Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Wundermüsli«

Leseprobe vom

Das Wundermüsli

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Fasten liegt im Trend, mit dem Intervallfasten ist eine Methode entstanden, die es jedem ermöglicht, den Verjüngungs- und Schlankeffekt der Methode einfach in den eigenen Alltag zu integrieren. Wir bringen jetzt einen wahren Fastenbooster ins Spiel: Das Eiweißmolekül Spermidin hat die Fähigkeit, genauso wie das Fasten, die Autophagie in den Zellen auszulösen. Es gibt der Zelle quasi direkt den Befehl zur Verjüngungskur. Damit hat es möglicherweise nicht nur eine lebensverlängernde Wirkung, sondern beugt auch Demenz und Formen der Neurodegeneration vor. Im Zentrum des Buches steht ein spermidinreiches Müsli, das jeder selbst zuhause anmischen kann.

---

Bernhard Ludwig ist Psychologe und leitet Seminare zu verhaltenstherapeutischen Änderungsprogrammen für Risikopatienten. Er entdeckte das intermittierende Fasten und seine positiven Ausprägungen für sich und verbreitet seither dieses Ernährungskonzept.

---

Dr. Ronny Tekal ist Arzt für Allgemeinmedizin, Medizinkabarettist, Radiomacher, Keynotespeaker und Buchautor. Regelmäßig verfasst er Satire-Kolumnen für diverse Gesundheitsmagazine.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Superorgan Mikrobiom«

Leseprobe vom

Superorgan Mikrobiom

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Erkrankungen


Billionen von Mikroorganismen und Bakterien leben auf unserer Haut, im Mund oder im Darm – sie werden Mikrobiom genannt. Jeder Mensch hat seine ganz eigene Bakterienzusammensetzung, sie ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Vor allem die Bakterien im Darm stehen derzeit im Fokus der Wissenschaftler. So zeigen erste Forschungsergebnisse, dass das Mikrobiom nicht nur unsere (Darm)gesundheit, unser Immunsystem und unser Gewicht steuert, sondern auch unsere psychische und seelische Verfassung sowie unseren Alterungsprozess. Neben der hoch spannenden Darstellung des aktuellen Forschungsstands zeigt das Buch, wie wir selbst mit der richtigen Pflege unseres Superorgans chronische Erkrankungen verhindern und länger gesund leben.

---

Dr. Nicole Schaenzler ist promovierte Philologin und seit längerem als

Medizinjournalistin tätig. Als Fachautorin hat sie zahlreiche Bücher zu medizinischen

Themen verfasst. Sie ist Herausgeberin eines Gesundheitsmagazins in München.

---

Priv.-Doz. Dr. med. Florian Beigel, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologe, praktiziert in einer Facharztpraxis in München und forscht an der LMU. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen.​

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kochen mit 5 Zutaten«

Leseprobe vom

Kochen mit 5 Zutaten

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Jeden-Tag-Küche


Das Leben entschleunigen und mehr Zeit fürs Wesentliche haben: Ein Traum! Vor allem beim Kochen: Wer möchte schon Einkaufsstress und jeden Tag einen Riesenabwaschberg haben? Und nach Büroschluss stundenlang am Herd stehen? Der GU-KüchenRatgeber Kochen mit 5 Zutaten zeigt, wie Kochen und Genießen ohne Schnickschnack funktioniert, abwechslungsreich, lecker und raffiniert, für wochentags und auch für Gäste. Die Rezepte sind vielfältig wie der Alltag, von Snacks bis Feierabendessen, da ist Süßes genauso dabei wie Vegetarisches, Gerichte mit Fisch wie solche mit Fleisch. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind unkompliziert, einfach zu handhaben und machen Anfängern wie Hobbyköchen das Leben leicht – Simplify your Food!

---

Ulrike Skadow hat sich nach einem Literatur-Studium an der Pariser Sorbonne der Gastronomie gewidmet. Sie ist seit nunmehr 25 Jahren in Paris als Foodstylistin und Kochbuchautorin tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bleib-zuhause-Wochenplan für die ganze Familie«

Leseprobe vom

Bleib-zuhause-Wochenplan für die ganze Familie

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Jeden-Tag-Küche


Alle sind daheim, die Langeweile bei den Kids steigt, die Eltern versuchen, im Home Office ihre Arbeit zu erledigen und alle paar Stunden schreit jemand: „Hunger!“ Damit wenigstens zu den Mahlzeiten Friede, Freude, Eierkuchen herrscht, kommt hier der ultimative Bleib-zuhause-Wochenplan für Familien. Ideal in der Corona-Zeit! Einfach – mit wenig Zutaten – und vor allem schnell. Easy Frühstücksideen von Knuspergranola bis Ingwer Shot, schnelle Sandwiches und Salate für mittags und fixe Gerichte für abends wie One-Pot-Thunfischpasta und würzige Hähnchenschenkel vom Blech. Dazu: praktische Tipps für Zutatentausch und Meal Prepping. Bleiben Sie gesund – und genießen Sie die gemeinsame Zeit am Familientisch!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wir sind dann mal schlank: Das Abnehmprogramm für Zwei«

Leseprobe vom

Wir sind dann mal schlank: Das Abnehmprogramm für Zwei

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Gesunde Ernährung


Über die 1001 Unterschiede zwischen Männern und Frauen wurde schon viel Unterhaltsames geschrieben. In dem Ratgeber "Wir sind dann mal schlank" widmet sich Ernährungscoach und Erfinder der erfolgreichen Ich-bin-dann-mal-schlank-Methode Patric Heizmann mit seinem Team endlich den kleinen, aber wesentlichen Unterschieden von Mann und Frau in Sachen Gewicht und guter Figur. Denn Männer und Frauen nehmen nicht nur an unterschiedlichen Körperstellen zu, sondern auch aus unterschiedlichen Gründen. Es gibt typische Ernährungsfallen, mit denen sich Paare unbewusst bei der Gewichtsabnahme sabotieren können. Patric Heizmann schlüsselt auf humorvolle Weise die Ursachen für Bauch-Beine-Po-Pölsterchen auf und zeigt, wie Paare einander in Sachen Ernährung effizient coachen und so zusammen wieder eine gute Figur machen. Über 40 Rezepte mit auf die speziellen Bedürfnisse und Vorlieben von Frau und Mann abgestimmten Rezeptvarianten machen die Umsetzung und das Dranbleiben noch leichter und leckerer.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Müllkommanix«

Leseprobe vom

Müllkommanix

Bastei Lübbe


Mit der Tupperdose zur Käsetheke, mit Jutebeutel zum Bäcker und den Magerquark direkt in das Pfandglas - so sieht ein ganzer normaler Einkauf bei Familie Klaus aus. Ohne jede Tüte, ohne jedes Papierchen, ohne sonstige Verpackung. Denn Verena und Orlando Klaus wollen keinen Müll produzieren - oder zumindest fast keinen. Der Abfall einer Woche passt bei ihnen in ein Marmeladenglas. Aber wie lässt sich so ein Vorhaben realisieren, wenn man noch zwei kleine Kinder im Haus hat? Verena Klaus zeigt in ihrem Buch, wie einfach dies Schritt für Schritt gelingen kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ich bin dann mal schlank: Besser durchhalten mit der Protein-Plus-Formel«

Leseprobe vom

Ich bin dann mal schlank: Besser durchhalten mit der Protein-Plus-Formel

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Gesunde Ernährung


Warum scheitern wir bei unseren Abnehm-Projekten und schaffen es nicht, durchzuhalten? Und was können wir tun, um dranzubleiben beim Abnehmen? Auf diese Fragen hat Patric Heizmann die Protein-Plus-Formel parat: täglich 1,5 g Eiweiß pro Kilo Körpergewicht, ein tägliches Schlank-Ritual, das mit farbigen Karten zum heraustrennen fest im Unterbewusstsein verankert wird, und eine tägliche Selbstmotivations-Einheit machen das Durchhalten beim Abnehmen zum Kinderspiel. Dazu werden die häufigsten Abnehm-Hürden aufgegriffen und mit einfachen und effektiven Heizmann-Tipps locker aus dem Weg geräumt. Die themenbezogenen Motivations-Kicks und Visualisierungen ermutigen weiterzumachen und helfen, auch auf Dauer innere Widerstände zu überwinden. Die 30 Rezepte im Buch steigern die tägliche Eiweißaufnahme: von kleinen Naschereien, die mit speziellem Eiweißpulver hergestellt werden, bis zu Hauptgerichten. Mit diesem bewährten Bestsellerprogramm wird Durchhalten jetzt noch leichter gemacht!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schlank im Schlaf - das eBook-Paket«

Leseprobe vom

Schlank im Schlaf - das eBook-Paket

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Abnehmen


Das erfolgreiche Diätprogramm jetzt auch im Super-Kombipaket für Einsteiger und treue Fans!

Mit "Schlank im Schlaf" haben bereits unzählige Menschen erfolgreich und dauerhaft abgenommen. Das Basisbuch von Bestsellerautor Dr. Pape liefert alle relevanten wissenschaftlichen Hintergrundinfos und einfache, leckere Rezepte für die Insulin-Trennkost und typgerechte Bewegungsprogramme machen den Einstieg leicht. Der Schlüssel ist, das Richtige zur richtigen Zeit zu essen und längere Essenspausen einzulegen. Ein aktiver Alltag und viel Schlaf sorgen außerdem dafür, dass die Hormone im Körper fleißig an Ihrer Traumfigur arbeiten. Im passenden Kochbuch finden Sie außerdem über 100 neue Insulin-Trennkost-Rezepte mit spannenden Infografiken und neuen alltagstauglichen Ernährungsideen. Einfach nur für morgens, mittags und abends herauspicken, auf das sie gerade Lust haben. Die kostenlose App mit Essens-Timer macht die Umstellung noch leichter. Einfach ein Rundum-sorglos-Paket!

---

Dr. med. Detlef Pape ist Facharzt für Innere Medizin. Er entdeckte die zentrale Bedeutung des Insulin als „Fettmasthormon“ und entwickelte daraus die erfolgreiche Insulin-Trennkost. In seiner Praxis in Essen bietet er seinen Patienten seit vielen Jahren eine Adipositas-Schwerpunktberatung mit Ernährungsprogramm an. Seit 1994 nahmen damit in seiner Praxis weit über 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam über 45.000 Kilogramm ab. Dr Pape ist bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen, seine Ratgeber haben sich mehr als 2,5 Millionen Mal verkauft.

---

Anna Cavelius (M.A. Philosophie) studierte Philosophie und Geschichte in München, Siena und Salamanca. Seit 1995 schreibt sie als Autorin, Journalistin und Ghostwriterin über Gesundheits- und Lifestylethemen sowie Kulinaria. So ist sie unter anderem Co-Autorin der erfolgreichen Schlank-im-Schlaf-Reihe mit Bestsellerautor Dr. med. Detlef Pape. Als Ghostwriterin arbeitete sie mit Prominenten wie Uschi Obermaier und dem Ehepaar Viktoria und Heiner Lauterbach sowie Spitzenköchen wie Johann Lafer, Sarah Wiener, Thomas Thielemann oder Holger Stromberg zusammen. Sie kann sich begeistern für Ihre Familie, Freunde und Katzen und das Leben im Kleinen wie im Großen.

---

Angelika Ilies arbeitet seit fast 15 Jahren als freie Autorin und Food-Journalistin und hat etliche erfolgreiche Kochbücher geschrieben. Familie, Freunde und Bekannte genießen immer wieder die leckeren Rezepte, die natürlich vor der Veröffentlichung ausgiebig probekocht und getestet werden. Kritische "Test-Esser" sind im Haus der Autorin stets herzlich willkommen - bei der langen Silvesterparty ebenso wie beim fröhlichen Frühstück im sommerlichen Garten oder dem feinen Menü im Rahmen einer tollen Koch-Runde.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zeige deine Klasse«

Leseprobe vom

Zeige deine Klasse

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Daniela Dröscher verfasst ein einzigartiges Porträt über soziale Herkunft, das überraschende

Antworten gibt: auf Grundprobleme politischen Engagements, das Auseinanderdriften verschiedener Milieus,

öffentliche Wahrnehmung und auf die Frage, warum Klasse mit so viel Scham besetzt ist (das gilt für die ganz oben und die ganz unten).

Zeige deine Klasse beschwört ein Stück deutscher Geschichte herauf, das die politischen Verhältnisse aus einer radikal subjektiven Perspektive beleuchtet. Als Instrument dient Dröscher dabei ein längst ausgedienter Begriff, der der Klasse. War es für die Autorin lange selbstverständlich, alles durch die Brille von Gender und Rasse wahrzunehmen, hilft ihr Klasse die Unterschiede herauszuarbeiten, die Herkunft letztlich bedeutet und warum das Wir-Gefühl sich verloren hat. Identität und Schicht sind ihr zu wage. Von ihrer frühen Kindheit bis jetzt erlebt sie immer wieder Macht- und Ohnmachtsverhältnisse, die kein Wohlstand aufzulösen vermag. Hellsichtig in dem Blick ins Innere unseres sozialen Umgangs miteinander. Wütend über die Politikverdrossenheit unserer Gegenwart, entwaffend in der Offenheit, Unangenehmes zu benennen und berührend in dem Versuch, zu seiner Herkunft zu stehen und die damit einhergehende Scham nicht zu verheimlichen. Ein Buch, wie wir es seit Didier Eribons Rückkehr nach Reims über Deutschland ersehnt haben.

---

»Dröscher demonstriert auf beeindruckende Weise, dass das Gegenteil von Zynismus nicht Sozialromantik ist, sondern entwaffnende Offenheit«

---

»Ihr Buch ist […] dort am Besten, wo sie ungeschützt von sich selbst und ihrer Herkunft erzählt«

---

»Die Mischung aus Narration und Analyse [...] macht die Suggestivität dieses Essays aus.«

---

»Daniela Dröscher legt eine genaue Recherche darüber vor, was es für jemanden bedeutet, von der Mittelschicht in die Akademikerklasse aufzusteigen.«

---

»präzise und zugleich mit der großen, erzählerischen Leidenschaft einer Schriftstellerin«

---

»Wenn sie erzählt, klingt das mal wissenschaftlich, mal märchenhaft, manche Passagen haben etwas von konkreter Poesie.«

---

»Manchmal ein wenig wehmütig, selten nostalgisch, niemals sentimental.«

---

»Daniela Dröschers sprachliche Präzision sowie ihr ausgeprägter Sinn für die Absurditäten des eigenen Daseins machen es (...) zu einem unterhaltsamen Lesevergnügen.«

---

»Zwischen Sachbuch und Roman, Essay und Biografie überrascht es durch seine unkonventionelle Form: Der Text fließt, entwickelt sich beim Lesen, ändert immer wieder Richtung und Perspektiven.«

---

»einfühlsam und präzise«

---

Daniela Dröscher, geboren 1977, wuchs in Rheinland-Pfalz auf. Nach ihrem Studium der Germanistik, Philosophie und Anglistik in Trier und London promovierte sie im Fach Medienwissenschaft an der Universität Potsdam mit einer Arbeit zur Poetologie Yoko Tawadas. Sie veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien. Von 2008 bis 2010 studierte sie Szenisches Schreiben bei uniT Graz. Ihren ersten Roman Die Lichter der George Psalmanazar, eine Romandoppelbiographie über Samuel Johnson und den Orientbürger George Psalmanzar, nannte Martin Halter in der FAZ eine »barocke Wunderkammer voll wunderlicher Fata, herzzerreißender Melancholie und Klugheit.« Sie ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland. Daniela Dröscher lebt heute in Berlin.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Feind in meinem Topf?«

Leseprobe vom

Der Feind in meinem Topf?

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Essen ist Lifestyle. Und zugleich wird Essen immer häufiger als Bedrohung wahrgenommen. Echte oder gefühlte Unverträglichkeiten und diffuse Ängste vor bestimmten Inhaltsstoffen dominieren den Speiseplan von immer mehr Menschen.

Der Trend lautet "Frei von …" Geradezu hysterisch werden wahlweise Gluten, Laktose, Fruktose oder Histamin als Risiko für unsere Gesundheit gebrandmarkt. Etliche dieser Empfehlungen haben eine kürzere Haltbarkeit als die darauf abgestimmten Produkte, an denen die Nahrungsmittelindustrie kräftig verdient - und für Gesunde keinen medizinisch nachweisbaren Nutzen.

Susanne Schäfer untersucht aus medizinischer, psychologischer und soziologischer Perspektive, was für das wirklich gute Bauchgefühl nötig ist. Denn viele der Legenden vom gefährlichen Essen verbreiten sich grundlos. Nie war es so einfach wie heute, sich gesund zu ernähren und mit hochwertigen Lebensmitteln zu versorgen!

---

»In ihrem erfrischend pragmatisch geschriebenen Buch fordert Schäfer dazu auf, einfach das Genießen mal wieder zu entdecken.«

---

»Schluss mit den Legenden vom bösen Essen fordert Susanne Schäfer in ihrem Buch „Der Feind in meinem Topf“ - pünktlich zum Ende der Grünen Woche.«

---

Die Wissenschaftsjournalistin Susanne Schäfer beschäftigt sich seit Jahren kritisch mit Gesundheits- und Ernährungsmythen. 2014 wurde sie für eine Titelgeschichte zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit mit dem Hermann- Schulze-Delitzsch-Preis für Verbraucherschutz ausgezeichnet. Sie lebt in Hamburg und schreibt unter anderem für DIE ZEIT, ZEIT Wissen und Spiegel Online.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen