Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der kleine Johnson 2020«

Leseprobe vom

Der kleine Johnson 2020

Hallwag, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Hallwag Die Taschenführer


Jedes Jahr aufs Neue – und jedes Jahr wieder unschlagbar – nimmt Hugh Johnson die Jahrgänge unter die Lupe, die sich im Jahr 2019/2020 zum Kauf, zum Verzehr oder zum Einlagern eignen und erklärt, warum man welche Winzer im Auge behalten muss. Der kleine Johnson vereint in gewohnter Qualität ein Nachschlagewerk für Sammler und einen verlässlichen Berater für alle Genießer. 

---

Hugh Johnson, geboren 1939 in London, besuchte das Internat in Rugby und absolvierte ein Anglistikstudium am King´s College in Cambridge. Sein Weinwissen erwarb er sich zunächst als Mitglied der Wine and Food Society in Cambridge. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er als Redakteur für "Vogue" und "House & Garden". 1963 wurde er Generalsekretär der Wine and Food Society sowie Herausgeber von "Wine and Food". Gleichzeitig war er als Weinkorrespondent für "The Sunday Times" tätig und begann die Arbeit an seinem ersten Buch "Wine" (1966). Nach einem Jahr als Chefredakteur des Reiseressorts von "The Sunday Times" wurde Hugh Johnson Herausgeber von "Queen". 1971 gelang ihm mit der Publikation des ersten Atlas über die weltweite Weinproduktion "The World Atlas of Wine" der durchschlagende Erfolg. 1972 wurde dieser Titel erstmals bei HALLWAG mit dem Namen "Der Große Weinatlas" aufgelegt. Mittlerweile wurde das Buch in rund ein Dutzend Sprachen übersetzt und weltweit über 3,5 Millionen Mal verkauft. Die fünfte, in Zusammenarbeit mit Jancis Robinson völlig überarbeitete Neuausgabe "Der Weinatlas" erschien im September 2002 bei HALLWAG."Der kleine Johnson" wurde 1978 bei HALLWAG zum ersten Mal veröffentlicht und erscheint seit 1985 jedes Jahr in einer aktualisierten Neuausgabe. Es ist das meist verkaufte Weinbuch der Welt. Ein weiterer Klassiker "Der Große Johnson" erschien erstmals 1984 bei HALLWAG und liegt nun 2004 in vollständig überarbeiteter und aktualisierter fünfter Ausgabe vor. Hugh Johnsons umfangreiches Weinwissen findet hier in konzentrierter Form seinen Niederschlag. Für seine Weinpublikationen erhielt Hugh Johnson zahlreiche Ehrungen, z.B. den Literaturpreis der Akademie von Bordeaux (1987) sowie den Carl-Friedrich-von-Rumohr-Ring (1998). Hugh Johnson lebt mit seiner Familie in Essex.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Smoothies«

Leseprobe vom

Smoothies

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Fünf Mal am Tag Obst und Gemüse essen, wie soll das gehen, zwischen Job, Familie, Freunden und Hobby? Wer einen Mixer, Früchte, Gemüse, Salat und Nüsse hat und dazu die neuesten Rezepte und Tipps, hat auch als Smoothie-Newcomer jetzt schnell den Dreh dafür raus! Smoothies begleiten den Alltag vom Energiekick am Morgen bis zum Schlummertrunk am Abend. Kompakt wie die Zutaten im Mixglas, präsentiert der GU-KüchenRatgeber Smoothies alles übers Vorbereiten, Mixen, die besten Geräte, Zutaten und Kombis – und dazu Rezepte für jede Gelegenheit, von pur und erfrischend, bis cremig und powervoll, trendig und deluxe. Ob als Snack oder Energiebooster, Detox- oder Schlankmacherdrink, ob im Glas oder als Bowl: Tropical-Mango-Mix, Wassermelonen-Minze-Erfrischer, Avocado-Spinat-Smoothie, Tomaten-Lassi, Rainbow-Smoothie oder Green-Smoothie-Bowl: Die neuen Smoothies können pikant wie süß, erfrischend wie sanft und haben für alle das passende gesundheitliche Benefit drauf. Mix and match!

---

Martina Kittler ist Oecotrophologin, Autorin zahlreicher Kochbücher und Kochdozentin in München. Sie versteht es, Genuss und gesunde Ernährung in alltagstaugliche und unkomplizierte Rezepte zu packen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mit 10  Weinproben zum Kenner«

Leseprobe vom

Mit 10 Weinproben zum Kenner

Hallwag, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Hallwag Allgemeine Einführungen


Mit 10 Weinproben zum Weinkenner werden. Das geht ganz einfach mit den in diesem Buch beschriebenen 10 Weindesgustationen. Laden Sie Freunde und Familie nach Hause ein, kaufen Sie die beschriebenen Weine ein und trinken Sie los! Unterhaltsam und spielerisch eignen Sie sich so umfangreiches Weinwissen an. 

Das ultimative Nachschlagewerk und Erlebnisratgeber zum Thema Wein für Einsteiger und Kenner!

---

Dr. Beat Koelliker ist seit vielen Jahren als Weinautor und Weinexperte tätig und hat lange den Hallwag-Verlag geleitet.

Beat Koelliker war Schuldirektor in Italien, bevor er in den 1990er-Jahren als Verlagsleiter den HALLWAG Verlag zum renommiertesten Weinbuchverlag Europas aufbaute. Er hat zahlreiche Bücher über Wein, Weinwanderungen und Weinführer für Einsteiger geschrieben. Heute lebt er als freier Berater und Autor in der Schweiz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kaffee-Kult«

Leseprobe vom

Kaffee-Kult

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


<H3>Coffeeshop Feeling für Zuhause</H3>

Hmmm &#8230;! Kein Duft der Welt ist so verführerisch wie der von Kaffee. Einfach mal die Augen schließen, das wunderbare Aroma einatmen und ein bisschen tagträumen &#8211; mit einer Tasse Kaffee und etwas Süßem dazu ist man ganz schnell in einer anderen Welt, zum Beispiel in einem stilvollen Wiener Kaffeehaus bei einer Linzer Schnitte, einer quirligen italienischen Espresso-Bar mit Tramezzini oder Panini in der Hand, in einem schicken Coffee Shop mit einem Stück New York Cheesecake, in einem Jugendstil-Café in Barcelona oder in einem eleganten Pariser Bistro. In diese verlockend internationale Atmosphäre können wir jetzt ganz einfach auch bei uns zu Hause eintauchen: Mit den himmlischen Rezepten rund ums Kaffeetrinken und Desserts genießen des neuen GU-KüchenRatgebers Kaffee-Kult.

Coffee to go &#8211; stilvoll daheim: Kaffee-Kult von GU erklärt uns alles Wichtige rund ums Rösten und Zubereiten der beliebtesten internationalen Kaffee-Spezialitäten. Wir lernen die Vorteile verschiedener Zubereitungsarten kennen, von Pad-, Kapsel- und Filterkaffeemaschinen bis zu French Press. Und wir erfahren, wie Latte Macchiato oder Caffè Corretto, Caffè Crema, Russian Coffee oder Choc Moc zu Hause am besten gelingen. Und zwar so einfach und leicht, dass wir die eigenen vier Wände sofort in eine stilechte Kaffeebar verwandeln können. Je nach Lust und Laune mal mit italienischem, mal mit französischem, mal mit wienerischem oder mit schickem City Flair wie bei Starbucks! Jedes der angesagten Kaffee-Kult-Rezepte entführt uns in eine andere Kaffeekultur. Und was gibt es Schöneres, als sich für eine kleine Kaffeepause vom Sofa aus in ferne Welten zu träumen?

Cupcakes, Muffins, Cookies und Cheesecake: So richtig kultig wird Kaffeegenuss auf der ganzen Welt aber erst dann, wenn es dazu noch etwas Feines zum Genießen gibt: kleine Desserts, Kuchen, Schnitten oder Snacks. Auch die gelingen stilecht und spielend leicht mit den Rezepten von Kaffee-Kult. Damit zieht im Nu der Duft der weiten Welt durch unsere Küche. Die Rezepte und Rezeptkapitel führen uns beinahe rund um den Globus: Café Europa: z. B. mit Nussecken, Rübli-Walnuss-Schnitten, Pastéis de Nata, Brioche oder Cantuccini New York Coffee Shop: z. B. mit White Choc Cranberry Cookies, Chocolate Crumb Muffins, Banana Blueberry Bread oder Smoked Chicken Wraps Kaffee trifft Schokolade: z. B. mit Cappuccino-Cupcakes, Kaffeelikör-Gugelhupf, Latte-Machiato-Cheesecake oder Mokkamousse Kaffee mit Schuss: z. B. Espressolikör, Kaffee-Grog, Irish Coffee, Coffee Colade oder Caffè Shakerato

Und für alle, die ihr Kultgetränk gern auch mal in festerer Form oder erfrischend cool genießen möchten, gibt&#8217;s &#8211; sozusagen als Zuckerl obendrein &#8211; köstliche, schnelle Rezepte zum Naschen, zum Beispiel Espresso-Kugeln, Mokka-Wölkchen, Granità di Caffè und Eiskaffee am Stiel. So ist Kaffee einfach Kult!

Kaffee-Kult von GU auf einen Blick: Kaffee &#8211; das Kultgetränk Nr. 1: Was in den Kaffeehäusern Wiens, den Bistros von Paris, den coolen Coffee Shops in New York oder den Jugendstil-Cafes in Barcelona angesagt ist, genießen wir jetzt mit den Rezepten von Kaffee-Kult einfach daheim! Das Beste mit Kaffee: Die besten Zubereitungsmethoden und Rezepte für Kaffeespezialitäten aus aller Welt, z. B. Latte Macchiato, Russian Coffee, Irish Coffee, Cafe Lungo, Cappuccino oder Granità di Cafe. Von Cupcakes bis Muffins: Das Beste zum Kaffee &#8211; die weltweit angesagtesten Rezepte für Kuchen, Desserts und Snacks zum stilecht und supereinfach nachbacken, z. B. Cappuccino Cupcakes, Latte Macchiato Cheesecake, Toffee Almond Brownies, Pecan Sticky Buns, Tramezzini, Peanut Butter Cookies oder Rugelach.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eiweißdrinks«

Leseprobe vom

Eiweißdrinks

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Eiweißdrinks – Energie zum Selbermixen

Knackige Zutaten mischen, dem Körper Gutes tun und dabei jede Menge Geld sparen – die Rezepte im GU-KüchenRatgeber Eiweißdrinks machen&lsquo;s möglich. Ganz gleich zu welcher Tageszeit, nach dem Sport oder unterstützend bei einer Diät: Die frischen Getränke sättigen schnell und sorgen für einen ordentlichen Energieschub. Einfach Mandeln, Nüsse, Samen, Getreide, Tofu, Jogurt, Magerquark, Pflanzendrinks, Obst und Gemüse in den Mixer geben, trinken, genießen!

<h4>Nahrung für Körper und Geist</h4>

Orange Fever, Pink Princess, Ruby Detox – allein die Namen der Eiweißdrinks sorgen für gute Laune. Autor Nico Stanitzok verwöhnt mit seinen Rezepten den Körper von oben bis unten mit hochwertigen Nährstoffen.

Inhalt: „Drinks mit Getreide und Nüssen“, „Milchshakes & Sweetshakes“, „Gemüseshakes“

Step-by-Step-Anleitungen: Vom Vorbereiten bis zur Konsistenz

Gluten- und laktosefreie Varianten

Übersicht Warenkunde Eiweißlieferanten und Eiweißquellen

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der kleine Johnson 2019«

Leseprobe vom

Der kleine Johnson 2019

Hallwag, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Hallwag Die Taschenführer


Jedes Jahr aufs Neue – und jedes Jahr wieder unschlagbar – nimmt Hugh Johnson die Jahrgänge unter die Lupe, die sich im Jahr 2018/2019 zum Kauf, zum Genuss oder zum Einlagern lohnen und erklärt, warum man welche Winzer im Auge behalten muss. „Der kleine Johnson“ ist der verlässliche Berater für alle Genießer und ein Nachschlagewerk für alle Weinsammler, -freunde, -liebhaber und -profis. In dieser Ausgabe mit einem Spezial zu ökologischen, biodynamischen und Naturweinen.

---

Hugh Johnson, geboren 1939 in London, besuchte das Internat in Rugby und absolvierte ein Anglistikstudium am King´s College in Cambridge. Sein Weinwissen erwarb er sich zunächst als Mitglied der Wine and Food Society in Cambridge. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er als Redakteur für "Vogue" und "House & Garden". 1963 wurde er Generalsekretär der Wine and Food Society sowie Herausgeber von "Wine and Food". Gleichzeitig war er als Weinkorrespondent für "The Sunday Times" tätig und begann die Arbeit an seinem ersten Buch "Wine" (1966). Nach einem Jahr als Chefredakteur des Reiseressorts von "The Sunday Times" wurde Hugh Johnson Herausgeber von "Queen". 1971 gelang ihm mit der Publikation des ersten Atlas über die weltweite Weinproduktion "The World Atlas of Wine" der durchschlagende Erfolg. 1972 wurde dieser Titel erstmals bei HALLWAG mit dem Namen "Der Große Weinatlas" aufgelegt. Mittlerweile wurde das Buch in rund ein Dutzend Sprachen übersetzt und weltweit über 3,5 Millionen Mal verkauft. Die fünfte, in Zusammenarbeit mit Jancis Robinson völlig überarbeitete Neuausgabe "Der Weinatlas" erschien im September 2002 bei HALLWAG."Der kleine Johnson" wurde 1978 bei HALLWAG zum ersten Mal veröffentlicht und erscheint seit 1985 jedes Jahr in einer aktualisierten Neuausgabe. Es ist das meist verkaufte Weinbuch der Welt. Ein weiterer Klassiker "Der Große Johnson" erschien erstmals 1984 bei HALLWAG und liegt nun 2004 in vollständig überarbeiteter und aktualisierter fünfter Ausgabe vor. Hugh Johnsons umfangreiches Weinwissen findet hier in konzentrierter Form seinen Niederschlag. Für seine Weinpublikationen erhielt Hugh Johnson zahlreiche Ehrungen, z.B. den Literaturpreis der Akademie von Bordeaux (1987) sowie den Carl-Friedrich-von-Rumohr-Ring (1998). Hugh Johnson lebt mit seiner Familie in Essex.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen