wie sich ein kleines Tisch-Hochbeet für mediterrane Gaumen-Freuden nutzen lässt, zeigt das Pflanzbeispiel zu >.
  • Lust auf noch mehr Bauerngarten-Charme? Das Pflanzbeispiel zu > ergänzt den Vorschlag im Buch um weitere Varianten.
  • Schon ein mittelgroßes Mini-Hochbeet kann leckere Zutaten für Smoothies liefern, wie das zusätzliche Pflanzbeispiel zu > zeigt.
  • Auf > finden Sie Rezepte für schmackhafte Smoothies mit frischen Zutaten.
  • Was lohnt noch den Anbau im Mini-Hochbeet? Weitere gut geeignete »Kandidaten« werden auf > vorgestellt.
  • Wo Platz für größere Töpfe neben dem Hochbeet ist, bereichert Beerenobst die Ernte ganz wunderbar. Mehr dazu auf >.

INTERESSANTE INFOS FINDEN – SO EINFACH GEHT’S:

Sie brauchen nur ein Smartphone und einen Internetzugang.

IMG

1. APP HERUNTERLADEN

Laden Sie die kostenlose GU Garten & Natur Plus-App im Apple App Store oder im Google Play Store auf Ihr Smartphone. Starten Sie die App und wählen Sie Ihr Buch aus.

IMG

2. BILD SCANNEN

Scannen Sie nun jeweils die in Ihrem Pflanzenratgeber gekennzeichneten Bilder mit der Kamera Ihres Smartphones und tauchen Sie weiter ein in die Welt der Pflanzen.

IMG

3. NEUES ERFAHREN

Entdecken Sie Wissenswertes und Faszinierendes über Ihre Lieblingspflanzen. Und lassen Sie sich von tollen Bildern und Rezepten begeistern.

IMG

MINI-HOCHBEET-PRAXIS

In Blumenkästen und Töpfen lässt sich auf Balkon und Terrasse schon allerhand ziehen und ernten. Wer aber öfter als nur gelegentlich Frisches naschen möchte, für den sind Mini-Hochbeete die richtige Wahl.

Erntespaß ohne Bücken

In Gärten haben Hochbeete längst die Herzen der Gärtner erobert: Sie lassen sich bequem bearbeiten und liefern gute Erträge. Balkon- und Terrassengärtner wiederum können aus einem wachsenden Angebot an Pflanzkübeln wählen – größere Ausführungen eignen sich sogar für beetartige Be­­pflanzungen. So war es nur eine Frage der Zeit, bis sich beide Trends »kreuzten« und zu kompakten Mini-Hochbeeten für Balkon und Terrasse führten.

Die neuen Stadtgärtner

Den Hochbeet-Boom verdanken wir nicht zuletzt einer Inspiration, die hauptsächlich aus den USA nach Europa gelangte. In Städten wie Detroit und New York nahmen engagierte Menschen den Anbau von Gemüse und Obst selbst in die Hand: Sie verwandelten verwaiste Grundstücke und Dachterrassen in Gemeinschaftsgärten und grüne Oasen. Der »Urban Gardening« genannte Trend verbreitete sich schnell rund um die Welt – bald auch nach Berlin, Stuttgart, Köln und in andere deutsche Städte. Die Zukunft der für solche Projekte gewählten Flächen ist jedoch oft ungewiss, häufig müssen die Böden verbessert werden oder sind sogar asphaltiert. So entschied man sich für das »mobile« Gärtnern in Behältnissen, in die man geeignete Erde füllen kann und die sich schnell umräumen lassen. Ideal dafür sind Bäckerkisten: Sie wurden zum Markenzeichen der neuen Stadtgärtnerbewegung.

Charmante Blickpunkte

Mit einem Gemeinschaftsgarten ist ein einzelnes Mini-Hochbeet natürlich nicht vergleichbar. Aber es kann einen – je nach Größe – die ganze Saison über mit frischen Gemüsen und Kräutern versorgen und Schmackhaftes und Gesundes für etliche Mahlzeiten liefern.

Auf Balkon und Terrasse dienen Mini-Hochbeete aber auch der Gestaltung. Entsprechend zeichnen sich die angebotenen Hochbeete oft durch besonders ansprechen­de Materialien, Formen und Farben aus und können zu richtigen Hinguckern werden.