Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schlank! Das Goldene von GU«

Leseprobe vom

Schlank! Das Goldene von GU

Gronau, Stefanie (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


Glänzende Zeiten für schlanke Genießer: Die besten Rezepte und alles Wissenswerte rund ums Schlankwerden gibt's jetzt glamourös verpackt zwischen zwei Buchdeckeln. Schlank! Das Goldene von GU ist das unkomplizierteste und leckerste Diätbuch aller Zeiten. Die über 250 Rezepte sind Highlights der GU Diät-Kompetenz: Frühstück, Salate, Suppen, to go und Veggie oder leckeren Feierabendgerichte. Die Rezepte sind nach Kaloriengehalt sortiert, so können Sie sich Ihren individuellen Ernährungsplan einfach selbst zusammenstellen. Außerdem: alles Wichtige rund ums gesunde Abnehmen – unterschiedliche Methoden, Praxistricks für den Alltag und Motivationstipps. Wer abnehmen will, liegt mit diesem Buch goldrichtig – mehr schlank geht nicht!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vegan! Das Goldene von GU«

Leseprobe vom

Vegan! Das Goldene von GU

Andreas, Adriane (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


Mehr als 300 vegane Rezepte im brandneuen Vegan-Kochbuch. Jetzt loskochen und genießen!

 

Eine riesige Auswahl an bewährten und alltagstauglichen Rezepten wartet in dem neuen Kochbuch „Vegan! Das Goldene von GU“ auf Sie. Volle 400 Seiten mit Rezepten, Tipps und Tricks für die vegane Küche liefern Ihnen tagtäglich Inspiration, was Sie kochen, backen und zubereiten können. Dabei gibt es Rezepte aus diesen Kategorien:

Vegane Basics

Frühstücksideen

To go und Zwischendurch

One-Pot-Seelenfutter

Hauptgerichte für jeden Tag

Küchenklassiker vegan

Süßes gerührt und gebacken

 

Alltagstauglich vegan …

… ist die Devise. Denn niemand hat Lust auf aufwändiges, stundenlanges Kochen mit 1000 Ersatzprodukten. Die Rezepte zeigen, wie einfach und schnell die vegane Küche ohne tierische Zutaten funktioniert und wie hervorragend rein pflanzliche Rezepte schmecken. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei: mit oder ohne Soja, glutenfrei, low carb, no carb sowie milcheiweißfrei.

Probieren Sie unbedingt:

Oatmeal aus dem Ofen

Green Power Bowl mit Avocado und Kiwi

Bulgursalat mit scharfen Möhren

Rucola-Tempeh-Salat

Veggielicious-Burger mit Rotkohl

Süßkartoffel-Sauerkraut-Topf mit Tofu

 

Vegane Küche – endlich kreativ und einfach

Wussten Sie, dass man Hafer- und Mandeldrink ebenso selbst machen kann wie Seitan? Denn diese sind unverzichtbar beim veganen Kochen und Backen. Lernen Sie, wie man mit wenigen Zutaten und einfachen Küchengeräten viele Basics selbst herstellen kann. Das umfangreiche Rezeptebuch klärt außerdem über wichtige Nährstoffe auf und zeigt, dass viele Vorurteile nicht wahr sind.

 

Freuen Sie sich auf viel Inspiration für die vegane Alltagsküche, leckere Backrezepte und Torten sowie eine große Auswahl an Rezepten für jeden Gaumen: Egal ob Single, Großfamilie, Party mit Freunden oder Meal Prep fürs Büro.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Winter-Gemüse«

Leseprobe vom

Winter-Gemüse

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


Die Gemüseauswahl ist im Winter groß - aber was kann man mit all den Knollen, Rüben und Krautköpfen denn so richtig Leckeres kochen? Wie wäre es mit Maronensuppe mit Chilizwiebeln oder Grünkohl-Lasagne mit Salsicce? Toll ist natürlich auch der Strudel mit Krautfüllung - lassen Sie sich einfach überraschen, was man aus den Gemüsen so alles machen kann. Ein kleiner Vorgeschmack der enthaltenen Rezepte:Wintersalat mit Topinambur, Sauerkrautauflauf mit Kassler, Feldsalat mit Preiselbeerdressing, Französische Zwiebelsuppe, Kartoffelblinis mit Rettich-Apfel-Salat, Grünkohl-Lasagne mit Salsicce, Lauwarmer Endivien-Kartoffel-Salat, Schwarzer Rettichsalat mit Forellenfilets und viele mehr...

---

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

---

Tanja Dusy ist freie Foodjournalistin in München, orientiert sich bei ihrer Arbeit am Puls der Zeit und ist ein echter Profi beim Thema Ernährungstrends. Ihre Rezepte in zahlreichen Büchern überzeugen seit vielen Jahren durch Kreativität und absolute Verlässlichkeit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herbst-Gemüse«

Leseprobe vom

Herbst-Gemüse

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


Lassen Sie sich den Herbst schmecken, mit den besten erntefrischen Rezepten von GU.Sie kochen gerne mit frischem Gemüse? Ihnen gefallen saisonale Gerichte, Sie sind sich aber nicht sicher, wie Grünkohl, Wirsing oder Pastinaken am besten schmecken? Dann brauchen Sie Herbstgemüse von GU - die besten 20 Rezepte der Saison. Genießen Sie die ersten kühlen Tage mit Herbst-Klassikern wie Cremige Kartoffelsuppe mit Estragon oder Ernte-Dank-Huhn mit Kürbisfüllung oder probieren Sie frische neue Kreationen wie Wirsingeintopf mit Chorizo, Indische Linsensuppe mit Rotkohl und Cranberrys oder Minicalzone mit Roter Bete und Ricotta.

---

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

---

Tanja Dusy ist freie Foodjournalistin in München, orientiert sich bei ihrer Arbeit am Puls der Zeit und ist ein echter Profi beim Thema Ernährungstrends. Ihre Rezepte in zahlreichen Büchern überzeugen seit vielen Jahren durch Kreativität und absolute Verlässlichkeit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Crashkurs Vegetarisch«

Leseprobe vom

Crashkurs Vegetarisch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


In Sachen Kochen noch etwas grün hinter den Ohren, aber große Lust auf grüne Küche? Dann nichts wie ran an Crashkurs Vegetarisch! Denn hier lautet das Motto: Mit wenigen Worten, aber vielen Step-by-Step-Fotos ganz einfach vegetarisch kochen lernen! Und so funktioniert das Ganze: Nach einer kurzen Einführung in die vegetarische Ernährung gehts gleich ab in die Küche: Von Salaten über Nudeln bis hin zu Tofu und Getreide zeigt das Buch Schritt für Schritt, wie etwa rote Linsen, Spinat oder Couscous nicht nur vor-, sondern auch gleich zubereitet werden. Erste leckere Erfolgserlebnisse in Form von z. B. Tomaten-Vinaigrette, Sojabolognese oder Käseomelett sind also garantiert! Und verleiten ruck, zuck dazu, gleich in den jeweiligen Rezeptteil weiterzublättern, wo sich viele weitere Ideen tummeln, die genannten sowie viele andere Produkte aufs Feinste zuzubereiten und das Gelernte quasi ganz nebenbei umzusetzen. Sehen, lernen, kochen: Mit Crashkurs Vegetarisch nichts einfacher als das!

---

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Prinzip Kochen«

Leseprobe vom

Das Prinzip Kochen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


Das ultimative Kochbuch für Anfänger

„Kannst du kochen?“ – diese Frage beantwortest du ab sofort nur noch mit einem eindeutigen „Ja!“. Mit diesem Kochbuch für Anfänger geht in deiner Küche nämlich garantiert nichts mehr schief. Trau dich und starte jetzt mit unseren Einsteiger-Rezepten – einfach und cool erklärt, ohne unnötiges Chichi. Schon bald bist du ein Held am Herd!

Dieses Kochbuch wird dein Leben verändern. Endlich ist Schluss mit dem Mittagessen in der Mensa und den abendlichen Bestellungen beim Lieferservice. Hast du erst einmal kapiert wie kochen funktioniert, wirst du die Finger gar nicht mehr vom Kochlöffel lassen können. 50 Grundrezepte warten in „Das Prinzip Kochen“ darauf, von dir ausprobiert und verputzt zu werden.

<h4>„Das Prinzip Kochen“: So funktioniert dein Kochbuch für Anfänger</h4>

Du denkst, du bekommst nicht mal das leichteste Rezept hin? Glaub an dich: Yes, you can! Und zwar mit dem richtigen Prinzip. Schließlich steckt hinter jedem Gericht eine ganz simple Methode.

1.) Wir erklären dir das Grundprinzip eines Rezepts – ohne Schnickschnack mit Konzentration auf das Wesentliche.

2.) Wir stellen dir einen Prototyp zum Ausprobieren vor – einfach aber lecker.

3.) Wir nehmen dich mit in unser Kreativlabor: Hier kannst du nach Lust und Laune variieren, dich ausprobieren und bei deinen Freunden mächtig Eindruck machen.

Verstanden? Prima, dann können wir ja loslegen.

<h4>Schnell geschüttelt, gerührt oder gemixt: Kochrezepte für Anfänger</h4>

Keine Lust mehr auf langweiliges Fertig-Salatdressing und ödes Pesto aus dem Glas? Unsere Kochrezepte für Vinaigrette und Pesto Genovese hast du schnell verstanden und fix zubereitet. Auch Gemüse-Antipasti oder eine flotte Cremesuppe kommen bei dir bald nur noch selbst gemacht auf den Teller. Keine Sorge: Schritt für Schritt erklärt, gelingen dir die ersten eigenen Kochversuche garantiert.

<h4>Kochbuch für Anfänger – besser als der Lieferservice</h4>

Ganz ehrlich: Hast du langsam nicht die Nase voll davon, dass der Pizzabote jeden Abend mit einem fettgetränkten Pappkarton in der Hand an deiner Tür klingelt? Auch die Tiefkühlpizza ist da keine gute Alternative. Selbst gemacht schmeckt es eben am besten. Wie du als Küchenneuling problemlos zum Pizzabäcker wirst? Mit „Das Prinzip Kochen“ staunst du, wie locker die To-Dos für einen Pizzateig eigentlich von der Hand gehen. Und weil es natürlich nicht immer nur Pizza sein muss, wird auch ein Omelette mit kreativem Input zum abwechslungsreichen Abendbrot und selbst so ein Risotto ist bald im Handumdrehen gerührt.

<h4>Mit dem Kochbuch für Anfänger ruck-zuck zum saftigen Steak</h4>

Ein perfektes Steak ist außen schön angeröstet und innen saftig und rosa. Klingt toll, aber wie funktioniert das? Wir verraten es dir! Ob Steak, Schnitzel, Kotelett, Frikadelle Geschnetzeltes oder Gulasch – mit diesem Kochbuch für Anfänger gelingt dir jedes Fleischgericht. Auch die schönsten Schätze aus dem Meer kommen nicht zu kurz: Fischfilet, Knoblauchgarnelen und Muscheln sind leicht zubereitet – wenn das Prinzip einmal klar ist.

<h4>Supereasy vom Schaumschläger zum Schmackofatz-Star</h4>

Über dem Wasserbad schmelzen, Gelatine einweichen, Eiweiß unterheben – du verstehst nur Bahnhof? Warte ab, so schwer ist das gar nicht. Wer weiß, wie man die Geheimsprache der Dessertwelt entziffert, tischt schon bald die besten Nachspeisen auf. Rezepte für Mousse au Chocolat, Vanilleeis mit Frucht-Topping, Panna Cotta oder Schokomuffins sind für dich dann nur noch ein Klacks. Deine Freunde wirst du mit deinen neuen Kochkünsten restlos begeistern. Es könnte also sein, dass ab und zu mal wieder ein Leckermäulchen an deiner Tür klingelt und sich selbst zum Essen einlädt. Aber was soll&lsquo;s: Guten Freunden gibt man doch einen Nachschlag, oder?

---

Matthias F. Mangold, freier Foodjournalist und FEC-Mitglied, betreibt seit Jahren seine erfolgreiche Kochschule "genusstur" und veranstaltet Weinseminare. Er veröffentlichte bereits zahlreiche Kochbücher. Matthias F. Mangold liebt es, in der Küche zu experimentieren und probiert gerne neue Techniken und Geschmacksrichtungen aus.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Crashkurs Kochen«

Leseprobe vom

Crashkurs Kochen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


Der Auszug aus dem elterlichen Heim ist geglückt; nun heißt es Selbstversorger werden. Die Frage ist nur wie? Da aller Anfang schwer und vielleicht auch gar nicht so klar ist, wie man es eigentlich angehen soll, hilft der Crashkurs-Kochen. Kochen lernen - mit wenigen Worten und vielen Step-Bildern. Nach einer kurzen Einführung zur absolut notwendigen Mindestausstattung an Kochutensilien, geht es in die Welt der Produkte. Von Kartoffeln über Nudeln bis hin zu Fisch und Fleisch zeigt der Crashkurs-Kochen, wie man das jeweilige Produkt grundsätzlich zubereiten kann. Hat man dann erst einmal gelernt z.B. eine Kartoffel zu kochen, führt das Leitsystem weiter, was man dann so alles damit noch anfangen kann. Z.B. Bratkartoffeln oder einen leckeren Kartoffelsalat zubereiten. Und dann folgen Rezepte, die das soeben Gelernte lecker umsetzen.

---

Martina Kittler ist Oecotrophologin, Autorin zahlreicher Kochbücher und Kochdozentin in München. Sie versteht es, Genuss und gesunde Ernährung in alltagstaugliche und unkomplizierte Rezepte zu packen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kochen! Das Gelbe von GU«

Leseprobe vom

Kochen! Das Gelbe von GU

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


Kochen! Ein Aufruf - so knapp wie präsize. In verblüffend reduzierter Gestaltung bietet GU kulinarisches Lesefutter, konzentriert auf Inhalt und Aussage, mit entwaffnend klarem Look, ohne Schnickschnack. IIn 16 Rezeptkapiteln ist alles zu finden, was man wirklich kochen will - ob Hühnerbrühe, Fish und Chips, Schmorbraten oder Kaiserschmarrn mit Mascarpone. Ein ausgeklügeltes Register und optische Hinweise auf Lieblingsrezepte erleichtern das Auswählen und Finden der persönlichen Favoriten. Das Gelbe von GU - dieser Zusatz bürgt für die Qualität der lang erprobten Rezepte, für die Sorgfalt bei der Auswahl und Zusammenstellung. Ergänzt wird die Kochbibel mit zeitgemäßen, praxisorientierten Texten von Sebastian Dickhaut, dem Initiator des Werkes und Miterfinder von Basic cooking. Auf den Theorie- und Serviceseiten bietet er Infos über die Produkte, die Gartechniken, die Geräte - aber auch praktische Tipps im Umgang mit Zutaten und Zeit.

---

Kochen und Schreiben - das sind seine beiden Leidenschaften. Kein Wunder, dass sich Sebastian Dickhaut inzwischen als Foodjournalist und erfolgreicher Kochbuchautor einen Namen gemacht hat.Sebastian Dickhaut hat beides von der Pike auf gelernt: das Kochen und das Schreiben. Nach seiner Koch-Lehre arbeitet er vier Jahre lang in Frankfurts exklusiver Gastronomie und volontiert daraufhin bei einer hessischen Tageszeitung. Im Anschluss arbeitet er mehrere Jahre als Redakteur bei einem Kochbuch Verlag und macht sich 1995 schließlich als freier Autor und Journalist selbständig. Er gründet den Münchner Gastro-Führer DelikatEssen, schreibt Food-Reportagen, entwickelt Rezepte - und erfindet 1998 gemeinsam mit Sabine Sälzer das Konzept zu "Basic cooking", der erfolgreichsten und innovativsten Einsteiger-Kochbuchreihe der letzten Jahre. Nach drei Jahren voller Kochen und Schreiben in Sydney gründet Sebastian Dickhaut in München das Werkstattbüro "Die Kocherei", wo er heute Workshops veranstaltet, Bücher schreibt und Food-Konzepte für verschiedene Medien entwickelt.Er hat ein Herz für die Küchen Australiens, Japans und Österreichs und ist Mittagesser aus Leidenschaft. Mehr dazu unter: www.rettet-das-mittagessen.dePreise:

Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999.

Basic baking: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland 2000.

---

Sabine Sälzer arbeitet seit 1988 fest im Team der GU Redaktion Kochen in München. Das journalistische Know-how hat sie zuvor als Food-Redakteurin in einem großen Zeitschriftenverlag erfolgreich erprobt. Meilensteine der letzten Jahre waren unter anderem die Bestseller "Die echte italienische Küche", "Die echte jeden Tag Küche" und natürlich der Überraschungserfolg "Basic cooking", den sie gemeinsam mit Sebastian Dickhaut erdacht und geschrieben hat. Mit den Spielregeln der Eßkunst kennt sie sich auch von wissenschaftlicher Seite her bestens aus - nur wegen des Ökotrophologiestudiums ist sie schließlich einmal aus dem Feinschmeckerland Baden nach Bayern ausgewandert.Sabine Sälzer ist Mitglieder im Food Editoren Club e.V. (FEC).Preise:

Die echte italienische Küche: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland und von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten Bücher prämiert

Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999, Silbermedaille der GAD.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Backen! Das Gelbe von GU«

Leseprobe vom

Backen! Das Gelbe von GU

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Grundkochbücher


In -Backen! Das Gelbe von GU - kulinarisches Lesefutter mit 888 Rezepten, die man wirklich braucht: In 8 Rezeptkapiteln und darüber hinaus offenbart sich die ganze wunderbare Welt des Backens: Marmorkuchen und Linzer Torte, Spitzbuben und Schokocookies, Blueberrymuffins und Plunderteilchen, Vollkornbrot und Pizza. Ergänzt durch ein Getränke-Kapitel mit vielen Rezepten zu Kaffee, Tee, Kakao und Glühwein. Jedes Rezept-Kapitel wird eingeleitet und spritzig-kompetent kommentiert von Sebastian Dickhaut. Zu den 888 Rezepten gibt es praxisnahes und alltagstaugliches Backwissen von der Ernährungswissenschaftlerin, Kochbuchautorin und leidenschaftlicher Bäckerin Christina Kempe, zudem ein ausgeklügeltes Register, ausführliche Pannenhilfe durchgängig im ganzen Buch und zum Nachschlagen von A-Z, das schnelle Hilfe garantiert, wenn der Teig nicht geht und der Kuchen nicht aus der Form zu kriegen ist.

---

Christina Geiger war nach dem Studium der Ernährung und Hauswirtschaft in zahlreichen Verlagen, Fotostudios und Food-PR-Agenturen tätig. Seit einigen Jahren arbeitet sie in ihrem Münchner Büro als freie Autorin, Beraterin und Redakteurin für renommierte Buch- und Zeitschriftenverlage sowie für Industriekunden. Als Food-Stylistin zeigt sie, was außerdem an Kreativität in ihr steckt. Inzwischen sind mehrere Bücher von ihr erschienen.

---

Kochen und Schreiben - das sind seine beiden Leidenschaften. Kein Wunder, dass sich Sebastian Dickhaut inzwischen als Foodjournalist und erfolgreicher Kochbuchautor einen Namen gemacht hat.Sebastian Dickhaut hat beides von der Pike auf gelernt: das Kochen und das Schreiben. Nach seiner Koch-Lehre arbeitet er vier Jahre lang in Frankfurts exklusiver Gastronomie und volontiert daraufhin bei einer hessischen Tageszeitung. Im Anschluss arbeitet er mehrere Jahre als Redakteur bei einem Kochbuch Verlag und macht sich 1995 schließlich als freier Autor und Journalist selbständig. Er gründet den Münchner Gastro-Führer DelikatEssen, schreibt Food-Reportagen, entwickelt Rezepte - und erfindet 1998 gemeinsam mit Sabine Sälzer das Konzept zu "Basic cooking", der erfolgreichsten und innovativsten Einsteiger-Kochbuchreihe der letzten Jahre. Nach drei Jahren voller Kochen und Schreiben in Sydney gründet Sebastian Dickhaut in München das Werkstattbüro "Die Kocherei", wo er heute Workshops veranstaltet, Bücher schreibt und Food-Konzepte für verschiedene Medien entwickelt.Er hat ein Herz für die Küchen Australiens, Japans und Österreichs und ist Mittagesser aus Leidenschaft. Mehr dazu unter: www.rettet-das-mittagessen.dePreise:

Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999.

Basic baking: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland 2000.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen