Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Thailand«

Leseprobe vom

Thailand

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Haben Sie heute schon Reis gegessen? Mit dieser freundlichen Frage begrüßt man sich in Thailand! Reis ist allerdings längst nicht alles, was die thailändische Küche zu bieten hat: ob Garnelensuppe mit Zitronengras oder Rindfleischsalat mit Koriander, im tropischen Klima wächst eine Fülle von Gemüsen und Früchten, Kräutern und Gewürzen - und landet inzwischen auch bei uns frisch und knackig im Laden. Drachenfrucht zubereiten? Hier steht, wie’s geht! Fisch im Bananenblatt? Ruckzuck gebastelt! Das Autorenteam serviert Ihnen über 90 thailändische Originalrezepte, von der klassischen Garnelensuppe über den sauer-scharfen Papayasalat bis zur aktuellen Variante des grünen Thaicurry mit Auberginen. Dazu gibt es Wissenswertes rund um die wichtigsten Zutaten aus der Thai-Küche, das Ganze garniert mit echten Küchengeheimnissen aus Thailand und Tipps zur stilechten Tischdeko.

---

Margit Proebst studierte Kunstgeschichte und Philosophie in München. Daneben baute sie einen kleinen Partyservice auf und arbeitete auch als Foodstylistin. Ihre Liebe zur Kunst und zu gutem Essen führt sie regelmäßig auf ausgedehnte Reisen, bevorzugt durch Italien, Spanien und Frankreich, wodurch ihre Sammlung an Rezepten und Kochbüchern kontinuierlich wächst.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Thailand«

Leseprobe vom

Thailand

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Ein neues Thailand Kochbuch für schnelle und einfache Rezepte für jeden Tag – vegan, vegetarisch sowie mit Fleisch und Fisch!

Lieben Sie auch die abwechslungsreiche Küche aus Asien? Mit frischen Aromen von Ingwer, Zitronengras, Curry und Chili? Mit dem neuen Küchenratgeber Thailand von Stefanie Nickel können Sie jetzt auch im Alltag traditionell thailändisch kochen – und das sogar als Anfänger. Die Rezepte sind einfach, schnell und alltagstauglich – viele Zutaten gibt es heutzutage im gut ausgestatteten Supermarkt. Also ran an den Wok!

Rezepte für den kleinen Hunger

Mit köstlichen Salaten und Suppen startet die Autorin ihr Buch. Gerade durch die typischen asiatischen Zutaten erhalten auch einfachste Brühen durch Kafirlimettenblätter, Galgant und Tamarinde ein köstliches Aroma. Probieren Sie unbedingt:

Selbstgemachte vegane Frühlingsrollen

Schnell marinierte Garnelen

Fisch-Frikadellen für Gäste

Thai-Salat mit Hähnchen und Reisnudeln als Meal Prep

Tom Kha Gai als unwiderstehlichen Klassiker

Currys für Anfänger und Hobbyköche

Die sämigen Suppen mit Einlage oder auch Currys, die man aus dem Thailandurlaub kennt, kann man zuhause ganz einfach selber kochen. Entweder man greift auf fertige Würzpasten zurück oder macht sich selbst die Arbeit und mörsert eine sensationelle Currymischung zusammen. Diese sind die Basis für das:

Rote Schweinefleisch-Curry mit Auberginen

Ein Fischcurry mit Spargel im Frühling

Kürbis-Curry mit Babyspinat und Zitronengras im Herbst

Veganes Gemüse-Curry mit Tofu

Thailand Kochbuch – für jeden etwas

Auch Kinder und Gäste werden die Klassiker aus dem warmen Land lieben. Denn wer sagt schon nein zu Pad Thai mit Hähnchen, Reisnudeln mit Hackfleisch oder Bratreis mit Omelettstreifen. So begeistert man auch kleine Gourmets für neue Aromen. Die Gerichte lassen sich sehr gut vorbereiten und auch am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen. Oft beträgt die <u>Zubereitungszeit nur 30–45 Minuten</u> – dadurch sind die Gerichte perfekt für abends nach der Arbeit oder für ein schnelles Mittagessen. 

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen