Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Express for Family«

Leseprobe vom

Express for Family

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Schnelle Familienrezepte, die leicht gelingen und köstlich schmecken? Das neue Kochbuch mit Expressrezepten begeistert Groß und Klein!

 

Gerade mit kleinen Kindern oder Schulanfängern verändert sich das Leben rasant. Plötzlich muss regelmäßig etwas auf dem Tisch stehen, das nicht nur satt macht, sondern auch frisch und gesund ist. Denn klar ist: Selbstgekocht ist immer gesünder als Fast Food und unterstützt Kinder bei ihrer Entwicklung. Die beiden Autorinnen Dagmar von Cramm und Inga Pfannebecker zeigen, wie man mit wenig Zeit leckere Gerichte auf den Familientisch zaubert.

 

Planung, Küchenhelfer und Tricks

Das Kochbuch kann nicht nur mit mehr als 100 Rezepten überzeugen, es verrät auch die besten Tipps & Tricks für eine schnelle Küche. Welche Komponenten und Gerichte kann man vorbereiten, was lässt sich als Meal Prep aufbewahren, mit welchen Küchenhelfern arbeitet man doppelt so schnell – das sind Bestandteile des kurzen, hilfreichen Theorieteils.

 

Lieblingsrezepte

Pizza, Pasta und Popcorn sind nicht nur Kinderlieblinge, sondern lassen sich super in schnell und fix zubereiten. Die Ideen sind abwechslungsreich: mal vegan, mal vegetarisch, mal mit Fleisch und mal mit Fisch. Kinder lieben:

Veggie-Chili in Tortilla-Bowls

Chicken-Nuggets mit Sonnenpolenta

Goldene Brokkolipasta

 

Aus der Pfanne und aus dem Ofen

Pfannkuchen, Bratlinge und Rösti sind vom Familientisch nicht wegzudenken. Ebenso wie die klassischen Aufläufe und Gratins. Da ist Zeitersparnis vorprogrammiert und man muss wenig sauber machen.

Pfannenlasagne mit Hackfleisch und Spinat

Blitzschnitzel mit Gnocchisalat

Pilzschmarrn mit Couscous

Gegrillter Zitruslachs mit Dinkelsalat

Nudelmuffins

 

One-Pot-Gerichte

Wenn es besonders schnell gehen muss, sind One-Pot-Pasta oder -Reis der Hit. Nicht nur, dass alles einfach vor sich hin gart, man muss am Ende auch nur einen großen Topf spülen. Diese Mahlzeiten eignen sich auch super, um Kinder beim Kochen zu involvieren. Probieren Sie unbedingt:

Pizzasuppe

Süßkartoffelpot mit Glasnudeln

Pasta Caprese

Schnüsch mit Brätklößchen

 

Ebenfalls nicht fehlen dürfen in einem Familienkochbuch süße Mahlzeiten, Snacks, Kuchen und Desserts. Die beiden Autorinnen zeigen, wie man mit wenig Zucker sowie gesunden Alternativen Eis, Törtchen, French Toast und Waffeln zubereiten kann. Und das alles in weniger als 30 Minuten!

 

---

Dagmar von Cramm ist Deutschlands populärste Food-Journalistin und Ernährungsexpertin. Viele ihrer über 4 Mio. verkauften Bücher sind seit Jahren Bestseller. Mit ihrem Team entwickelt sie Rezepte und Texte für Bücher und Zeitschriften.

---

Inga Pfannebecker ist freie Journalistin, Buchautorin und liebt gutes Essen – vor allem, wenn sich Geschmack und gesunde Ernährung ergänzen. Mit Mann und ihrer Tochter Pina wohnt sie derzeit in Amsterdam.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Just add Love«

Leseprobe vom

Just add Love

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Autoren-Kochbücher


Köstliche Familienrezepte von der 5-fach Mama Sandy Meyer-Wölden – jetzt auch in Ihrer Küche!

Wer Kinder hat, kennt den täglichen Stress. Da bleibt nicht immer viel Zeit, um frisch, gesund und lecker zu kochen. Und meist fehlen dazu auch die passenden Ideen. Die liefert die bekannte Autorin Ihnen in diesem Kochbuch. Auf mehr als 180 Seiten warten köstliche Rezepte für die ganze Familie – darunter absolute Kinderlieblinge, wie z.B. gesundes French-Toast und Apfel-Donuts! Freuen Sie sich auf Rezepte aus diesen Kategorien:

Basics: Pflanzenmilch und Marmeladen selber machen

Frühstück, Snacks & Smoothies: Superhero-Spinatwaffeln und Erdbeer-Limonaden-Eis

Salate & Suppen: Gesunder Nudelsalat und Tom Kha Gai

Hauptgerichte & Beilagen: Dinkel-Chicken-Nuggets und kubanischer Cheeseburger

Desserts: Süßkartoffel-Brownies und Avocado-Minz-Nicecream

Zeit sparen durch Routinen

Sandy Meyer-Wölden verrät in ihrem neuen Kochbuch außerdem, wie sie es schafft, entspannt mit 5 Kindern zu leben. Zu Beginn des Buches erzählt sie von ihren Routinen und Wochenplänen und gibt Einblick in ihr Zeitmanagement. Darin finden Sie tolle Tipps zu den täglichen Mahlzeiten, einem wöchentlichen Speiseplan und ihre besten Tricks, wenn es um das Thema einkaufen geht. Außerdem verrät sie, was man bei mäkeligen Essern machen kann und wie man dabei gelassen bleibt. Neben den Rezepten überzeugt sie so mit viel Verständnis für jede Mama-Situation.

Gesund kochen für Kinder …

… heißt nicht, dass man nie Zucker verwenden darf. In diesem Rezeptbuch kriegen Sie jedoch viele Mahlzeiten und Ideen gezeigt, die zuckerfrei backen und kochen ganz einfach machen. Die Autorin präsentiert Desserts und Frühstück ganz ohne raffinierten Zucker, nur mit der Süße von Obst. Auch nachmittägliche Snacks sind gesund und oft mit der richtigen Portion Gemüse und Obst ausgestattet.

Lecker kochen aus dem Vorratsschrank

Gleich zu Beginn erfahren Sie, mit was der Vorratsschrank bestücken sein sollte, um einen entspannten Mama-Alltag zu gewährleisten. Daraus ergibst sich, dass auch im wöchentlichen Einkauf weniger besorgt werden muss – die Zeitersparnis kann man in leckere Rezepte investieren. Kochen Sie unbedingt:

Das Quinoa-Granola mit Mandeln und Heidelbeeren für einen bunten Start in den Tag

Nuss-Schoko-Cookies ohne Zucker für zwischendurch

Go Green Smoothie anstelle von Limonaden

Minestrone mit Buchstabennudeln als leckeres Mittagessen

Chicken Yuca Tacos zum Dinner

Avocado-Schoko-Mousse als Dessert und für Gäste

---

Alessandra Meyer-Wölden, bekanntes Model, Mutter von 5 Kindern (darunter 2 Zwillingspärchen), Kommunikationswissenschaftlerin und leidenschaftliche Köchin. Ihr ist eine gesunde und ausgewogenen Ernährung für ihre Kinder besonders wichtig. Durch jahrelange Erfahrung hat sie zahlreiche gesunde und superleckere Rezepte für die ganze Familie entwickelt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Stullenbuch«

Leseprobe vom

Das Stullenbuch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Brotrezepte & Butterbrot mal anders: Stullen mit Pep

Berlin, London, New York: In jeder Metropole dieser Welt wird ihm hinterhergejagt – dem perfekten Brotrezept. Butterbrot ist wieder hip! Denn einer guten Stulle sind keine Grenzen gesetzt.

Seit der Renaissance des Butterbrots ist alles erlaubt:  Schicht für Schicht legen sich Wurst, Käse, Fisch, Obst und Gemüse zwischen zwei (oder mehr) Scheiben knusprig-frisches Brot. Verfeinert mit köstlichen Cremes und Saucen wird daraus ein unverwechselbarer Genuss. Und wer mal etwas mehr Zeit hat, backt Bauernbrot, Bagel & Co. anhand der einfachen Brotrezepte selbst – denn homemade schmeckt es einfach am besten!

<h4>Einfache Brotrezepte: Ihr Kochbuch auf einen Blick</h4>

Butterbrot geht einfach immer – und wird niemals langweilig!

Das erwartet Sie in „Das Stullenbuch“:

Echt gutes Brot: Brot backen – von Buttertoastbrot über Weizenmischbrot und Bagels mit Sesam bis Saatenkastenbrot

Alltags-Stullen: Caprese-Stulle mit Pancetta, Stramme Maxi mit Tomate, Melone-Gorgonzola-Rauchkäse und mehr für den Hunger zwischendurch

Sonntags-Stullen: Erdbeere und Ziege mit Schwips, Zitronen-Creme und Trüffel-Chips, Garnelen mit Passion und Nudeln und noch viele weitere ausgefallene Rezepte

<h4>Brot aus aller Welt</h4>

Welches Brot isst Indien? Wie kam das Baguette nach Vietnam? Können die Amerikaner eigentlich auch gutes Brot backen? Die Autoren Alex Dölle und Anna Walz entführen uns in „Das Stullenbuch“ immer wieder in fremde Brot-Kulturen.

Butterbrot-Rezepte mit allem Drum und Dran

„Was essen wir heute?“ Über dieser Frage muss in Zukunft keiner mehr lange grübeln. Denn eine Stulle geht eigentlich immer. Klingt langweilig? Quatsch: Im Kochbuch „Das Stullenbuch“ von GU finden Sie ständig neue Ideen für belegte Brote. Ob locker-leicht für abends, kräftig-deftig für den großen Hunger, easy-peasy für zwischendurch oder extravagant-auffällig für besondere Anlässe. Das langweilige, alte Käsebrot kann einpacken!

Eine neue Ära der Sandwiches hat begonnen. Hier kommt der Beweis:

Drunter... „Das Stullenbuch“ bringt mit ofenfrischen Brotrezepten die Basis des perfekten Butterbrots gleich mit. Pappiges Toastbrot, geschmackloses Bauernbrot, labberige Bagels, unechtes Vollkornbrot? Das kommt uns natürlich nicht auf den Tisch. Also: Ran an den Teig und losbacken!

...und Drüber... Erst mit seinem Belag wird ein Brot richtig spannend. Für die Mittagspause lässt sich das Vollkornbrot mit „Gruyere-Apfelsenf-Pekannuss“ prima einpacken. Würziger Käse und säuerlicher Apfel ergänzen sich hierbei perfekt. Und: Die Stulle macht garantiert satt! Wenn es noch schneller gehen muss, ist der Bagel mit dem „Knuspertofu-Kresse-Frischkäse“-Topping ein echter Hit.

Ein komplettes Abendessen versammelt sich beim „Hähnchen auf der Erbse“ auf zwei Scheiben Mischbrot. Herzhaft-süß präsentiert sich „Thymian-Pfirsich auf Ziegenkäse“ mit Toastbrot.

Wer glaubt, Stullen seien langweilig, lässt sich ganz bestimmt von „Garnelen mit Passion und Nudel“ überzeugen – einer besonderen Kreation von Reisnudeln, Passionsfrucht, Garnelen und asiatischer Gewürznote zwischen zwei Scheiben Toast. Und auch die „Jägerstulle mit Reh, Brombeeren und Pilz hat in dieser Konstellation garantiert noch keiner gegessen.

...und Drumherum In kleinen Happen tritt das gute alte Brot in eine ganz neue Erscheinung: Etwa herzhaft als „Breadpops mit Gorgonzola und Mohn“ auf kleinen Spießen oder süß in Form von „French-Toast-Sticks mit Sommerbeeren“.

<h4>Einfache Rezepte für leckere Brotzeiten</h4>

Wer in die hippe Welt des Butterbrots von heute eintauchen möchte, findet in „Das Stullenbuch“ alle Rezepte zum Selbstbelegen. Vorsicht: Futterneid anderer inklusive! Viel Spaß beim Brötchen schmieren...

---

Anna Walz arbeitet in Hamburg als freie Foodstylistin und Rezeptentwicklerin. Nach dem Abitur fing sie brav an zu Studieren, aber insgeheim wünschte sie sich schon immer, ihre Leidenschaft zum Kochen und Backen zum Beruf zu machen. Es folgten also eine Ausbildung zur Konditorin und ein Praktikum in der Versuchsküche der Zeitschrift "essen&trinken". 2009 hat sich Anna Walz als Foodstylistin und Rezeptentwicklerin selbstständig gemacht und arbeitet seither für namhafte Verlage, Zeitschriften und Food-Unternehmen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »1 Brot - 50 Aufstriche«

Leseprobe vom

1 Brot - 50 Aufstriche

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU KüchenRatgeber_2005


Auf die Brote - fertig - los! Stellen Sie sich vor: Ein frischgebackenes duftendes Brot: Allein bei dem Gedanken heißt es: nichts wie ran und unsere cremigen Brotaufstriche ausprobiert. Wie wär es zum Beispiel mit einer Apfelstrudelcreme, Cappuccino aufs Brot, dem Birnen-Estragon-Ziegenkäse oder einer Hähnchen-Artischocken-Creme? Vom fruchtig-süßen Aufstrich zum Frühstück, einem gemüsigen Schnittchen zwischendurch oder dem Schinken als Creme auf dem Abend-Brot - unsere bunt gemischten Brotaufstriche lassen keine Langeweile aufkommen. Und mit zwei Rezepten für selbstgemachte Brote werden die Aufstriche zu einem runden Genuss...

---

Tanja Dusy ist freie Foodjournalistin in München, orientiert sich bei ihrer Arbeit am Puls der Zeit und ist ein echter Profi beim Thema Ernährungstrends. Ihre Rezepte in zahlreichen Büchern überzeugen seit vielen Jahren durch Kreativität und absolute Verlässlichkeit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kochen wie in Österreich«

Leseprobe vom

Kochen wie in Österreich

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Das Österreich-Kochbuch für Fans von Kaiserschmarrn und Frittaten-Suppe!

Das Kochbuch der Alpenküche mit mehr als 65 Rezepten

Sie lieben die Originalrezepte aus Österreich und speisen gerne auf Almhütten und in Kaffeehäusern? Und sowieso gehört Wiener Schnitzel für Sie zum Besten, was die Küche zu bieten hat? Dann können Sie die Klassiker mit dem neuen Buch von Alexander Höss-Knakal jetzt ganz einfach Zuhause selbst kochen.

Auf 144 Seiten erwarten Sie:

Mehr als 65 Rezepte für jeden Gaumen

Alle Klassiker der österreichischen Küche

Hausmannskost zum Selbermachen

Interessante Fakten zur Wirtshauskultur

Die Top-5-Zutaten der Alpenküche

Vorspeisen, Suppe, Hauptgerichte mit Fleisch & Fisch

Vegetarische Gerichte

 Kuchen, Torten & Desserts

 

Österreichische Küche für Anfänger

Bei einer Wanderung in den Bergen, einem Wien-Besuch oder im Skiurlaub haben Sie sicher schon einige der Klassiker probieren dürfen: Kaiserschmarrn, Marillenknödel, Zwiebelrostbraten, Backhendl und Griessnockerlsuppn. Der Autor zeigt nicht nur, wie Sie Genanntes selbst machen können, er führt Sie noch tiefer in die traditionelle Küche ein. Probieren Sie unbedingt:

Erdäpfelgulasch – auch in der veganen Variante mit Tofu

Grenadiermarsch

Specklinsn mit Knödln

Reisfleisch vom Wammerl

Sachertortn

und viele weitere Mehlspeisen und Süßspeisen.

Österreich Kochbuch vegetarisch

Fleisch- und Fischgerichte spielen eine große Rolle und prägen die Nationalküche. Kochen wie in Österreich zeigt aber, dass auch vegetarische Rezepte nicht zu vernachlässigen sind. Egal ob Spinat- oder Rote-Bete-Knödel, Buchteln, Palatschinken oder Schlutzkrapfen – diese Klassiker können Sie auch als Vegetarier genießen.

Besonders bietet sich das Kochbuch an, um gemeinsam für und mit Freunden zu Kochen. 

---

Alexander Höss-Knakal geb. in Wien, lebt in Klosterneuburg. Er lernte bei Werner Matt im Hilton Vienna Plaza, Michel Husser Le Cerf (2 Sterne) in Marlenheim Frankreich, Hans Haas im Tantris (2 Sterne) München, bei Daniel Boulud (3 Sterne) New York uvm. Seit 1997 ist er selbstständig als Foodstylist und Rezeptautor tätig, seine Aufgabenbereiche sind Kochbücher, Magazine und Werbung. Seit 1999 ist er zudem Kochlehrer an der Höheren Tourismusschule Bergheidengasse in Wien.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das große GU Kochbuch für Babys und  Kleinkinder«

Leseprobe vom

Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Kinder haben spezielle Bedürfnisse und diese möchten Eltern von Anfang an auf das Beste erfüllen. Doch die ersten Fragen tauchen schon zu Beginn der Schwangerschaft auf. Was darf die werdende Mutter noch essen, was nicht? Was kann die Ernährung zur optimalen Versorgung von Mutter und Kind beitragen? Nach der Geburt stellen sich neue Fragen: Stillen oder nicht? Was verträgt mein Baby? Wann darf es den ersten Brei essen und wie koche ich den überhaupt, während ich das weinende Baby auf einem Arm schaukle? Je größer das Kind wird, desto abwechslungsreicher wird sein Speiseplan. Nicht nur Vorlieben, sondern auch Abneigungen zeigen sich deutlich. Die passenden Rezepte für jedes Alter und jeden Zahnbestand sowie das Einbinden des Kinds in die Essenszubereitung können dann schon die richtigen Weichen für zukünftiges Essverhalten stellen. Mit dem 3. Lebensjahr erreichen dann die meisten Kinder das Alter, in dem sie alles mitessen, was die Großen auch mögen.

---

Dagmar von Cramm ist eine der bekanntesten Food-Journalistinnen und prominenteste Ernährungsexpertin Deutschlands. Sie ist Diplom-Ökotrophologin, freie Fachjournalistin und Autorin einer Vielzahl von Büchern zum Thema Ernährung, Gesundheit und Gastlichkeit. Viele ihrer über 4 Millionen verkauften Bücher sind seit Jahren Bestseller. In ihrem Freiburger Redaktionsbüro mit angeschlossener Versuchsküche entwickelt sie mit ihrem Team Rezepte und Beiträge für Kochbücher und Zeitschriften. So gründete sie 2014 die Zeitschrift eat healthy und engagiert sich ehrenamtlich im Bereich Ernährung, u. a. als Mitglied im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Ihre überaus erfolgreichen Bücher sind Klassiker und begleiten viele Familien schon lange Jahre: Kochen für Babys, Das große Kochbuch für Babys und Kleinkinder, Kochen für Kinder - um nur einige zu nennen. Dagmar von Cramm lebt mit ihrem Mann, Hund und Hühnern in Freiburg und hat aus ihrer Alten Mühle im Markgräfler Land eine Kochlocation für Events und Küchendrehs gemacht. Ihre drei Söhne sind erwachsen - inzwischen hat sie drei Enkelkinder.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einfach jeden Tag vegan«

Leseprobe vom

Einfach jeden Tag vegan

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Vegane Rezepte ganz einfach - perfekt für Neueinsteiger

Die vegane Küche boomt! Gehören Sie auch zu den zahlreichen Neueinsteigern? Dann sind Sie bestimmt überrascht, wie vielseitig und abwechslungsreich sich die rein pflanzliche Küche heute präsentiert. Kreative Köche haben mit internationalen Einflüssen unendlich viele bunte, aromatische und genussreiche Gerichte entwickelt, die einen echten Trend ausgelöst haben und richtig Lust auf veganen Lifestyle machen. Die GU Kochen-Redaktion hat nicht nur die besten veganen Rezepte für dieses E-Book ausgewählt, sondern auch großen Wert darauf gelegt, dass die Rezepte schnell gelingen.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen und würden gerne mehr schnelle vegane Rezepte ausprobieren? Dann holen Sie sich das komplette Buch: Vegan für Faule ist im Handel und als E-Book erhältlich.

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Rezepte für Kochanfänger«

Leseprobe vom

Rezepte für Kochanfänger

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


30 einfache und leckere Rezepte für Kochanfänger

Kartoffelgratin, Gorgonzola-Hackbraten oder Zitronenkuchen - hier wird querbeet alles auf den Tisch gebracht, was lecker schmeckt und einfach zuzubereiten ist. Bei der Auswahl der leichten Rezepte ist für jeden Kochanfänger etwas dabei. Unsere Redaktion hat nämlich nicht nur 30 leckere schnelle Rezepte für dieses E-Book ausgewählt, sondern auch großen Wert darauf gelegt, dass die Kochrezepte für Anfänger geeignet sind. Nach einem anstrengenden Tag kann so das Essen ruck, zuck auf dem Tisch stehen, auch wenn Sie erst auf dem Nachhauseweg im E-Book nach etwas Leckerem suchen. Und da die Rezepte alle in der Redaktion getestet wurden, können wir das sichere Gelingen garantieren.

---

Martina Kittler ist Oecotrophologin, Autorin zahlreicher Kochbücher und Kochdozentin in München. Sie versteht es, Genuss und gesunde Ernährung in alltagstaugliche und unkomplizierte Rezepte zu packen.

---

Cornelia Trischberger ist freie Food-Journalistin und Autorin in München. Ihr Spezialgebiet: Essen für Kinder, das gesund ist und Spaß macht - so wie in den GU-Büchern Koch´s noch mal, Mama! und Jetzt koch ich, Mama! und für die Food-Seiten der Zeitschrift Eltern. Bei diesem Buch haben übrigens Tochter Theresa (mit vielen Freunden) und die Testesser-Kids Augustin und Kaspar alle Gerichte unter die Lupe und den Löffel genommen.

---

Martin Kintrup kochte schon während seines Studiums mit Begeisterung. Deswegen hat er die Lust am Kochen, Essen und Genießen mittlerweile zum Beruf gemacht. Er kochte einige Jahre im »Prütt-Café« in Münster. Er hat so viele Ideen, dass er ständig neue abwechslungsreiche Gerichte entwickelt, privat wie auch für Gäste. Er zeigte bereits bei zahlreichen GU-Titeln wie "Vegan vom Feinsten", "Vegetarisch für Faule" oder "Pesto, Salsa & Co. selbst gemacht" ein Händchen für den gelungenen Mix aus klassischen und neuen Rezepten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dinner for Two«

Leseprobe vom

Dinner for Two

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU GU for You


Sich wunderbar fühlen, weil alles passt: Der Mann, die Frau. Das Lächeln. Die liebevollen Blicke. Und natürlich das Essen. Dinner for Two ist ein Fest für die Sinne: ein entspannter Genuss, damit Zeit bleibt für weitere Freuden. Klassische Scharfmacher, aphrodisierende Gewürze und Früchte, denen sinnliche Kräfte nachgesagt werden, bringen Sie in Stimmung. Oder sorgen einfach für gute Laune. Kleine Wunder nicht ausgeschlossen! Natürlich sind alle Gerichte stressfrei zu bewältigen. Für jeden Genusstyp ist etwas geboten. Aus einer sorgfältigen Auswahl kleiner Anmacher, Süppchen, Pasta, Paella, Risotto, Vegetarischem, Fisch und Fleisch sowie Desserts lassen sich Drei- bis Sieben-Gänge-Menüs zusammenstellen. An diesem Abend ist nur die Lust tonangebend.

---

Susanne Bodensteiner studierte Literatur, Zeitungs- und Theaterwissenschaften, war Redakteurin bei einer großen Food-Zeitschrift und arbeitet seit Jahren als freie Kochbuch-Autorin und -Lektorin. Ob für die Familie oder für Freunde: Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und lässt sich dabei von den Küchen aus aller Welt zu immer neuen Rezept- und Textideen inspirieren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das 3-Zutaten-Kochbuch«

Leseprobe vom

Das 3-Zutaten-Kochbuch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Kochen mit nur 3 Zutaten – kinderleicht mit den schnellen Rezepten aus diesem Kochbuch!

 

Im Alltag mit Arbeit, Studium und Familienleben bleibt oft wenig Zeit zum Kochen. Mit 20 verschiedenen Zutaten hantieren und auf der Zutatensuche noch in Feinkostgeschäfte rennen? Keine Lust! Warum also nicht mit nur 3 Zutaten kochen? Das ist möglich, spart Zeit und schmeckt köstlich!

 

<h4>Das sind die Vorteile des Kochbuchs:</h4>

Schnelle Zubereitung

Sie müssen wenig und seltener einkaufen gehen

Keine Vorratshaltung nötig

Preisbewusstes Kochen

Vom Einfachen das Beste

Viel Zeitersparnis

 

<h4>Frühstück und süße Köstlichkeiten</h4>

Ganz egal ob Smoothies, Pancakes, Omelett, Overnight Oats oder Porridge – aus drei Zutaten lassen sich überraschend kreative Frühstücksrezepte zaubern. Wenige Bestandteile wie Mehl, Haferflocken, Eier oder Käse bilden oft die Hauptzutat und lassen sich leicht verwandeln in:

Gebackene Trauben auf Joghurt

Erdnusscreme-Bananen-Pancakes

Ricotta-Toast

Erdnuss-Kirsch-Smoothie

 

<h4>Suppen und Salate</h4>

Sie sind perfekt als leichtes Abendessen oder als Meal Prep für die Arbeit. Viele Rezepte lassen sich in 15 Minuten sogar morgens fürs Büro vorbereiten. Salate mit Hülsenfrüchten, frischem Grün, Gemüse, Getreide, Fisch und Fleisch überzeugen durch Frische und feine Würze.

 

<h4>Mittagstisch und Abendessen</h4>

Können Sie sich vorstellen, wie man aus nur 3 Zutaten ein warmes Abendessen zubereiten kann? Das Rezeptbuch bietet Ihnen die Lösung, denn Autorin Toby Amidor zeigt, wie sich aus wenig ganz viel zaubern lässt.

Teriyaki-Hähnchen mit Reis oder Brokkoli

Bowl mit gebackener Süßkartoffel und knusprigen Kichererbsen

Pasta-Hähnchen-Bowl mit Spinat

Pesto-Pizza

Kabeljau mit Tomatensalsa und schwarzen Bohnen

 

Das Buch ist perfekt für alle Workaholics, die die Kantine satthaben, für Studenten mit wenig Zeit, für Familien mit hungrigen Kindermündern und für alle, die sich mehr Einfachheit beim Kochen wünschen.

---

Toby Amidor ist in den USA als Ernährungsexpertin und erfolgreiche Bestseller-Autorin von zahlreichen Kochbüchern bekannt. Sie berät Restaurants und Unternehmen, hält Vorträge, entwickelt Rezepte und schreibt auf leicht verständliche Weise für verschiedene Blogs und Zeitschriften. Ihre Mission ist es zu zeigen: Gesunde Ernährung kann ganz einfach und sehr lecker sein. Toby lebt in New York City.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen