Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Unter weiß-blauem Himmel«

Leseprobe vom

Unter weiß-blauem Himmel

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Ob an der Elbe, am Rhein oder im Erzgebirge: eine Prise Süden macht das Leben überall locker und leicht – deshalb sind bayerische Biergarten-Schmankerl auch im Norden so beliebt wie in Ost und West. Unter weiß-blauem Himmel verbindet den Trend zum Picknick-Genuss mit der Liebe zum Regionalen, und weil sich in einem bayerischen Biergarten die unterschiedlichsten Typen treffen, ist bei den Rezepten vom bayerischen Klassiker bis zu internationalen Neuinterpretationen alles beieinander, mal deftig, mal süß, mit und ohne Fleisch – garniert mit Biergarten-Geschichten rund um Steckerlfisch & Co. Obatzda, Wurstsalat, Vitello Florello, Superbowl-Schichtsalat oder Brezen-Panzanella – wie gut, dass Genuss im Freien überall möglich ist.

---

Julia Herrmann arbeitet als Künstlerin und leitet Schul-Kochprojekte. Als „zuagroaste“ Vegetarierin liebt sie Biergärten: das ungezwungene Zusammensein mit Kindern, Freunden und Familie – und das selbst mitgebrachte Essen.

---

Stefan Brückl, Autor wissenschaftlicher Texte und Bücher sowie von Kochrezepten, liebt als „echter Bayer“ am Biergarten das Draußensein, das Draußenessen, das Lautseindürfen, das Gemütliche und natürlich das eigene Essen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alle an einen Tisch … und alles auf einen Tisch«

Leseprobe vom

Alle an einen Tisch … und alles auf einen Tisch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Zuhause bleiben und den eigenen Supperclub eröffnen

Dieses Buch ist goldrichtig für Sie, wenn Sie … … gerade viel Zeit zu Hause verbringen und nicht nur für, sondern auch mit Ihrer Familie unkompliziert und yummy kochen möchten. … 100% stressfreie und einfache Rezeptideen jenseits der klassischen Menüfolge suchen. … Ihrer Familie und sich selbst einen ganz besonderen Abend bieten wollen – z. B. Indoor Barbecue, Orientalisches aus 1001 Nacht oder das Beste aus New York City: vom Aperitif bis zum Dessert der perfekte Themenabend. … lieber mit Ihrer Familie gemeinsam kochen, am Tisch feiern und schlemmen, statt ständig aufzustehen und in die Küche zu rennen.

Verwöhnen Sie Familie und Freunde gerne mit selbst gekochten Köstlichkeiten? Dann eröffnen Sie doch Ihren eigenen Supperclub. Die Idee: Alle Gerichte – ob kalt oder warm, Vorspeise oder Nachtisch – werden auf einmal serviert. Jeder nimmt sich, was er möchte, alle sitzen entspannt zusammen, reden, lachen … ein gelungener Abend! Perfekt vorbereiten und genießen

Wie aber schafft man es, mehrere Gerichte alle gleichzeitig auf den Tisch zu bringen? Profikoch und Blogger Sebastian „Gourmandpunk“ Hoffmann lädt seit über 5 Jahren in den eigenen Supperclub ein und Ihnen verrät seine besten Rezepte, Geheimnisse und Tricks: Mit so einfachen wie durchdachten Zeitplänen lassen sich alle Thementische perfekt vorbereiten – die wirklich jeden glücklich machen: Fleischliebhaber freuen sich auf Entrecôte mit Kirschtomaten oder Zitronenhähnchen mit Feigen, Vegetarier werden die Ratz-Fatz Moussaka und die Süßkartoffelfritten mit Guacamole lieben. Und übrigens: Die Rezepte klingen Sterne-verdächtig, gelingen aber auch Kochanfängern völlig problemlos! Gemeinsam feiern, gemeinsam kochen

Die Menüs können Sie entweder alleine oder auch mit Ihrer Familie gemeinsam zubereiten: Die meisten Gerichte lassen sich super vorbereiten – geteilter Kochspaß ist doppelter Genuss! Dank der durchdachten Einkaufslisten und Zeitpläne lässt sich alles ganz einfach organisieren, und mit der kostenlosen App ist jedes Rezept schnell geteilt und inklusive Einkaufliste verschickt.

 Neue Geschmackswelten entdecken

Ob easy italienisch, relaxte After Work Party oder Neues aus der Fusionsküche, bei zehn spannenden Themenmenüs kann es jetzt viel öfter heißen: „Alle an einen Tisch  … und alles auf einen Tisch“!

 

 

 

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kreativer Ofengenuss«

Leseprobe vom

Kreativer Ofengenuss

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Glück aus dem Ofen mit dem Kochbuch Kreativer Ofengenuss Für alle, die einfach nicht genug bekommen können von ausgefallenen und perfekt zubereiteten Köstlichkeiten aus dem eigenen Backofen und die Möglichkeiten ihres Ofens voll ausschöpfen wollen. Ungeahnte Möglichkeiten: Wie Sie die Backofenfunktionen, die bisher eher stiefmütterliche Beachtung fanden, nutzen können, um gegrillte, gebratene, geschmorte und dampfgegarte Leckereien auf den Punkt zuzubereiten. Gerätekunde und Zubehör: Lernen Sie, was Ihr Backofen wirklich kann, welche Funktionen wofür verwendet werden, welches Zubehör einen echten Benefit bringt und welche Klassiker im Ofen zubereitet noch besser werden.

Der Backofen ist ein für Köche unerlässliches Hilfsmittel für das Gelingen vieler Alltagsgerichte. Trotzdem wissen die wenigsten, wie viel Feuer wirklich in ihrem Ofen steckt. Denn es gibt so viel mehr Funktionen als Umluft oder Ober- und Unterhitze, um die immer gleichen Aufläufe oder Pizza zuzubereiten! Das Kochbuch Kreativer Ofengenuss widmet sich genau dieser ungeahnten Vielfalt und zeigt Ihnen mit überraschend neuen Rezepten, wie Sie die zahlreichen Funktionen Ihres Backofens in Gänze ausschöpfen können. Lassen Sie sich von erfrischend einfallsreichen Rezepten in die Welt des Schmorens, Dämpfens, Grillens und Bratens entführen und genießen Sie schon bald den herrlichen Duft, der aus Ihrem Backofen schwebt.Ein Gerät mit tausend Möglichkeiten

Damit Ihnen der Einstieg ins Thema und die Rezepte gelingt, erhalten Sie in Kreativer Ofengenuss eine ausführliche Einführung in die Faszination Backofen. Autor Sven Katmando Christ erklärt Ihnen zusammen mit dem Backofenspezialisten NEFF das Gerät und die zahlreichen Funktionen, die Ihnen damit zur Verfügung stehen. 

Die Rezeptkapitel widmen sich dann ganz dem Genuss. Im ersten Kapitel warten geschmorte und gegarte Köstlichkeiten auf Sie. Kapitel zwei beschäftigt sich mit Gebratenem und Gegrilltem, wie beispielsweise der Pekingente mit Pfannkuchen. Zart gedämpfte und gedünstete Teigtaschen, Currys und vieles mehr gibt es in Kapitel drei. Und in Kapitel vier wird sowohl herzhaft als auch süß gebacken und geröstet. Die Besonderheit in jedem Kapitel: Neue heiße Rezepte für Klassiker, die man eigentlich gar nicht im Ofen zubereitet. Aber versprochen: Paella, Burger & Co. schmecken aus dem Rohr besser denn je!

 

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geniale Kombinationen«

Leseprobe vom

Geniale Kombinationen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Kochen mit allen Sinnen auf höchstem Niveau – das bieten die Rezepte von Kevin Gedike, Profikoch und Next Chef Award Gewinner!

Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk aus Aromen und außergewöhnliche Rezepte, die Sie in Ihrer eigenen Küche nachkochen können. Das Besondere an dem Buch: Es liefert völlig neue Kombinationen aus Lebensmitteln und führt Sie gekonnt in das Thema Food-Pairing ein. Mit hochwertigen Zutaten können die Rezepte direkt ausprobiert werden.

Geschmacksbildung – hier liegt das Geheimnis

Wussten Sie, dass unsere Zunge nur fünf Geschmacksrichtungen wahrnehmen kann, unsere Nase aber über eine Billion Düfte? Dieses tiefe Verständnis der Wahrnehmung der Lebensmittel-Aromen zieht sich durch die kreativen Rezepte des Jungkochs. Er zeigt Ihnen in Theorie und Praxis, wie Sie verschiedene Lebensmittelgruppen, Gewürze und Aromen ganz gezielt so kombinieren können, dass Sterneküche daraus entsteht.

Rezepte mit Fleisch, Wild und Geflügel

Die Rezepte im Kochbuch bestehen stets aus mehreren Komponenten, die sehr gut vorbreitet werden können. Fleischliebhaber kommen voll auf ihre Kosten und dürfen nicht nur für Gäste großartige Menüs zubereiten.

So schmeckt Ihnen sicher: Der lackierte Schweinebauch auf Kürbis-Ziegenkäse-Risotto mit Aprikosen-Chili-Chutney und wildem Brokkoli Hirschrücken mit Nusskruste, Selleriepüree und Granatapfelsauce Sous-Vide gegarte Entenbrust zu Blumenkohlpüree mit weißer Schokolade und Currytrauben

Rezepte mit Fisch & Meeresfrüchten

Ob mediterran, asiatisch oder nordisch – der Kochbuchautor präsentiert verschiedene Fischsorten sowie Meeresfrüchte stets mit ganz besonderem Twist. Hervorzuheben ist die Kombination mit Obst – denn Früchte werden hier vor allem in herzhaften Gerichten eingesetzt.

Probieren Sie unbedingt: Gebeizter Lachs mit Mango-Gurken-Capellini, kandiertem Ingwer und Koriander Saibling auf Paprika-Chorizo-Fregola-Sarda, Tapenade und geflämmte Himbeer-Paprika Jakobsmuschel-Mille-Feuille mit Apfel-Radieschen-Joghurt, Vinaigrette und Lakritze

Vegetarische und vegane Rezepte

Auch pflanzliche Rezepte kommen in dem Rezeptbuch nicht zu kurz. Aus saisonalem Gemüse, feurigen Gewürzen sowie Nüssen und Saaten lassen sich Vorspeisen, Hauptgerichte und ganze Menüs zubereiten. Ihre Gäste freuen sich sicher über: Spinat-Ziegenkäse-Roulade mit Orangen-Datteln und Wildkräutern Kürbis-Gnocchi mit Birne, Roquefortcreme und gerösteten Walnüssen Kohlrabisüppchen mit Mandeln, karamellisiertem Apfel und Röstzwiebeln

Auch Desserts aus Meisterhand, feine Brote sowie Chutney und Salsa kommen nicht zu kurz. Das Kochbuch bereitet ambitionierten Hobbyköchen viel Freude. Es ist ein tolles Geschenk für alle, die sich mit der genialen Kombination der Lebensmittel und dem Genuss für alle Sinne beschäftigen wollen.

---

Kevin Gedike, gelernter Koch, war im »Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten« in Hamburg unter anderem zwei Jahre lang Chef de Partie im mehrfach ausgezeichneten Restaurant »Brook«. Nach einer zweijährigen Station als Souschef im Restaurant »Hoppe« kocht er nun im »KB1«, Hamburg, wo er unterschiedlichste Zutaten auf ungewöhnliche, kreative Weise kombiniert und so seine Gäste immer wieder aufs Neue mit einem sensationellen Geschmackserlebnis überrascht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Grüne Hausmannskost«

Leseprobe vom

Grüne Hausmannskost

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Ein Stück Heimat auf dem Teller – das sind die neuen Hausmannskost-Rezepte von Jörg Färber! Gesund, grün und mit ganz viel Geschmack!

 

Wie schafft man es, Klassiker aus der Kindheit und typische Hausmannskost gesund und modern zu interpretieren? Das zeigt TV-Profikoch, Feuerwehrmann und Familienvater Jörg Färber in seinem ersten eigenen Kochbuch! Traditionelle und regional geprägte Rezepte mit einem hohen Gemüseanteil sind wahre Sattmacher und begeistern die ganze Familie. Tauchen Sie ein in bewährte Lieblingsrezepte mit viel moderner Raffinesse und Geschmack!

Hausmannskost – in grün

Auch Klassiker überzeugen – zeitgemäß interpretiert mit einem hohen Gemüseanteil und wenig, aber hochwertigem Fleisch und Fisch. Lernen Sie also die beliebtesten Rezepte mal in einem neuen Gewand kennen und entdecken Sie ein paar vegetarische Sattmacher:

-          Buttermilchsuppe mit Bärlauch-Croûtons

-          Dibbellabbes mit Rohkost und Remoulade

-          Kräuter-Eierkuchen mit Leipziger Allerlei

-          Ackerbohnen-Kartoffel-Salat

Die Klassiker neu interpretiert …

… lassen schon optisch das Wasser im Mund zusammenlaufen. Nie sah Milchreis so verführerisch aus. Und hin und wieder dürfen auch gerne diese Lieblingsgerichte mit Fleisch und Fisch auf dem Teller landen:

-          Pommes „Fritz“ mit Geschnetzeltem

-          Scholle mit Speck, Trauben und Lauchpüree

-          Strammer Max mit Steinpilzen und Blutwurst

-          Fischtopf mit Wirsing

Hauptgerichte, Snacks und Desserts

Nicht nur warme Mahlzeiten, auch Vorspeisen, Desserts und Einmachrezepte sind in dem Gemüse Kochbuch zu finden. Die grüne Hausmannskost ist immer da sofort zur Stelle, wo gern gesund, mit viel frischem Gemüse und Früchten und ab und zu einem guten Stück Fleisch satt und unkompliziert aufgekocht wird – und zwar das ganze Jahr!

---

Jörg Färber ist ausgebildeter Koch und regelmäßig in MDR-Sendungen zu sehen. Nach Wanderjahren in Spitzenrestaurants auf der ganzen Welt kehrte er in seine Heimat Leipzig zurück und heuerte bei der Berufsfeuerwehr an. In seiner Freizeit ist der dreifache Familienvater auch begeisterter Sportler und Gärtner. In der Küche steht das sympathische Multitalent für regionale, unkomplizierte und kreative Gerichte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Minimalismus-Küche«

Leseprobe vom

Minimalismus-Küche

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Minimalismus-Küche 

In einer kleinen Küche mit wenigen Zutaten und wenig Küchenwerkzeug Großartiges kochen – das geht!

Sie brauchen keinen Thermomix und wollen eine Reduzierung auf das Wesentliche? Dann ist der Minimalismus-Trend genau das Richtige für Sie. Und mit dem Kochbuch von Sophia Schillik ist nun auch minimalistisches Kochen möglich. Sie zeigt, wie man in kleinen Mini- oder Studentenküche aus wenigen Zutaten und Left Overs kreative und schnelle Gerichte zaubern kann, die satt machen und schmecken.

Weniger ist mehr

Oft sind es nur wenige Zutaten und Handgriffe, die eine Mahlzeit zum Erfolg machen. Das kann man schon erreichen, indem man neue Aromen, Geschmäcker und eine veränderte Konsistenz kombiniert. Man braucht kein Flamiergerät oder ein Sous-Vide-Automat. Die Gerichte im Rezeptbuch sind Raw – sie werden also ganz ohne Hitze zubereitet und brauchen nicht mal einen Herd One-Pot – also alles aus einem Topf – wenig Küchenutensilien und wenig zum Spülen Sechs gewinnt – bestehen aus gerade mal sechs Zutaten Blitzrezepte – gelingen in maximal 20 Minuten und schmecken köstlich

Keine Spezialgeräte, stattdessen Kitchenheroes

Nicht der Topf oder die Küchenmaschine macht das Gericht zu etwas besonderem, vielmehr ist es der Einsatz hochwertiger Zutaten. Die Kombination von einzelnen Aromen sorgt nämlich für das Feuerwerk im Mund. Die Mahlzeiten im Minimalismus-Kochbuch zeichnen sich durch viel Raffinesse und Hintergrundwissen über Foodpairing aus. Zudem erklärt die Autorin immer mal wieder, welche Zutaten und Küchengeräte unverzichtbar sind.

Kreative Rezepte mit Wow-Faktor

Minimalismus heißt definitiv nicht Verzicht. Vielmehr besinnen sich die meisten Rezepte auf das Wesentliche und das sind Gewürze, Gemüse, Fisch, Fleisch und Milchprodukte ebenso wie Öle und Nüsse. Ganz egal, ob Sie für Gäste ein Menü kochen oder sich den Feierabend oder die Büroküche schmackhaft machen wollen, Sophia Schillik liefert das passende Rezept.

---

Sophia Schillik ist Journalistin, Foodstylistin und Fotografin. Sie zog häufig um und musste ihre Kochleidenschaft schon oft in sehr kleinen Küchen ausleben. Sie konzentrierte sich auf wenige Küchengeräte und ausgewählte Zutaten – was schließlich zu mehr Achtsamkeit und Genuss in der Küche führte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »One Pot Soulfood«

Leseprobe vom

One Pot Soulfood

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


One Pot Soulfood: Warme Köstlichkeiten, die der Seele gut tun

Dieses Buch von den Autorinnen Susanne Bodensteiner und Sabine Schlimm … bietet Ihnen rund 80 Rezepte, die Sie super easy im Topf, auf dem Blech oder in der Pfanne zubereiten können. Das Beste: Im Nu haben Sie Ihrer Seele etwas Gutes getan, denn:  One Pot Soulfood hilft Ihnen dabei, schlechte Laune im wahrsten Wortsinn verdampfen zu lassen. Denn die enthaltenen Rezepte wärmen die Seele und lassen sämtlichen Alltagsärger Gabel für Gabel und Löffel für Löffel – vergessen! Probieren Sie es aus! Ebenfalls vergessen: Kalorienzählerei, Low Carb oder sonstige Vernunftregeln – denn hier geht’s allein ums Glücklichwerden. Sport und Diät werden morgen wieder gemacht … 

Schlechte Laune, weil Hunger oder anders herum? Das Buch One Pot Soulfood zeigt Ihnen, wie viele Gerichte Sie in nur einem Topf, in einer Pfanne oder auf einem Blech zaubern können, die nicht nur ganz einfach zubereitet sind und sensationell schmecken, sondern – tada! – auch noch Ihre Stimmung heben. Wie? Mit viel Käse und Schmelz etwa, mit tröstender Pasta oder Moodbooster-Gewürzen, mit jeder Menge Knack und Crunch oder ganz einfach nur super süß und sehr, sehr sündig!

Lassen Sie sich beim Schlemmen das Glück auf der Zunge zergehen und kochen Sie drohende Stimmungstiefs einfach davon. Mit diesem Koch- und Lesebuch machen Sie sich selbst eine Freude – und am besten auch gleich allen anderen lieben Menschen, die ihre schlechte Laune ganz dringend mal mit dem Kochlöffel verjagen sollten. Das perfekte Geschenk also!Sündige Rezeptideen für jede Lebenslage

Ob mit feurig-würzigem All-in-one-Curry, zart geschmortem Ossobucco, crunchy Chili-Cheese-Auflauf oder saftig-süßem Aprikosencrumble: Mit den zahlreichen Soulfood-Rezepten von Susanne Bodensteiner und Sabine Schlimm sagen Sie Arbeitsstress, Winterdepression, Liebeskummer und sonstigem Ungemach den Kampf an. Und übrigens bleibt schlechte Laune auch nach dem Kochen und Genießen fern, denn dank des One-Pot-Prinzips ist der Abwasch minimal.

Also los: Setzen Sie mit essbaren »Therapeuten« wie Kurkuma-Milchreis Glückshormone frei oder führen Sie Ihre Sinne mit dem orientalischen Kichererbsentopf in ferne Welten jenseits des Alltagsstress. Würzen Sie mit frischen Kräutern und anderen Gute-Laune-Boostern drauf los und atmen Sie tief durch, wenn die würzigen Aromen Ihre Küche erfüllen. Kurzum: Sprechen Sie öfter mal die Zauberformel »One Pot« und kochen Sie sich den Alltag schön!

 

 

---

Susanne Bodensteiner studierte Literatur, Zeitungs- und Theaterwissenschaften, war Redakteurin bei einer großen Food-Zeitschrift und arbeitet seit Jahren als freie Kochbuch-Autorin und -Lektorin. Ob für die Familie oder für Freunde: Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und lässt sich dabei von den Küchen aus aller Welt zu immer neuen Rezept- und Textideen inspirieren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Big Bowling«

Leseprobe vom

The Big Bowling

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Bowls sind hip und healthy, denn nach dem Baukastenprinzip werden Superfoods wie Eiweiß, Kohlenhydrate und Vitamine megafrisch und individuell kombiniert. Mit „The Big Bowling“ können trendbewusste Foodies jetzt genau ihr Ding machen – und von Smoothie- und Frühstück-Bowls bis zum Sattmachergericht ihre persönlichen Fitfood-Bowls selbst kreieren. Die über 100 Baukastenrezepte zu den einzelnen Komponenten wie Kohlenhydrate, Proteine, Obst, Gemüse oder Toppings lassen sich zu individuellen Lieblings-Bowls zusammenstellen. Einheitsbrei war gestern! Die Schüsselgerichte von heute sind so kreativ wie die Foodies, die sie genießen. Ob vegan, vegetarisch, Low Carb, laktose- oder glutenfrei – Bowls sind so vielfältig wie der moderne Lifestyle. Und mit Superfoods wie Quinoa, Moringa, Chia & Co. ganz persönliche Fitmacher. Eine runde Sache!

---

Ira König ist Umwelt- und Gesundheitspädagogin und seit über 17 Jahren als Redakteurin, freie Food-Journalistin und Autorin in Sachen Kochen&Genießen tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vor allem Gemüse«

Leseprobe vom

Vor allem Gemüse

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Alle Achtung, für dieses Kochbuch wirft sich Gemüse richtig in Schale! So kreativ und überraschend anders haben Sie Tomaten, Süßkartoffeln und Co. noch nie gesehen – wetten? Für trendy Rezepte wie Schwein-gehabt-Pulled-Pork-Sandwich mit Möhren, Kohlrabi-Fritten oder Mousse au Avocado wird geraspelt, gehobelt und der Spiralschneider geschwungen, um Gemüse zum Star auf dem Teller zu machen. Daraus ergeben sich noch nie gesehene und noch nie geschmeckte Texturen, Aromen und Kombinationen. Genauso wie neue Interpretationen bekannter Gerichte: Portobello-Pilze ersetzen Burger-Brötchen, Salatblätter werden zu Tortillafladen und Blumenkohl zu Sushireis. Neben kunterbunten Lunch-Salaten wie dem Grünkohl-Bete-Salat mit Halloumi und Kichererbsen gibt es absolute Hingucker wie die pinkfarbene Kohlsuppe oder die knallgelben Kurkuma-Nudeln. Mit der jungen, frischen, yummy Küche, die fast schon unverschämt lecker schmeckt, fällt uns das Gebot der Stunde „Esst mehr Gemüse!“ alles andere als schwer.

---

Tanja Dusy ist freie Foodjournalistin in München, orientiert sich bei ihrer Arbeit am Puls der Zeit und ist ein echter Profi beim Thema Ernährungstrends. Ihre Rezepte in zahlreichen Büchern überzeugen seit vielen Jahren durch Kreativität und absolute Verlässlichkeit.

---

Inga Pfannebecker war jahrelang Food-Redakteurin bei namhaften Zeitschriften, bevor sie sich als freie Journalistin und Buchautorin selbstständig machte. Ihre Leidenschaft für gutes Essen setzt die Diplom-Oecotrophologin am liebsten in Rezepten um, in denen sich guter Geschmack und gesunde Ernährung perfekt ergänzen. In ihrer Versuchsküche probiert sie täglich neue Rezepte für Bücher und Zeitschriften aus. Das Ergebnis wird mit Mann, Tochter und Freunden am Familientisch in Amsterdam getestet. Inga Pfannebecker hat bereits zahlreiche Kochbücher veröffentlicht und ist Mitglied im Food Editors Club.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Backofen to go«

Leseprobe vom

Backofen to go

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Themenkochbuch


Ein Muss für alle Campingfans: Das GU-Kochbuch für den Omnia Campingbackofen

Camping liegt voll im Trend. Aber muss es dann immer Dosenravioli sein? Ob im Wohnmobil, Van oder mit dem Zelt unterwegs - mit dem schwedischen Kult-Backofen von Omnia kannst du deine liebsten Backofengerichte nun auch auf der Gasflamme zubereiten. Das Kochbuch von Profikoch und Campingfan Nico Stanitzok zeigt eine breite Rezeptpalette für den Omnia.Kreative Rezepte in der Outdoorküche

Wer mit dem Omnia Backofen kocht, der muss auf nichts verzichten. Gerichte mit Fleisch und Fisch, vegetarische Mahlzeiten, Brot und Brötchen sowie Kuchen und Desserts lassen sich in der leichten, handlichen und gut zu reinigenden Form zubereiten. Probiere doch mal: Überbackene Nachopfanne Lasagne Gemüsepfanne mit Maultaschen Camping-GulaschSchnelle Camping-Rezepte

Je mehr man auf Tour ist, umso besser muss man seine Vorräte planen. Dabei helfen einfache und schnelle Rezepte, die der ganzen Familie schmecken und das Zeug zum Klassiker im Wohnmobil haben: Chicken Wings in Honig-Knoblauch-Marinade Lachsauflauf mit Knoblauchsauce Tortellini in Pilzsauce ToastbrotWenig Equipment – voller Geschmack

Tatsächlich braucht es außer dem Omnia-Backofen nicht viel, um die Rezepte zuzubereiten. Dabei funktioniert der Wunderofen auf allen Hitzequellen, außer auf Induktion. Wer möchte, ergänzt seinen Campingofen mit Silikonform sowie Kuchengitter. Dann steht auch frischen Backwaren sowie Kuchenrezepten nichts im Weg: Dinkelvollkornbrot Milchbrötchen Marmorkuchen Kirschmuffins

---

Nico Stanitzok ist diätetisch geschulter Koch, Kochbuchautor, Blogger – und leidenschaftlicher Camper. Ob drinnen oder draußen gekocht: Er liebt unkomplizierte Rezepte, besonders, wenn sie obendrein noch gesund und lecker sind. Mehr von ihm unter www.nicostanitzok.de.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen