Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Low-Carb-Nudelglück«

Leseprobe vom

Low-Carb-Nudelglück

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Low-Carb-Nudeln: Tschüss Kohlenhydrate! Hallo Traumfigur!

Die Low-Carb-Formel ist einfach: Wer auf Kohlenhydrate verzichtet, bei dem purzeln die Pfunde. Aber wie hält man so eine Low-Carb-Diät auf Dauer durch? Schließlich packt jeden doch irgendwann die Lust nach Bolognese, Carbonara und Co., oder? Wie Sie selbst bei einer Diät nicht auf Ihre Lieblingspasta verzichten müssen? Mit Konjak. Diese Low-Carb-Nudeln sind die beste Pasta-Alternative für Ihr Abnehmprogramm.

<h4>Konjak: Was ist das eigentlich?</h4>

In Asien sind Konjak-Nudeln auch als Shirataki bekannt. Sie werden aus dem Mehl der Konjakwurzel, Wasser und dem Festigungsmittel Calciumhydroxid hergestellt. Konjak-Nudeln können Sie im Asialaden oder in verschiedenen Online-Shops kaufen.

<h4>Pasta essen trotz Diät – diese Low-Carb-Nudeln machen es möglich</h4>

Welches Schlankgeheimnis in den Low-Carb-Nudeln schlummert? Sie bestehen weder aus Weizenmehl noch aus Eiern und sind deshalb superkalorienarm – nur acht Kalorien stecken in 100 Gramm Konjak-Nudeln. Außerdem enthalten sie weder Fett noch Kohlenhydrate. Perfekt für Ihre Diät! Hier dürfen Sie also gerne zugreifen – ganz ohne schlechtes Gewissen. Spaghetti, Fettuccine, Lasagneblätter oder Penne – jede Lieblingspasta gibt es auch in der Konjak-Variante.

<h4>Low-Carb-Nudeln: Extraportion Ballaststoffe, bitte!</h4>

Wer seine Fettposter loswerden möchte, muss den Stoffwechsel auf Trab halten. Das gelingt am besten, indem man seinen Körper mit vielen Ballaststoffen versorgt. Das Mehl der Konjakwurzel ist sehr ballaststoffreich, macht lange satt und ist deshalb genau das Richtige für eine Diät.

Wie Konjak-Nudeln Sie auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht außerdem unterstützen können und worauf Sie noch achten müssen, um wirklich Gewicht zu verlieren (und zwar ganz ohne Hunger und Jo-Jo-Effekt), erfahren Sie in unserem Just Cooking „Low Carb Nudelglück“.

<h4>Low-Carb-Nudeln: Ihr Buch auf einen Blick</h4>

Genug von der Theorie, jetzt geht es in die Praxis: In unserem Just Cooking „Low Carb Nudelglück“ verraten wir Ihnen nicht nur jede Menge nützliches Konjak-Nudel-Wissen, sondern auch köstliche Rezepte für Ihre Low-Carb-Nudeln. Das erwartet Sie:

Heiß auf Fleisch: Fenchel-Bolognese mit Spaghetti, Salsicce-Spinat-Lasagne und mehr

Knackig vegetarisch: Gemüse-Fettuccine mit Tofu-Saté, Nudeltörtchen Tricolore und mehr

Verführerisch mit Fisch: Aglio e Olio mit Meeresfrüchten, Asia-Nudelpfanne mit Garnelen und mehr

Jetzt geht’s los: Schlemmen Sie sich mit unseren Low-Carb-Nudeln schlank.

---

Cora Wetzstein ist Diplom-Oecotrophologin und liebt es in ihrer Küche zu experimentieren. Sie hat eine Vorliebe für schnelle, abwechslungsreiche und fantasievolle Rezepte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Süße Cronuts«

Leseprobe vom

Süße Cronuts

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


An Cronuts führt gerade kein Weg vorbei! Der hippe Mix aus Croissant und Donut ist das neue Trendgebäck aus New York! Mittlerweile sind auch hierzulande alle im Cronut-Fieber, und die süßen Kringel sorgen im Internet für Furore: Wo kriegt man Cronuts in meiner Stadt? Welche Füllungen habt ihr schon getestet? Und schließlich die wichtigste Frage: Kann man Cronuts eigentlich auch selber machen? Ja, man kann! Denn Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber verrät jetzt 18 raffinierte Rezepte für cremige, fruchtige und schokoladige Cronuts mit süßen Glasuren und Toppings. Naschkatzen können sich also wie im Big Apple fühlen! Egal, ob Caramel Kiss Cronut, Cheesecake Cronut mit Erdbeeren oder extrasündiger Double Chocolate Cronut - verwandeln Sie Ihre Küche einfach in eine kleine Cronut Bakery und genießen Sie das Trendgebäck, wann immer Sie wollen!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pesto«

Leseprobe vom

Pesto

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Pesto - viel mehr als nur italienische Würzpaste zu Nudeln! Schmeckt als Aufstrich für Sandwiches und Crostini, als Topping für Suppen und Salate, als Nudelsauce, als Füllung für Fleisch und Fisch und - in süßen Varianten - sogar in himmlischen Desserts. 18 neue Lieblingsrezepte hat die Autorin von Pesto frisch eingetroffenen über Klassiker auf neue Art bis Crossover-Pesto exklusiv zusammengetragen: Und damit brandneue Schlemmer-Ideen wie Cashew-Pesto mit Garnelen, Involtini mit Chili-Erdnuss-Pesto, Auberginentürmchen mit Tomaten-Rosmarin-Pesto oder auch süße Varianten wie Erdbeeren mit Orangen-Mandel-Pesto.

---

Margit Proebst studierte Kunstgeschichte und Philosophie in München. Daneben baute sie einen kleinen Partyservice auf und arbeitete auch als Foodstylistin. Ihre Liebe zur Kunst und zu gutem Essen führt sie regelmäßig auf ausgedehnte Reisen, bevorzugt durch Italien, Spanien und Frankreich, wodurch ihre Sammlung an Rezepten und Kochbüchern kontinuierlich wächst.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Party-Pops«

Leseprobe vom

Party-Pops

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Fingerfood war gestern - jetzt erobern Party-Pops das Büfett! Die Häppchen mit Sti(e)l präsentieren sich als mundgerechte Highlights, die auch mal einem 5-Gänge-Menü Konkurrenz machen können. Denn um Genuss auf die Spitze zu treiben, braucht es keine gedeckte Tafel, kein edles Besteck und Geschirr. Feine Kombinationen am Spieß erfüllen jeden Wunsch, denn Abwechslung ist garantiert: Kalbfleischröllchen mit Thunfischmayo zum Dippen, Brotzöpfchen mit Lavendel zum Knabbern und Garnelen im knusprigen Nudelkleid für einen beherzten Happs. Party-Pops sind ideal, um Gäste zu beglücken. Da wird spießig glatt zum Kompliment!

---

Seit 1988 arbeitet Rose Marie Donhauser als Food- und Reisejournalistin, Restauranttesterin und sehr erfolgreiche Kochbuchautorin. Sie hat weit über 160 Kochbücher veröffentlicht, von denen mehrere ausgezeichnet wurden, beispielsweise mit dem Gourmand World Cookbook Award, dem Französischen Kochbuchpreis, Kochbuch des Monats (ZDF), der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands oder den Schweizer Goldlorbeeren. Die gelernte Köchin ist dem Genuss und auch der Gesundheit - ,die gerade bei der veganen Küche wunderbar zusammenpassen - ,ständig auf der Spur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Whoopies«

Leseprobe vom

Whoopies

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


<H3>Das Neuste aus der US-Backszene: süße Doppeldecker mit Wow-Effekt!</H3>Wie bitte, Sie kennen Whoopies noch nicht? Dann hat Ihnen wahrscheinlich gerade jemand den letzten vor der Nase weggeschnappt, denn die süßen Doppeldecker aus den USA sind einfach unwiderstehlich! Ihr Markenzeichen: eine sehr, sehr kurze Verweildauer auf dem Kuchenbüfett  Aber kein Problem, für Nachschub ist schnell gesorgt, denn Whoopies lassen sich ganz leicht selber backen: Ob hell, dunkel oder auch mal samtig rot, der Teig ist schnell gerührt, ebenso geschwind in Tupfen aufs Blech gesetzt und fix gebacken obendrein. Jetzt noch eine süße Creme als zart schmelzendes Herzstück zwischen zwei Taler gespritzt - fertig ist der süße Doppeldecker! Und wenn Sie die kleinen Glücklichmacher jetzt noch liebevoll verzieren, machen Sie Ihren Kaffeeklatsch zur begehrtesten Einladung der Stadt, versprochen!

Das steckt im Buch: 

Nützliches Whoopie-Wissen:

- "Noch Fragen?" - "Ja!" Welches Zubehör ist nötig? Wie werden die Whoopies gleichmäßig rund? Wie lange   kann ich sie aufheben und kann ich sie vorbereiten? Brauche ich eine spezielle Form? Wie viele Whoopies pro Rezept?

- Teig-Grundrezept mit Variante "dunkler Whoopie"

- Kurzrezepte mit den schnellsten Füllungen und Deko-Ideen

- Klassiker

- Klassiker neu aufgelegt

- Rund ums Jahr

- Über den Backblechrand hinaus: überraschende Infos und spannende Geschichten rund um die trendigen Doppeldecker

---

Sarah Schocke, Ökotrophologin, arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin für den Gräfe und Unzer Verlag. Sie schreibt, kocht, isst und genießt leidenschaftlich gerne und so arbeitet sie als freie Fachjournalistin und Buchautorin in Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Ernährung und Genussküche.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Veggie Grillen«

Leseprobe vom

Veggie Grillen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Grillen und Sommer gehören einfach zusammen, und für viele ist das ganze Jahr inzwischen Grillsaison. Deshalb kann es gar nicht genug neue Rezepte für den Grill geben. Doch neben Klassikern mit Fleisch landet immer mehr Gemüse auf dem Grill, und nicht nur Vegetarier freuen sich über neue Rezepte, um dem Gemüse mal so richtig Feuer zu machen. Da werden selbst die größten Fleischfans schwach.

---

Susanne Bodensteiner studierte Literatur, Zeitungs- und Theaterwissenschaften, war Redakteurin bei einer großen Food-Zeitschrift und arbeitet seit Jahren als freie Kochbuch-Autorin und -Lektorin. Ob für die Familie oder für Freunde: Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und lässt sich dabei von den Küchen aus aller Welt zu immer neuen Rezept- und Textideen inspirieren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Grillen vegan und vegetarisch«

Leseprobe vom

Grillen vegan und vegetarisch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Die leckersten Grill-Rezepte - vegetarisch und vegan! 20 fleischlose Rezepte für den perfekten Grillabend.

Entdecken Sie eine neue Fassette des Grillens. Dieses eBook bietet Ihnen 20 leckere vegane und vegetarische Rezepte für den Grill. Von bunten Beilagen über würzige Hauptgerichte zu süßen Naschereien - damit sind Sie perfekt ausgestattet für Ihre nächste Grillfeier - und das ganz ohne Fleisch.

Ob Mango-Halloumi-Spießchen auf Rucolasalat, Auberginen-Kichererbsen-Pflanzerl oder Teriyaki-Tofu - mit den Rezepten in diesem eBook verwöhnen Sie nicht nur Ihre Geschmacksnerven, sondern sorgen auch ganz nebenbei für eine ausgewogene Ernährung.

---

Susanne Bodensteiner studierte Literatur, Zeitungs- und Theaterwissenschaften, war Redakteurin bei einer großen Food-Zeitschrift und arbeitet seit Jahren als freie Kochbuch-Autorin und -Lektorin. Ob für die Familie oder für Freunde: Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und lässt sich dabei von den Küchen aus aller Welt zu immer neuen Rezept- und Textideen inspirieren.

---

Kochen und Schreiben - das sind seine beiden Leidenschaften. Kein Wunder, dass sich Sebastian Dickhaut inzwischen als Foodjournalist und erfolgreicher Kochbuchautor einen Namen gemacht hat.Sebastian Dickhaut hat beides von der Pike auf gelernt: das Kochen und das Schreiben. Nach seiner Koch-Lehre arbeitet er vier Jahre lang in Frankfurts exklusiver Gastronomie und volontiert daraufhin bei einer hessischen Tageszeitung. Im Anschluss arbeitet er mehrere Jahre als Redakteur bei einem Kochbuch Verlag und macht sich 1995 schließlich als freier Autor und Journalist selbständig. Er gründet den Münchner Gastro-Führer DelikatEssen, schreibt Food-Reportagen, entwickelt Rezepte - und erfindet 1998 gemeinsam mit Sabine Sälzer das Konzept zu "Basic cooking", der erfolgreichsten und innovativsten Einsteiger-Kochbuchreihe der letzten Jahre. Nach drei Jahren voller Kochen und Schreiben in Sydney gründet Sebastian Dickhaut in München das Werkstattbüro "Die Kocherei", wo er heute Workshops veranstaltet, Bücher schreibt und Food-Konzepte für verschiedene Medien entwickelt.Er hat ein Herz für die Küchen Australiens, Japans und Österreichs und ist Mittagesser aus Leidenschaft. Mehr dazu unter: www.rettet-das-mittagessen.dePreise:

Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999.

Basic baking: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland 2000.

---

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Feines aus dem Glas«

Leseprobe vom

Feines aus dem Glas

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Gläser sind zum Trinken da - wie langweilig! Gläser sind ideal, um leckerem Essen einen starken Auftritt zu verschaffen. Schicht für Schicht Genuss, ob kalt oder warm. So genießt nicht nur der Gaumen, sondern auch das Auge mit. Gäste werden beeindruckt sein und das Flair der Sterneküche liegt in der Luft. Und das beste: diese Rezepte gelingen jedem und selbst das schlichteste Glas wird geschickt befüllt zum Hingucker.

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ice-Pops«

Leseprobe vom

Ice-Pops

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Ice-Pops - das beliebte Eis am Stiel aus unserer Kindheit setzt neue Trends für alle Eisgenießer. Ob fruchtig, süß und cremig oder leicht beschwipst - Ice-Pops sind spielend leicht zuzubereiten und haben genau die richtige Portionsgröße. Da schlecken begeistert Klein und Groß, und das nicht nur im Sommer! Je nach Lust und Laune entstehen Ice-Pops mit frischem Obst, Schokolade, Sahne oder Nüssen. Die Bandbreite der Rezepte reicht vom einfachen Vanille-Schmand-Eis über Schoggi-Nougat-Eis bis hin zu Himbeer-Litchi-Rosen-Eis. Alle Ice-Pops sind in kurzer Zeit zubereitet, in Förmchen gefüllt und müssen anschließend nur noch ins Gefrierfach. Ein schneller und eiskalter Genuss!

---

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Raclette«

Leseprobe vom

Raclette

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Warum erst auf Gäste warten? Wenn es draußen wieder richtig kalt wird, ist ein Racletteabend zu zweit ideal. Mit geringstem Aufwand gibt es Abwechslung pur. Ob mit Fleisch oder Fisch, Gemüse und auch Obst: der Käse verbindet alles wunderbar. Und nebenbei wird auf der Grillplatte gebrutzelt. Und melden sich doch Gäste an, kein Problem, denn alle Rezepte lassen sich wunderbar kombinieren.

---

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen