Logo weiterlesen.de
Power durch Pause

Unsere eBooks werden auf kindle paperwhite, iBooks (iPad) und tolino vision 3 HD optimiert. Auf anderen Lesegeräten bzw. in anderen Lese-Softwares und -Apps kann es zu Verschiebungen in der Darstellung von Textelementen und Tabellen kommen, die leider nicht zu vermeiden sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.

IMG

EIN WORT ZUVOR

Sie sind den ganzen Tag in Hektik, die Uhr immer fest im Blick, damit Sie Ihr Pensum nur ja schaffen? An Pause ist gar nicht zu denken? Abends sind Sie so kaputt, dass Sie sogar Ihr Treffen mit Freunden absagen und stattdessen vor dem Fernseher Chips oder Schokolade in sich hineinstopfen? Lichtblicke sind höchstens noch die Wochenenden und der nächste Urlaub? Wenn Ihnen das auch nur ansatzweise bekannt vorkommt, dann ist dieses Buch das richtige für Sie! Ich zeige Ihnen den Weg raus aus der Dauerüberlastung und hin zu einem gesunden Rhythmus aus Leistung und Erholung. Darin haben nicht nur Ihre täglichen Aufgaben Platz, sondern genauso Ihr Privatleben und Ihre Lebensfreude.

Als Vorbild dient der Hochleistungssport. Spitzensportler leben uns vor, dass Pausen ebenso zum Erfolg gehören wie Anstrengung. Die Sportler belasten sich in Training und Wettkampf bis an die Grenze des Machbaren. Mit diesen Belastungen wird der Organismus nur fertig, wenn er ausreichende und erholsame Pausen bekommt – und nur mit diesen Pausen wird ein Sportler besser. Deshalb muss der Pausenplanung jeden Tag viel Aufmerksamkeit geschenkt werden, um die Regeneration zu ermöglichen. Schaffen Trainer und Sportler das nicht, droht ein Übertraining.

Dieses Übertraining ist nichts anderes als unsere Überlastung, die wir an jedem Tag durchleben und mit der wir irgendwie versuchen zurechtzukommen. Stress, hohe Arbeitsdichte, familiäre Beanspruchung führen bei uns zu einer Erschöpfung, die auch ein Sportler kennt. Doch er beugt vor und unternimmt gezielt etwas dagegen. Und was tun Sie? Sie lernen ab heute vom Spitzensport. Denn wir müssen alle der Pause, der Regeneration und Erholung viel mehr Bedeutung beimessen und Raum geben.

Doch wie sieht eine erholsame Pause aus? Was erfrischt Sie zwischendurch und wie regenerieren Sie am schnellsten abends nach getaner Arbeit oder an den Wochenenden? Die Antworten können wir uns bei den Spitzensportlern abgucken.

Genau das habe ich in diesem Buch gemacht. Ich habe bei Weltklasseathleten wie Wladimir Klitschko hingesehen und daraus für Ihren Alltag und für Ihre Freizeit Methoden zur Regeneration abgeleitet. Das Besondere ist, dass sie sich an BRAC (Basic Rest Activity Cycle) orientieren, unserem biologischen Leistungsrhythmus. Wenn Sie auf dieser Basis Ihren Tag einteilen, bleiben Sie hoch leistungsfähig und sind abends nicht ausgelaugt. Dafür finden Sie in diesem Buch praktische und einfach umzusetzende Strategien und Techniken, die kaum Zeit kosten, aber viel bringen.

An den Belastungen können wir meist wenig ändern – an unserem Umgang damit aber sehr viel! Mit der richtigen Pausenplanung und -gestaltung sind die Belastungen für den Organismus kein Stress mehr. Im Gegenteil: Ihr Körper und Geist freuen sich dann auf die nächste Aufgabe, die Sie angehen – frisch und erholt! Ihr

IMG