Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einfach gute Steaks«

Leseprobe vom

Einfach gute Steaks

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Sie essen gerne richtig gutes Fleisch und möchten endlich wissen, wie man es zubereitet? Dann ist dieses Steak-Kochbuch der heilige Gral!

Ein feines Rumpsteak, ein saftiges Filet vom Angusrind oder ein würziges Kotelett – da kann kaum einer widerstehen. Wenn es richtig zubereitet ist! Und das will gelernt sein. Steak und Fleisch braten, grillen und kochen ist jedoch viel leichter als gedacht. Das zeigt Ihnen Nico Stanitzok in seinem neuen Fleisch Kochbuch, in dem es rund um das perfekte Steak geht.

 

Wenn Fleisch, dann von guter Qualität

Fleisch kann auf vielfältige und köstliche Weise zubereitet werden. In der Pfanne, auf dem Grill, Sous-vide, im Backofen oder im Topf. Der Autor steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, welche Zubereitung die beste für Ihr Stück Fleisch ist. Lernen Sie dieses Fleisch mal neu kennen:

Rind – die hohe Kunst

Schwein – überraschend gut

Lamm, Wild & Geflügel – ausgefallen und lecker

Steak Rezepte mit viel Raffinesse

Direkt zu Beginn lernen Sie, wie man ein Steak ganz einfach brät – dazu braucht es nur Öl, Salz und Pfeffer. Wer mehr möchte, genießt eine der 30 köstlichen und teils ausgefallenen Kreationen mit gutem Fleisch. Probieren Sie unbedingt:

Schmorsteak mit Gemüse

Schwäbischer Zwiebelrostbraten

Ofengeröstete Nackensteaks

Schweinerücken China Style

Marinierte Entenbrust

Hirschsteaks mit Waldpilzen

Sie sehen, nicht nur typische Filets und Roastbeef vom Rind kommen zum Einsatz, auch Hühnchen, Pute, Hirsch, Reh und verschiedene Schweinerassen lassen sich zu köstlichen Gerichten zubereiten.

Im Buch lernen Sie außerdem großartige Zubereitungsarten mit praktischen Tipps kennen:

Richtig und heiß grillen

Sous-vide vorwärts und rückwärts

Frittieren für saftigen Geschmack

Schmoren für butterzartes Fleisch

Schnelles Braten

Das Buch ist ein Kochbuch für Männer, ein schönes Geschenk für Fleisch-Liebhaber und ein Schmankerl für alle, die Steaks selbst zubereiten wollen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kurzgebratenes«

Leseprobe vom

Kurzgebratenes

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Wie gelingt die perfekt gewellte Hülle des Wiener Schnitzels? Wie stellt man fest, wann ein Steak rare, medium oder well done ist? Und wie verhindert man überhaupt, dass der ersehnte Genuss nicht als Schuhsohle endet? Gerade die kleinen Stücke wollen auf den Punkt genau gebraten werden, damit sie zart und saftig bleiben. Die Rezepte in diesem Buch bieten für alle geeigneten Fleischsorten die besten Methoden, Tipps und Tricks und zusätzlich passende Beilagen, die aus dem schnellen Kurzgebratenen komplette Mahlzeiten machen. Von Knusperschnitzel bis Saté-Spießchen, von Geschnetzeltem bis Filetpfanne, die variantenreichen Köstlichkeiten gelingen mühelos und eignen sich für Alltag und Feste gleichermaßen.

---

Angelika Ilies arbeitet seit fast 15 Jahren als freie Autorin und Food-Journalistin und hat etliche erfolgreiche Kochbücher geschrieben. Familie, Freunde und Bekannte genießen immer wieder die leckeren Rezepte, die natürlich vor der Veröffentlichung ausgiebig probekocht und getestet werden. Kritische "Test-Esser" sind im Haus der Autorin stets herzlich willkommen - bei der langen Silvesterparty ebenso wie beim fröhlichen Frühstück im sommerlichen Garten oder dem feinen Menü im Rahmen einer tollen Koch-Runde.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »BBQ Basics«

Leseprobe vom

BBQ Basics

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Basic Cooking


Es ist gar nicht so schwer, sich ein bisschen Lagerfeuerstimmung in den Tag zu holen. Ein ordentlicher Grill, einige gute Stücke zum Drauflegen, das gewisse Gewusst-Wie und schon kann es losgehen! Nur für den richtigen Appetit und die Lust auf ein bisschen Abenteuer muss man selber sorgen. Alles Weitere findet sich im neuesten Band der Basic-cooking-Reihe, BBQ Basics: Leicht verständliches Know How für Einsteiger, Tipps und Tricks für Grillkünstler, Wissenswertes und Unterhaltsames über BBQ aus aller Welt und mehr als 100 Rezepte für Fingerfood, Fisch, Fleisch, Geflügel und Gemüse vom Grill sowie passende Saucen, Dips und Salate. Eine Schnellanleitung für die wichtigsten Grillarten hilft beim Üben und jede Menge Action-Fotos an frischer Luft verführen zum sofortigen Mitmachen.

---

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

---

Kochen und Schreiben - das sind seine beiden Leidenschaften. Kein Wunder, dass sich Sebastian Dickhaut inzwischen als Foodjournalist und erfolgreicher Kochbuchautor einen Namen gemacht hat.Sebastian Dickhaut hat beides von der Pike auf gelernt: das Kochen und das Schreiben. Nach seiner Koch-Lehre arbeitet er vier Jahre lang in Frankfurts exklusiver Gastronomie und volontiert daraufhin bei einer hessischen Tageszeitung. Im Anschluss arbeitet er mehrere Jahre als Redakteur bei einem Kochbuch Verlag und macht sich 1995 schließlich als freier Autor und Journalist selbständig. Er gründet den Münchner Gastro-Führer DelikatEssen, schreibt Food-Reportagen, entwickelt Rezepte - und erfindet 1998 gemeinsam mit Sabine Sälzer das Konzept zu "Basic cooking", der erfolgreichsten und innovativsten Einsteiger-Kochbuchreihe der letzten Jahre. Nach drei Jahren voller Kochen und Schreiben in Sydney gründet Sebastian Dickhaut in München das Werkstattbüro "Die Kocherei", wo er heute Workshops veranstaltet, Bücher schreibt und Food-Konzepte für verschiedene Medien entwickelt.Er hat ein Herz für die Küchen Australiens, Japans und Österreichs und ist Mittagesser aus Leidenschaft. Mehr dazu unter: www.rettet-das-mittagessen.dePreise:

Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999.

Basic baking: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland 2000.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Veggie Grillen«

Leseprobe vom

Veggie Grillen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Grillen und Sommer gehören einfach zusammen, und für viele ist das ganze Jahr inzwischen Grillsaison. Deshalb kann es gar nicht genug neue Rezepte für den Grill geben. Doch neben Klassikern mit Fleisch landet immer mehr Gemüse auf dem Grill, und nicht nur Vegetarier freuen sich über neue Rezepte, um dem Gemüse mal so richtig Feuer zu machen. Da werden selbst die größten Fleischfans schwach.

---

Susanne Bodensteiner studierte Literatur, Zeitungs- und Theaterwissenschaften, war Redakteurin bei einer großen Food-Zeitschrift und arbeitet seit Jahren als freie Kochbuch-Autorin und -Lektorin. Ob für die Familie oder für Freunde: Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und lässt sich dabei von den Küchen aus aller Welt zu immer neuen Rezept- und Textideen inspirieren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Räuchern«

Leseprobe vom

Räuchern

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU KüchenRatgeber_2005


Seit Jahrhunderten wird Wärme und Rauch genutzt, um Lebensmittel haltbar zu machen. Heute ist es außerdem eine Garantie für ganz besonderen Geschmack: Räuchern. Durch das Bad im Rauch entfalten Fisch, Fleisch und Co. ein besonders intensives Aroma und schmecken unvergleichlich. Diesen Genuss können Sie sich jetzt öfter gönnen! Dazu brauchen Sie nur einen einfachen Wok oder einen handelsüblichen Kugelgrill. Mit den Profi-Tipps unseres Autors baut sich daraus jeder ganz leicht eine eigene Mini-Räucherkammer. Der KüchenRatgeber Räuchern zeigt, dass wenige Zutaten und einfache Handgriffe ausreichen, um selbst geräucherten Thunfisch oder leckeren Lachs zuzubereiten. Und nicht nur der Klassiker Fisch wird im Rauch veredelt: Würstchen, Schinken, Entenbrust und Hähnchen sind ebenso ein Geschmackserlebnis. Und auch für Veggie-Fans gibt es mit aromatischem Kürbis und Käse etwas aus dem Rauch zu entdecken.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Grillen vegan und vegetarisch«

Leseprobe vom

Grillen vegan und vegetarisch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


Die leckersten Grill-Rezepte - vegetarisch und vegan! 20 fleischlose Rezepte für den perfekten Grillabend.

Entdecken Sie eine neue Fassette des Grillens. Dieses eBook bietet Ihnen 20 leckere vegane und vegetarische Rezepte für den Grill. Von bunten Beilagen über würzige Hauptgerichte zu süßen Naschereien - damit sind Sie perfekt ausgestattet für Ihre nächste Grillfeier - und das ganz ohne Fleisch.

Ob Mango-Halloumi-Spießchen auf Rucolasalat, Auberginen-Kichererbsen-Pflanzerl oder Teriyaki-Tofu - mit den Rezepten in diesem eBook verwöhnen Sie nicht nur Ihre Geschmacksnerven, sondern sorgen auch ganz nebenbei für eine ausgewogene Ernährung.

---

Susanne Bodensteiner studierte Literatur, Zeitungs- und Theaterwissenschaften, war Redakteurin bei einer großen Food-Zeitschrift und arbeitet seit Jahren als freie Kochbuch-Autorin und -Lektorin. Ob für die Familie oder für Freunde: Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und lässt sich dabei von den Küchen aus aller Welt zu immer neuen Rezept- und Textideen inspirieren.

---

Kochen und Schreiben - das sind seine beiden Leidenschaften. Kein Wunder, dass sich Sebastian Dickhaut inzwischen als Foodjournalist und erfolgreicher Kochbuchautor einen Namen gemacht hat.Sebastian Dickhaut hat beides von der Pike auf gelernt: das Kochen und das Schreiben. Nach seiner Koch-Lehre arbeitet er vier Jahre lang in Frankfurts exklusiver Gastronomie und volontiert daraufhin bei einer hessischen Tageszeitung. Im Anschluss arbeitet er mehrere Jahre als Redakteur bei einem Kochbuch Verlag und macht sich 1995 schließlich als freier Autor und Journalist selbständig. Er gründet den Münchner Gastro-Führer DelikatEssen, schreibt Food-Reportagen, entwickelt Rezepte - und erfindet 1998 gemeinsam mit Sabine Sälzer das Konzept zu "Basic cooking", der erfolgreichsten und innovativsten Einsteiger-Kochbuchreihe der letzten Jahre. Nach drei Jahren voller Kochen und Schreiben in Sydney gründet Sebastian Dickhaut in München das Werkstattbüro "Die Kocherei", wo er heute Workshops veranstaltet, Bücher schreibt und Food-Konzepte für verschiedene Medien entwickelt.Er hat ein Herz für die Küchen Australiens, Japans und Österreichs und ist Mittagesser aus Leidenschaft. Mehr dazu unter: www.rettet-das-mittagessen.dePreise:

Basic cooking: World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999.

Basic baking: Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschland 2000.

---

Cornelia Schinharl interessierte sich schon immer für kulinarische Themen. Nach einer fundierten Ausbildung bei einer bekannten Food-Journalistin machte sie sich 1985 als Redakteurin und Autorin selbständig. Seither sind zahlreiche Kochbücher von ihr erschienen. Als Italienfan ist sie seit einigen Jahren vor allem in der Toskana unterwegs, auf der Suche nach neuen Rezepten und Geschichten.

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kaffee-Kult«

Leseprobe vom

Kaffee-Kult

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Coffeeshop Feeling für Zuhause

Hmmm …! Kein Duft der Welt ist so verführerisch wie der von Kaffee. Einfach mal die Augen schließen, das wunderbare Aroma einatmen und ein bisschen tagträumen – mit einer Tasse Kaffee und etwas Süßem dazu ist man ganz schnell in einer anderen Welt, zum Beispiel in einem stilvollen Wiener Kaffeehaus bei einer Linzer Schnitte, einer quirligen italienischen Espresso-Bar mit Tramezzini oder Panini in der Hand, in einem schicken Coffee Shop mit einem Stück New York Cheesecake, in einem Jugendstil-Café in Barcelona oder in einem eleganten Pariser Bistro. In diese verlockend internationale Atmosphäre können wir jetzt ganz einfach auch bei uns zu Hause eintauchen: Mit den himmlischen Rezepten rund ums Kaffeetrinken und Desserts genießen des neuen GU-KüchenRatgebers Kaffee-Kult.

Coffee to go – stilvoll daheim: Kaffee-Kult von GU erklärt uns alles Wichtige rund ums Rösten und Zubereiten der beliebtesten internationalen Kaffee-Spezialitäten. Wir lernen die Vorteile verschiedener Zubereitungsarten kennen, von Pad-, Kapsel- und Filterkaffeemaschinen bis zu French Press. Und wir erfahren, wie Latte Macchiato oder Caffè Corretto, Caffè Crema, Russian Coffee oder Choc Moc zu Hause am besten gelingen. Und zwar so einfach und leicht, dass wir die eigenen vier Wände sofort in eine stilechte Kaffeebar verwandeln können. Je nach Lust und Laune mal mit italienischem, mal mit französischem, mal mit wienerischem oder mit schickem City Flair wie bei Starbucks! Jedes der angesagten Kaffee-Kult-Rezepte entführt uns in eine andere Kaffeekultur. Und was gibt es Schöneres, als sich für eine kleine Kaffeepause vom Sofa aus in ferne Welten zu träumen?

Cupcakes, Muffins, Cookies und Cheesecake: So richtig kultig wird Kaffeegenuss auf der ganzen Welt aber erst dann, wenn es dazu noch etwas Feines zum Genießen gibt: kleine Desserts, Kuchen, Schnitten oder Snacks. Auch die gelingen stilecht und spielend leicht mit den Rezepten von Kaffee-Kult. Damit zieht im Nu der Duft der weiten Welt durch unsere Küche. Die Rezepte und Rezeptkapitel führen uns beinahe rund um den Globus.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Grillen«

Leseprobe vom

Grillen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Sie sitzen mit Familie und Freunden an einem lauen Sommerabend draußen, alle haben einen Drink in der Hand, ein letzter Hauch Sonnenmilch liegt in der Luft - was fehlt in diesem Bild? Klar, der Grill! Mit den unkomplizierten Rezepten aus Grillen kommt das Futter, das er und Sie dann brauchen: saftige Steaks, orientalische Lammkoteletts oder knuspriges Bierhähnchen. Das Beste: Die Rezepte gelingen auf jedem Grill, ob Holzkohle, Gas oder Elektro. Und die passenden Beilagen gibt es in einem eigenen Kapitel. Nur leider noch nie am Grill gestanden? Gleich zu Beginn des Buches finden Sie die wichtigsten Infos und ein kleines 1x1 des Grillens - damit können Sie gleich loslegen. Und wenn Sie sich erst einmal eingegrillt haben: Auf speziell gestalteten Seiten lernen Sie besondere Grilltechniken kennen wie zum Beispiel Plank Grilling. Und wenn der Sommer doch ins Wasser fällt: Dann holen Sie ihn sich mit den vielen Draußen-Grillen-Stimmungsfotos ganz einfach in Ihre Wohnung!

---

Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift „Meine Familie und ich“ und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weber's Grillen mit Holzkohle«

Leseprobe vom

Weber's Grillen mit Holzkohle

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Wahre Grillfans grillen mit Holzkohle. Für sie enthält Webers Grillen mit Holzkohle 115 Rezepte, die perfekt auf das Grillen mit Holzkohlen ausgelegt sind. Ausführlich wird gezeigt, welche Grillkohlen man am besten verwendet, wie man ein perfektes Feuer entfacht und was alles beim Holzkohlegrillen zu beachten ist. Die Rezepte bieten, was sich Grillsüchtige nur wünschen: kleine, große und ganz großen Stücke von Rind, Lamm, Schwein und Fisch, die richtige Gewürzmischung zum Rezept, Vorspeisen vom Grill, Gemüse-Beilagen und Desserts - auch vom Grill. Dazu: Tipps und Tricks von Holzkohle-Profis, viele Schritt-für-Schritt-Abbildungen, die das Zerteilen von Fleisch, das praktische Einlegen und die richtige Platzierung auf dem Holzkohlegrill dem Grillmeister nahebringen. Wichtigstes Know-how zu den einzelnen Fleischsorten und Tabellen zum Nachschauen, welches Stück wie lange auf den Grill muss, finden sich am Schluss des Buches und sorgen dafür, dass nichts anbrennt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lafer Grillen mit Gemüse«

Leseprobe vom

Lafer Grillen mit Gemüse

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Köstlich leichte Grillgerichte mit Gemüse von Starkoch Johann Lafer.

Was macht eigentlich die besondere Faszination des Grillens aus? Seit Jahren grillt Meisterkoch Johann Lafer mit großer Leidenschaft. Denn beim Grillen kommt jeder auf seine Kosten - und die Zeiten, in denen Vegetarier das Nachsehen hatten, sind allemal vorbei.

Ob als Beilage oder pur: In dieser eBook-Auskopplung mit vielen herausragenden Bildern verrät Johann Lafer kreative Gemüse-Rezepte für Grill-Gourmets. Von Tofu im Bananenblatt bis hin zu Ratatouille vom Spieß, hier spielt Gemüse die Hauptrolle!

Achtung: Dies ist kein ausschließlich vegetarisches Grillbuch, einige Grillrezepte enthalten Fleisch.

---

Johann Lafer blickt auf eine über 40jährige kulinarische Karriere zurück. In zahlreichen TV-Sendungen, Büchern und Magazinen beweist er seit Jahren, dass er ein Meister seines Faches ist. Jahrelang litt der Starkoch unter starken Knieschmerzen, die er erst mit der Liebscher-Bracht-Methode und einer eigens entwickelten Arthrose-gerechten Ernährung in den Griff bekam.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen