Logo weiterlesen.de
XXLarge - Caprice

Natalie Frank, Valerie De Berg, Isadorra Ewans, Angelina Kay, Nina Schott, Bella Apex, Karyna Leon, Sandra Sardy

XXLarge - Caprice

Autoreninfo

Natalie Frank
Arabian Sex Affairs - Caprice
Seine Finger waren lang und kräftig, aber unendlich zärtlich. Als er sich über Sophie beugte und abwechselnd die zarten Knospen ihrer prallen Brüste mit der Zunge zu kitzeln begann, stoben sämtliche Gedanken aus ihrem Kopf. Gerade hatte sie noch kurz überlegt, dass sie eigentlich noch ein Interviewtermin mit einem Jungstar aus Houston hatte führen wollen. Aber das war jetzt vergessen. Es gab nur noch Yusuf und seine ideenreichen Liebesspielchen. Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen

Fingerspiele - Caprice
Während Sophie mit Maren telefonierte, nahm sie aus den Augenwinkeln eine Bewegung wahr. Langsam schälte sich ein nackter, muskulöser Männerrücken aus den Laken. Sophie beobachtete, wie sich der Rücken aufsetzte. Wem immer er gehörte, er war genau ihr Typ: dunkles Haar, muskulöser Oberkörper, ein männlich markantes Gesicht, das jetzt ein bisschen zerknittert aussah. "Oui, ma chère, sechs Uhr im Benjamin." Sie unterbrach die Verbindung, ehe Maren noch etwas sagen konnte, und wandte sich dem attraktiven Mitschläfer zu, der wieder in die Kissen gesunken war. Sophies Erinnerung war inzwischen zurückgekehrt. Wie der Typ hieß, das wusste sie zwar immer noch nicht. Aber dass sie eine heiße Nacht miteinander verbracht hatten, daran erinnerte sie sich inzwischen wieder sehr wohl. "Bonjour mon amour." Sie ließ ihr Smartphone achtlos zu Boden fallen und drehte sich zu ihrem Lover herum. "Ausgeschlafen, Süßer?" Er grinste und entblößte dabei eine Reihe schneeweißer Zähne. "Und du?" Sophie streckte sich wohlig, dann glitt sie in die Kissen zurück, achtete dabei aber darauf, dass die Decke nicht ihre Brüste verdeckte ... Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen
Valerie de Berg
Unersättlich - Caprice
Ihre Brustwarzen richteten sich weiter auf, und sie spürte, dass ihr Körper sich unter dem dunklen Korsett, das sie angelegt hatte, weiter ausdehnen wollte. Tom griff nach ihrem Kopf und zog ihr Gesicht zu seinen Lippen. Sie öffnete leicht ihren Mund und ließ sich willig küssen. Tom schmeckte lecker, das musste sie zugeben, und Frank fühlte sich gut an. Ihr wurde ein bisschen schwindelig, und sie spürte, wie er seine Hände von hinten um ihren Körper schlang und begann, die Knöpfe ihrer Bluse zu öffnen ... Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen
Isadorra Ewans
Interview mit einem Verführer - Caprice
Maren schlang ihre Arme um seinen Hals, zog sich an ihm hoch und er setzte sie auf dem Tisch ab. Seine Hände schoben sich in den Bund ihrer Jeans und zogen ihre Bluse heraus. Sie erkundete mit ihrer Zunge seinen Mund, saugte an seinen Lippen und als Antwort erhielt sie ein aufmunterndes Stöhnen von ihm. Er schob seine Hände höher, fand den Verschluss ihres BHs und mit geschickten Fingern löste er ihn. Mit lasziv langsamen Bewegungen öffnete sie ihre Bluse. Er beobachtete sie dabei und die Gier in seinem Blick, dieser dringende Wunsch sie jetzt und hier zu besitzen, war deutlich darin zu lesen. Die sanften Rundungen ihrer Brüste streichelnd schob er die Körbchen ihres BHs zur Seite und die Bluse über ihre Schultern. "Zeig Du mir deins", flüsterte Maren, "zeig ich Dir meins." Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen
Angelina Kay
Lagune der Lust - Caprice
Er war so unglaublich erregt, dass er die Luft anhalten musste, als er das Duschgel mit beiden Händen auf Marens Körper auftrug. Er begann mit ihrem Hals, den Schultern, dann verteilte er das Gel über ihren Bauch. Erst danach wanderten seine Hände kreisend zu ihren Brüsten. Ihre Brustwarzen wurden sofort hart und stellten sich auf. Jetzt glitten auch ihre Hände zu seinem Po, dann von hinten zu seinen Hoden, die sie sanft massierte. Er rieb an ihren Brustwarzen, dann beugte er sich zu ihr und saugte an ihrer rosigen Warze. Maren stöhnte laut auf. Ihre Finger strichen über seinen hoch aufgerichteten Schaft. Er spürte deutlich, dass sie jetzt bereit für ihn war. Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen
Nina Schott
Hemmungslos in Hollywood - Caprice
Die Unterhaltung, der Champagner und das Wasser plätscherten weiter vor sich hin, bis die Düsen ihre Funktion stoppten. Maren hoffte, dass Pierre den Massageknopf erneut drücken würde, was er auch tat. Im selben Moment fühlte sie eine Hand auf ihrem Bein. Überrascht warf sie Nicolas einen Blick zu, der sein Gespräch mit Pierre unbeirrt weiterführte. Über eine Oscar-Panne, die er vor Jahren erlebt hatte und ... Maren wusste nicht, wie sie sich verhalten sollte. Offenbar machte Nicolas sie an, und das erregte sie. Schweigend trank Maren ihr Glas Champagner leer. Sie wollte sich so unauffällig wie möglich verhalten. Es war mittlerweile ihr drittes. Nicolas legte nach. Seine Hand streichelte ihren Oberschenkel und tastete sich Stück für Stück Richtung Lende vor. Maren taumelte. Sollte sie ihn gewähren lassen? Nicolas musste Gedanken lesen können. Oder er wollte nicht länger warten. Vorsichtig schoben sich seine Finger weiter nach oben ... Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen
Bella Apex
Heißes Spiel für Drei - Caprice
Maren spürte Janas Zunge an ihren Lippen, die sich wie eine Schlange wand und Einlass begehrte, erst zart, dann drängend. Zögerlich öffnete sie ihren Mund und ließ Jana eindringen. Warmer Champagner umspülte ihre Zungen, die wie Kämpfende miteinander rangen, sich forderten und immer tiefer einsogen. Plötzlich spürte sie, wie Jana den Stoff ihres Kleides in Kreisen über ihre Brüste rieb. Dann fuhren deren Hände an ihren Seiten hinab. Jana entzog ihren Mund und ging vor Maren auf die Knie. Maren schloss die Augen und ließ los. Als Jana unvermittelt aufstöhnte, öffnete Maren die Augen und sah Rick. Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen

Heißer Ritt in Colorado - Caprice
"Was haltet ihr davon, wenn wir den Abend auf einem unserer Zimmer fortsetzen?", fragte Sophie in Joes Gedanken hinein. "Wir lassen uns vom Zimmerservice noch ein paar Drinks bringen und machen es uns nett." "Aber nicht mehr lange", protestierte Maren leise. "Wir müssen schließlich morgen zeitig raus." Sophie bewunderte Marens Schauspielkunst, mit der sie vor Joe wieder einmal die Nummer des kleinen, schüchternen Mädchens abzog. "Nur ein oder zwei Cocktails, dann verschwinden wir alle in den Betten." Das Zimmer der Jungs war sehr groß und wurde von einem breiten Bett beherrscht, Die dicke Matratze war herrlich weich und schaukelte angenehm, als Sophie sich mit einem übermütigen Jauchzer darauf fallen ließ. Maren nahm dagegen mit dem Schaukelstuhl am Fenster vorlieb, während Joe einen der Clubsessel neben sie schob. Einzig George stand unentschlossen herum und wusste nicht, was er tun sollte. Schließlich beugte Sophie sich aus dem Bett, schnappte nach seiner Hand und zog ihn einfach zu sich auf die Matratze. Sekunden später servierte der Zimmerkellner die Drinks. Als er gegangen war, beschloss Sophie, dass das Vorspiel lange genug gedauert hatte. Sie betätigte den Schalter neben dem Bett, dimmte das Licht und schlang ihre Arme um Georges Schultern. Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen
Karyna Leon
Wilde Nächte in Cancun - Caprice
Maren biss sich auf die Lippen und strich sich gedankenverloren über die Oberschenkel. Dabei rutschte ihr Kleid ein Stück weit nach oben. Noch einmal sah sie sich im Flugzeug um. Die Flugbegleiterinnen waren beschäftigt - wie auch alle anderen Passagiere. Ein Schauer ging durch ihren Körper, ließ sie erzittern. Da spürte sie auf einmal eine Hand auf ihrer Haut. Maren blickte zu ihrem Sitznachbarn hinüber, wehrte sich aber nicht gegen die Berührung. Bevor sie wusste, was sie tat, öffnete sie ihre Beine ein Stück weit. Mit jedem Kreis, den er drehte, kam er ihrem Schoß näher, doch viel zu langsam, wie Maren fand. Schließlich erreichte er ihren String. Leise stöhnte sie auf und schlug sich sofort die Hand vor den Mund. Wieder sah sie sich um. Niemand schaute zu ihnen. Dennoch klappte sie den Tisch herunter und rutschte ein Stück nach vorne ... Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen
Sandra Sardy
Süße Früchtchen auf Hawaii - Caprice
"Frühstück im Bett mit dir ohne dieses Extra wäre nur das halbe Vergnügen." Henry nahm Sophie die Erdbeere aus der Hand und biss kurz hinein. Dann küsste er sie, wobei er ihr das Fruchtstückchen in den Mund platzierte. Sie lachte auf und schloss die Augen - eine Sekunde zu früh, denn so bemerkte sie nicht, dass Henry neben sich griff und aus dem unteren Fach des Servierwagens, den der Kellner gebracht hatte, eine Champagnerflasche hervorzauberte. Der Fotograf machte sich nicht die Mühe, ein Glas zu füllen. Mit einem Ruck zog er die Bettdecke zur Seite und ließ die ersten Tropfen auf Sophies Bauch fließen. Sie stieß einen kleinen Schrei aus, öffnete die Augen und sah dann verzückt zu, wie Henry den Champagner sorgfältig aufleckte. Seine Zunge umspielte den Bauchnabel, dann glitt er tiefer und tiefer ... Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Jetzt lesen

Inhalt

  1. Cover
  2. Caprice - Die Erotikserie
  3. Über die Autorin
  4. Caprice - Maren & Sophie
  5. Titel
  6. Impressum
  7. Fingerspiele
  8. In der nächsten Folge …

Caprice – Die Erotikserie

Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart – mit vollem Körpereinsatz …

Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Über die Autorin

Natalie Frank lebt und arbeitet in Berlin. Beim Schreiben ihrer erotischen Romane lässt sie sich von den Eindrücken und Abenteuern inspirieren, die sie auf ihren Reisen zu den exklusivsten Orten der Welt erlebt.

Caprice – Maren und Sophie

Maren, die Unschuld vom Lande – das ist zumindest ihre Masche. Dass sie nicht so unschuldig ist, wie sie tut, haben schon die Dorfjungs, mit denen Maren in einem norddeutschen Kaff aufwuchs, am eigenen Leib erleben dürfen. Da sie die Jungs nur aus Langeweile vernaschte, zog es sie in die Großstadt, und sie landete bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Maren weiß, dass ihre mädchenhafte, naive Art den Beschützerinstinkt bei Männern weckt und nutzt diese Tatsache für ihre Zwecke. Trotzdem hofft sie, damit auch ihrem Mr. Right zu begegnen. Und so lange sie den noch nicht gefunden hat, vertreibt sie sich die Zeit mit den Stadtjungs …

Spontan, dominant, durchsetzungsstark – das ist Sophie, der selbstbewusste Vamp mit französischen Wurzeln. Aufgewachsen in einem Pariser Vorort hat sie früh gelernt, sich alleine durchzuboxen. Schon damals merkte sie, dass sie eine gewisse Anziehung auf Männer ausübt – und bekam auch so die Stelle beim BLITZ. Ihre neugierige Reporternase führt sie nicht nur zu exklusiven Topstorys, sondern auch in Situationen, bei denen sie ihre Phantasien ausleben kann. Denn das findet sie viel spannender, als die große Liebe zu suchen. Außerdem ist ihr Körper zu wertvoll, um nur von einem Mann bewundert zu werden …