Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sólo se ahorca una vez «

Leseprobe vom

Sólo se ahorca una vez

Cooltura


Samuel Spade ejerce como detective privado en la ciudad de San Francisco de los años treinta. Es desconfiado, terco e irónico, y actúa con brutalidad. Entre sus métodos poco convencionales utiliza la mentira para poner al descubierto a los delincuentes, juega con la psicología de los hombres y seduce con éxito a mujeres fatales. No sólo es un detective emblemático, también es el ícono de la novela negra. En este relato, Spade persigue a un criminal hasta llevarlo a un callejón sin salida y finalmente lo desenmascara.

---

Dashiell Hammett quizás sea el creador de la novela negra en su vertiente más emblemática. Construyó un universo de ficción íntimamente conectado con la realidad de su época. Según los críticos, su obra, no sólo fue aceptada por el gran público, sino que forma parte de la mejor literatura del siglo XX.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Estaré esperando«

Leseprobe vom

Estaré esperando

Cooltura


Historia breve, típico exponente del clásico género negro cultivado por Raymond Chandler. Ésta vez, policías corruptos, una banda de mafiosos y una pelirroja fatal se reúnen en el hotel Windermere para poner en jaque al protagonista: Tony Reseck. ¿Logrará Tony salvar a la mujer que todos desean?

---

Raymond Chandler es un escritor fundamental no sólo dentro de la novela negra, sino en toda la literatura del siglo XX. Creador de un personaje emblemático como Philipe Marlowe y de historias poderosas como “El largo adiós” o “El sueño eterno”, fue un apasionado por lo bien escrito, su obra influyó en toda una generación.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Black Sun«

Leseprobe vom

Black Sun

Lübbe | Alexander Wassin


Ein aufwühlender Thriller in einer Zeit, in der alte Feindschaften wieder aufflammen

Sowjetunion, 1961: Tief in den Wäldern Zentralrusslands verbirgt sich ein Ort, der auf keiner Karte zu finden ist - die geheime Stadt Arsamas-16. Hier arbeiten Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker am Bau der stärksten Wasserstoffbombe der Welt. Doch zehn Tage vor der Testzündung wird der junge Physiker Fjodor Petrow tot aufgefunden - vergiftet mit Thallium, das er laut Bericht selbst eingenommen hat. Doch in Moskau ist man skeptisch.

Und so wird KGB-Agent Major Alexander Wassin entsandt, um den vermeintlichen Selbstmord zu untersuchen. Er stößt auf eine Wand des Schweigens. Denn in Arsamas-16 darf nichts dem "Projekt" in die Quere kommen, nicht einmal Mord ...

Basierend auf realen Hintergründen

---

"Beängstigend und spannend gleichermaßen, sorgt das Buch für Gänsehautfeeling beim Lesen." FRÄNKISCHE NACHRICHTEN, 10.12.2020

"Nicht nur des historischen Hintergrunds wegen packt dieser Thriller. Da ist auch das kafkaeske Setting [...] Auch der Krimiplot hält die Spannung bis zum Schluss hoch." Arno Renggli, St. Galler Tagblatt, 29.12.2020

"[...] megaspannender und hervorragend recherchierter Thriller." PETRA PLUWATSCH, KÖLNER STADT-ANZEIGER, 06.11.2020

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Boomerang«

Leseprobe vom

Boomerang

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Was tust du, wenn du allein die Zukunft der Welt in den Händen hältst?

Marvar, iranischer Atomphysiker am Oxforder Clarendon Labor, hat den Algorithmus für die perfekte Kernfusion gefunden. Ein Wissen, das in den richtigen Händen ein Segen, in den falschen ein Fluch ist. Schließlich könnte man damit sämtliche Energieprobleme der Welt lösen oder eine Waffe von größtmöglicher Vernichtungskraft bauen. Dann verschwindet Marvar plötzlich, nicht ohne zuvor seinem Freund Dyer, einem Journalisten, die Formel zu vermachen. Bald darauf gerät Dyer ins Visier unterschiedlichster Gestalten. Der britische Geheimdienst, Bankiers und Ölmanager mit Kreml-Verbindung – sie alle interessieren sich für ihn. Ein riskantes Versteckspiel beginnt.

---

»Es geht um globale Dinge, die aber [...] private und menschliche Entscheidungen fordern, das macht [...] den Zauber und die Magie des Romans aus.«

---

»›Boomerang‹ ist ein klug gebauter und brillant erzählter Thriller, der auf leise Töne setzt, über weite Strecken melancholisch daherkommt und gerade deshalb ungekünstelt spannend bleibt.«

---

»spannender Thriller«

---

»Dieser »Boomerang« zieht eine große Schleife, hinweg über den globalen Fortschrittswahn, es ist ein gewagter, kühner, großer und eindrucksvoll geglückter Wurf.«

---

»Von den Großen lernen, selbst wenn man selbst schon einer ist!«

---

»Nicholas Shakespeare präsentiert mit 'Boomerang' einen brillanten Thriller über das Überleben in einer machtbesessenen Welt.«

---

»Geerdete, geradlinige Spionagegeschichte.«

---

»Nicholas Shakespeare erzählt dies in dem Thriller ›Boomerang‹ in einer Spannungskurve, die durchaus dem Flug eines Bumerangs ähnelt.«

---

»Elegant wie der Flug des Wurfholzes.«

---

»Ein tiefsinniger und auf subtile Art spannender Roman.«

---

Nicholas Shakespeare, 1957 in Worcester/England geboren, wuchs als Sohn eines Diplomaten in Asien und Lateinamerika auf. Heute lebt er im englischen Wiltshire und in Swansea/Tasmanien. Er veröffentlichte mehrere Romane, darunter Sturm und Der Obrist und die Tänzerin, verfilmt unter der Regie von John Malkovich, und eine große Bruce-Chatwin-Biographie. Bei Hoffmann und Campe erschienen bisher u.a. das Sachbuch Priscilla. Von Liebe und Überleben in stürmischen Zeiten (2014)und der Erzählband Geschichten von anderswo (2018).

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Pact«

Leseprobe vom

The Pact

Bastei Lübbe


NBS agents are trained for one purpose: bringing down The Syndicate, an international crime organization aimed at profiteering by keeping countries at war with one another.

When an NBS agent is murdered shortly before her first assignment, five new recruits quickly realize the agency they're working for may not be as trustworthy as it seems, forcing them to make a pact in order to survive.

Can the new agents stay alive long enough to uncover the truth behind their fellow recruit's death? Or is finding answers hidden deep within both organizations tempting enough to make one of them break the pact?

About the Author

Christian Liberty Marshall is an Austrian-based writer, and musician with degrees from Vanderbilt University, and University of Music and Performing Arts Graz. When not performing as a violist, he can be found teaching at the Popakademie Baden-Württemberg, writing educational material for children, or translating German literature.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Welt ohne Morgen«

Leseprobe vom

Welt ohne Morgen

HarperCollins | Hall & Katschbrow


"Rasante, spannende, fantasievolle Handlung in James Bond Manier. Ein wirklicher Thriller, der auch Sience Fiction Fans gefallen wird." (Leserstimme Sonja K. bei HarperCollins.de)Zwei Jahre sind vergangen, seit Jonathan und Lew ihre Geheimidentität als "Der Monarch" hinter sich gelassen haben, aber man gönnt ihnen keine Ruhe: Einem alten Feind gelingt es, die einzige Frau die Lew je geliebt hat, in seine Gewalt zu bringen.Da bietet ein mysteriöser Geheimorden seine Hilfe an. Zu einem hohen Preis: Jonathan und Lew sollen wieder "Der Monarch" werden. Und schon ihr erster Auftrag bringt sie in tödliche Gefahr. Doch von ihrem Erfolg hängt nichts Geringeres als die Zukunft der Menschheit ab …

---

Jack Soren lebt in Toronto. Bevor er sich einen Namen als Thrillerautor machte, schrieb er Software-Handbücher, kellnerte, fuhr Taxi und versuchte sich sechs Monate lang erfolglos als Privatdetektiv. Sein Debüt Roman Der Monarch wurde für den Kobo Emerging Writer Award und den Silver Falchion Reader’s Choice Award nominiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In Gefahr und größter Not...   Drehbuch«

Leseprobe vom

In Gefahr und größter Not... Drehbuch

tredition


Auf dem Flug von Frankfurt nach Bogotá treffen sich zwei alte Freunde wieder, die sich 15 Jahre lang nicht mehr gesehen haben. In Bogotá wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. David tritt eine Stelle als Lehrer an. Richard ist Journalist, der den Friedensprozess zwischen Staat und Guerilla, den er selbst unterstützt, dokumentieren soll. Seine Informanten finden sich ausgerechnet im kolumbianischen Kollegenkreis von David. Und damit beginnt ein Konflikt, bei dem sich die ehemaligen Freunde auf verschiedenen Seiten einer Frontlinie wiederfinden, die sie selbst nicht beeinflussen können. Es geht um den Einfluss verschiedener Geheimdienste, die an ihren Rändern Kontakte zur Organisierten Kriminalität nutzen. Die beiden Freunde haben unterschiedliche Vorgeschichten, die ihr Verhältnis in der fremden Umgebung prägen. Wer ist Richard wirklich? Welche Probleme hat David mit in sein neues Umfeld gebracht? Teil I von "In Gefahr und größter Not ..." beginnt in einem Land, das eine langjährige Erfahrung mit Terror und Drogenbanden hat und seine Probleme endlich auf friedliche Weise lösen will. Das Ende des Friedensprozesses ist allerdings genauso offen wie der Konflikt, der sich zwischen David und Rick entwickelt.

---

Der Autor ist 1951 in der ehemaligen DDR geboren und lebt seit 1957 in Westdeutschland. Er studierte von 1971 bis 1977 Geschichte und Deutsch an der Universität Heidelberg. Von 1978 bis 1997 hat er als Rundfunkjournalist gearbeitet und in den Jahren 1981/82 bei der Firma Weineck Filmfeatures zur Sozialgeschichte für das ZDF erstellt. 1983–84 lebte und arbeitete er in England. Von 1990 bis 2016 war er Gymnasiallehrer im Schuldienst, wobei er mehrere medienpädagogische Preise für heimatkundliche Filme gewann, die er mit Schülern erstellte. An der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg leitete er ein medienpädagogisches Seminar und arbeitete von 1995 bis 1997 als Pädagogischer Referent in der ehemaligen Landesbildstelle in Karlsruhe. Von 1997 bis 1999 arbeitete er als Lehrer in Bogotá/Kolumbien, wo er nebenbei eine Theater-AG leitete und eine Filmdokumentation zum Tag der Deutschen Einheit mit Schülern erarbeitete. 2017 erstellte er eine Filmdokumentation zur Geschichte der Firma "RAUCH" und mehrere Kurzfilme.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Baby ist Böse - Tatort Boston«

Leseprobe vom

Baby ist Böse - Tatort Boston

tredition


Inhalt: Während Detektiv Forrest Waterspoon verschiedene Morde aufzuklären versucht und unter dem Verlust seines Freundes leidet, findet Baby seine wahre Berufung, wodurch sich der Zufall und das Schicksal wieder einmal die Hand reichen.

Als sich die Ereignisse überschlagen, die durch das Auftauchen der CIA noch mysteriöser werden, scheint sich das Blatt zu wenden. Doch das Glück, welches dem Ermittler zuteil wird, bleibt nicht an seiner Seite und ist nicht von langer Dauer.

Nach und nach erklären sich manche Ereignisse von selbst, andere bleiben ein Rätsel. Der Spuk in Boston scheint vorbei zu sein, doch weitere Menschen verschwinden und erneut geschehen Morde.

---

Jahrgang: 1961

Sternzeichen: Jungfrau, aber kein Interesse an Astrologie

Ohne Erwartungen begebe ich mich in die Welt der Literatur und werde versuchen, meine Leser zu unterhalten. Vorzugsweise mit spannenden Geschichten, die tiefgründiger sein und zeigen sollen, wie unberechenbar das Leben und die Menschen sind.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »8 Fälle für Travers - Thriller Sammelband«

Leseprobe vom

8 Fälle für Travers - Thriller Sammelband

Alfredbooks


8 Fälle für Travers - Thriller Sammelband

von Uwe Erichsen

Über diesen Band:

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Travers und das Waffenschiff

Travers und die Jagd auf Cora

Travers und das Dynamit-Komplott

Travers und die Spur des Tigers

Travers und die Operation Schwarze Schlange

Travers - Heroin und heiße Tipps

Travers und der Drahtzieher

Uwe Erichsen, Film-, Tatort- und Fahnder-Autor, ist auch ein Meister des Spionagekrimis. Der vorliegende Roman ist einer von Erichsens Agenten-Thrillern um Travers, den kaltschnäuzigen, hartbeinigen und intelligenten Spezialagenten aus Washington, und Jo Anne, seinen smaragdäugigen Schatten. An den Brennpunkten des Weltgeschehens sind sie anzutreffen, und immer steht der Friede auf des Messers Schneide...

Als der Agent Travers einen neuen Auftrag von seinem Chef bekommt, wird ihm auch gleich ein Partner zugeteilt. Doch kann er Rando wirklich trauen? Irgendwo scheint eine undichte Stelle zu sein. Und wer ist die junge Frau, die sich zu den beiden Männern gesellt? Die Reise zum Einsatzort ist voller Gefahren und Travers muss mehr als ein Mal um sein Leben fürchten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mission gegen Unbekannt: Vier Thriller«

Leseprobe vom

Mission gegen Unbekannt: Vier Thriller

Alfredbooks


Mission gegen Unbekannt: Vier Thriller

von Alfred Bekker, A. F. Morland & Horst Weymar Hübner

Der Umfang dieses Buchs entspricht 428 Taschenbuchseiten.

Vier Thriller der Sonderklasse - ideal als Urlaubslektüre. Spannung bis zur letzten Seite.

Dieses Buch enthält folgende vier Thriller:

Alfred Bekker: Einsatz unter dem Eis

Horst Weymar Hübner: Der Tod ist heller als die Sonne

A. F. Morland: Mordgeflüster in Venedig

A. F. Morland: Hölle am Himalaja

Unter dem Eispanzer der Antarktis existiert ein riesiger See, der über tausend Meter tief ist. Bislang habe lediglich Forscher einige Wasserproben dieses prähistorischen, abgekapselten Sees genommen. (Soweit die Fakten).

Der Grund dieses Sees ist ein idealer Ort, um möglichst unbemerkt Atomwaffen zu testen. Die Wassermassen und die Eisschicht schirmen die Neutronenstrahlung weitgehend ab und machen es auch sehr viel schwerer, den charakteristischen Gamma-Outburst anzumessen, der normalerweise jede Atombombenexplosion global messbar macht.

Ein internationales Industriekonsortium, das sich unter der Kontrolle eines reichen arabischen Geschäftsmanns aus Dubai befindet, betreibt dort die angebliche Forschungsstation X-Point, die sich in Wahrheit allerdings mit Tests von Atomwaffen befasst.

Die seismischen Erschütterungen sind natürlich weltweit spürbar, nur kann man sie nicht eindeutig zuordnen. Doch die Verdachtsmomente verdichten sich, nachdem amerikanische Wissenschaftler Messungen machen, die die Möglichkeit von A-Tests nahe legen.

Wenig später ist von den amerikanischen Wissenschaftlern kein Lebenszeichen mehr zu hören. Sie bleiben verschollen und wurden vermutlich ermordet.

Das Szenario ist bedrohlich: Durch die Atomtests könnten (was die Betreiber, die diese Tests im Auftrag „interessierter Staaten“ durchführen, nicht berechnet haben) nach und nach Teile des Eispanzers in Bewegung geraten, schlagartig ins Meer stürzen und einen Riesen-Tsunami auslösen, dessen Mörderwellen Buenos Aires, Rio, New York etc. unter Wasser setzen würden.

Eine Truppe von Spezialisten wird ins Gebiet gebracht, um aufzuklären, was sich dort abspielt und wenn möglich weitere Tests zu stoppen. Die Truppe muss sich beeilen: Der Winter bricht bald ein und der bedeutet in der Antarktis nicht nur mörderische Temperaturen, sondern auch dauerhafte Dunkelheit...

Und dann ist da in der Tiefe unter dem Eis die Bombe, die den Super-Tsunami auslösen wird...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen