Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2601 - Adelsroman«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman 2601 - Adelsroman

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Als Michael Graf von Maywald die verwunschene alte Villa seiner verstorbenen Urgroßtante Amalia erbt, wird die Erinnerung an wunderschöne Ferien in seiner Kindheit wach. Was soll er aber nun mit dem halb verfallenen Gemäuer anfangen?

Nachdenklich schaut Michael aus dem Erkerfenster in den an die Villa angrenzenden Schlosspark und erblickt eine bezaubernde junge Frau, eine märchenhafte Schönheit mit zarten Zügen und langen rotbraunen Locken, die von schillernden Blauen Pfauen umkreist wird. Sie kommt ihm vor wie ein Wesen aus einer anderen Welt.

Michael weiß, dass das Betreten des Nachbargrundstückes strengstens verboten ist, aber er muss die "Pfauen-Prinzessin" um jeden Preis kennenlernen. Und er hat auch schon eine Idee, wie er das Verbot vielleicht umgehen kann ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2602 - Adelsroman«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman 2602 - Adelsroman

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Juliane von Waldeck schwebt im siebten Liebeshimmel. Schon lange träumt die bildhübsche Flugbegleiterin von einer eigenen kleinen Familie, und nun soll ihr Wunsch in Erfüllung gehen. Ihr Freund Philipp von Dornberg hat um ihre Hand angehalten. Aufgeregt fiebert sie dem ersten Zusammentreffen mit seiner Familie entgegen. Wird man sie herzlich willkommen heißen?

Man tut es nicht. Fürstin Therese mustert Juliane mit kalten Augen und lässt keinen Zweifel daran, dass eine Flugbegleiterin keine akzeptable Partie ist. Einzig Prinz Alexander ist ihr gegenüber freundlich und zuvorkommend. Sehnsüchtig mustert er die Verlobte seines Bruders, und auch Juliane fühlt sich in seiner Gegenwart sofort geborgen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Welt der Hedwig Courths-Mahler 504 - Liebesroman«

Leseprobe vom

Die Welt der Hedwig Courths-Mahler 504 - Liebesroman

Bastei Lübbe | Die Welt der Hedwig Courths-Mahler


Sechzehn Jahre ist sie alt, die glutäugige Mexikanerin Tinka de Freitas, und sie ist sagenhaft reich. Als Hanno Ofterding das verführerisch schöne Mädchen zum ersten Mal sieht, ist es um ihn geschehen. Er vergisst Frau und Kind. Alles will Hanno hinter sich lassen, wenn er Tinka bekommt.

Doch Juan de Freitas, der Ölmillionär, will von einer Ehe seiner Tochter mit dem Geschiedenen nichts wissen. Schließlich fliehen Hanno und Tinka und heiraten heimlich, aber die gegen den Willen des Vaters geschlossene Verbindung bringt ihnen kein Glück.

Juan de Freitas verzeiht dem Verführer seiner Tochter nicht, und die Millionen, die der junge Mann besitzen wollte, werden ihm zum Verhängnis ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Welt der Hedwig Courths-Mahler 501 - Liebesroman«

Leseprobe vom

Die Welt der Hedwig Courths-Mahler 501 - Liebesroman

Bastei Lübbe | Die Welt der Hedwig Courths-Mahler


Donata glaubt nicht mehr daran, dass der Ring, den die Großmutter ihr kurz vor ihrem Tode vererbt hat, die Macht hat, ihr das große Liebesglück zu schenken, und so legt sie ihn enttäuscht ab.

"An diesem Ring hängt ein Glücksversprechen, das sich noch nicht erfüllt hat", sagte die Großmutter damals. "Vielleicht ist es dir bestimmt, darum musst du ihn immer tragen."

Ehe Donata am zehnten Todestag ihrer Großmuter zum Friedhof fährt, steckt sie den Ring, einer inneren Stimme gehorchend, noch einmal an den Finger. Während sie an einer Ampel steht, schaut sie versonnen auf ihren Ring und dann auf den Mann im Auto neben sich. Und als sich ihre Blicke für den Bruchteil einer Sekunde treffen, da spürt Donata, dass sich die geheimnisvolle Kraft des Glücksringes entfaltet ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Welt der Hedwig Courths-Mahler 502 - Liebesroman«

Leseprobe vom

Die Welt der Hedwig Courths-Mahler 502 - Liebesroman

Bastei Lübbe | Die Welt der Hedwig Courths-Mahler


Alaine Cherno, die weltberühmte Opernsängerin, erhält überall, wo sie auftritt, von einem Unbekannten einen wunderschönen Strauß rosaroter Rosen. Diese Geste eines heimlichen Verehrers erfüllt den Baron Carlo von Burgstaller, der Alaine leidenschaftlich und besitzergreifend liebt, mit glühender Eifersucht.

Und dann, eines Tages, begegnet die große Sängerin ihrem heimlichen "Rosenkavalier". Sie könnte ihn von ganzem Herzen und aus tiefster Seele lieben, wäre da nicht Carlo, den eine schwere Krankheit mittlerweile an den Rollstuhl fesselt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Welt der Hedwig Courths-Mahler 503 - Liebesroman«

Leseprobe vom

Die Welt der Hedwig Courths-Mahler 503 - Liebesroman

Bastei Lübbe | Die Welt der Hedwig Courths-Mahler


Toni Enders, der Besitzer des renommierten Hotels "Goldener Hirsch", ist nervös. Er hat seine junge Frau, die ihr erstes Kind erwartet, in die Klinik gebracht.

"Denke bitte daran, die Feuerversicherung zu bezahlen

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bewahrt den Traum«

Leseprobe vom

Bewahrt den Traum

beHEARTBEAT | Emma Harte Saga


Ein Netz von Intrigen und Verrat ...

Emma Harte ist eine der reichsten Frauen der Welt - und Oberhaupt eines streitsüchtigen Familienclans. Bei einem rauschenden Fest auf ihrem Landsitz zu ihrem achtzigsten Geburtstag möchte sie die Führung ihres glanzvollen Imperiums in jüngere Hände übergeben. Niemand scheint besser geeignet als ihre wunderschöne und temperamentvolle Enkelin Paula. Doch werden sich Emmas Kinder diese Entscheidung kampflos akzeptieren? Und kann sich Paula in dem Netz von Intrigen und Verrat behaupten? Unerwartet naht Hilfe - und die Chance auf die große Liebe ...

Eine Saga voller Liebe, Intrigen und Leidenschaft - die Geschichte der Kaufhausdynastie von Emma Harte.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »High Society 14 - Sammelband«

Leseprobe vom

High Society 14 - Sammelband

Bastei Entertainment | High Society


High Society - Liebe in Adelskreisen Sammelband

Leseglück für viele Stunden zum Sparpreis!

Es wird geliebt, gehasst, gewonnen und verloren. Werfen Sie einen Blick in die aufregende Welt der Reichen und Schönen und erleben Sie spannende Verwicklungen! Denn eins wird es in den feinen Kreisen garantiert nie: langweilig!

Was Frauen lieben und wovon sie heimlich träumen, davon erzählen die Romane in High Society - Liebe in Adelskreisen auf mitreißende Weise. Die perfekte Mischung aus Humor, Romantik, Drama und großen Gefühlen lässt den Alltag schon auf Seite 1 in weite Ferne rücken.

Dieser Sammelband enthält die folgenden Romane:

Silvia-Gold 14: Gestern noch im siebten Himmel

In Adelskreisen 41: Mein Herz will dich

Fürsten-Roman 2441: Ein Sommer voller Glück

Der Inhalt dieses Sammelbands entspricht ca. 250 Taschenbuchseiten.

Jetzt herunterladen und sofort sparen und lesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Sterne über Falkensee«

Leseprobe vom

Die Sterne über Falkensee

Lübbe | Westpreußen-Saga


Westpreußen 1925: Nach einer stürmischen Romanze geben sich Isabella von Bargelow und Kaufmann Julius Kirchner auf Gut Falkensee das Jawort. Wenige Jahre später fällt auf ihr Glück ein Schatten. Julius schließt sich der NSDAP an, und Isabella versteht ihren Mann nicht mehr. Dann entdeckt sie versteckt im Gutshaus eine Fremde. Ist es Julius` Geliebte? Als Isabella die Wahrheit erfährt, muss sie um ihre Familie bangen. Ist sie bereit, ihre Liebe und ihr Gewissen zu opfern, um Kinder und Heimat zu schützen?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Romantische Bibliothek - Folge 26«

Leseprobe vom

Romantische Bibliothek - Folge 26

Bastei Entertainment | Romantische Bibliothek


Kann man seinem Herzen die Liebe verbieten? Immer wieder beschäftigt sich Gerda von Tieken mit dieser Frage, die sie fast an den Rand der Verzweiflung treibt. Sie selbst weiß wohl, dass sie nur ihrer wahren Liebe nachgegeben hat, die anderen aber deuten mit Fingern auf sie. Jetzt steht Gerda allein in der Welt, denn sie ist schwanger und kennt noch nicht einmal den Vater ihres Kindes. Um die Schande, wie man ihren Zustand beschreibt, nicht an die Öffentlichkeit kommen zu lassen, wird ihr die kleine Birgitt gleich nach der Geburt weggenommen. Sie wird als Pflegekind in eine andere Familie gegeben, ohne dass die junge Mutter sie auch nur einmal halten darf. Gerda glaubt zu zerbrechen, und sie empfindet tiefen Hass für den Mann, der sie in dieses Unglück gestoßen hat. Dabei tut sie Dr. Bachler bitter Unrecht, denn der engagierte Kinderarzt weiß gar nicht, dass er Vater geworden ist ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen