Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familie mit Herz 87 - Familienroman«

Leseprobe vom

Familie mit Herz 87 - Familienroman

Bastei Lübbe | Familie mit Herz


Im Sizilienurlaub lernen Sören Ekstad und seine Familie die Boutiquebesitzerin Barbara Denne kennen. Während Annika Ekstad die ständige Anwesenheit der fremden Frau als störend empfindet, ist ihr Mann empfänglich für die Avancen der aufregend schönen Frau. Gezielt setzt diese sämtliche Verführungskünste ein, um den attraktiven Familienvater zu erobern. Und sie weiß, dass sie die Stärkere ist. Gegen die Waffen, mit denen sie um den Mann kämpft, hat seine brave Ehefrau keine Chance. Und tatsächlich: Zurück in Deutschland beginnt Sören eine Affäre mit Barbara. Das Familienglück zerbricht. Besonders der kleine Sven leidet furchtbar unter der Trennung der Eltern - so sehr, dass er schwer krank wird ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familie mit Herz 95 - Familienroman«

Leseprobe vom

Familie mit Herz 95 - Familienroman

Bastei Lübbe | Familie mit Herz


Im Allgemeinen will's keiner gewesen sein, wenn es darum geht, eine Vaterschaft anzuerkennen. Doch im Fall der kleinen Kim ist es genau umgekehrt: Zwei Männer rechnen zurück zu der Zeit, als sie mit der schönen Fernsehmoderatorin Katja Ravens eine Affäre gehabt hatten - und beide sind sich sicher: Kim ist ihr Kind!

Acht Jahre haben die Feindschaft zwischen Torsten Kräuter und Lars Petersen nicht mindern können, die ursprünglich im Kampf um Katja entbrannte. Und auch jetzt stehen sie sich spinnefeind gegenüber: Doch jetzt geht es um Kim ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tage voller Weihnachtszauber«

Leseprobe vom

Tage voller Weihnachtszauber

Lübbe


Lena lebt im Kinderheim. Wie jedes Jahr wünscht sie sich zu Weihnachten nur eines: eine Mama. Doch nicht irgendeine, sondern ihre eigene. Die aber kennen weder Heimleiterin Henriette Jonas noch Erzieher Lukas. Doch in diesem Jahr wird alles anders, als ein schräger Aushilfsweihnachtsmann nicht nur das Waisenhaus durcheinanderbringt, sondern auch Henriette den Kopf verdreht, Lukas ein Date verschafft und Lena ein Versprechen macht. Die Zeit drängt, denn bis zum Fest sind es nur noch wenige Tage...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel 184 - Heimatroman«

Leseprobe vom

Das Berghotel 184 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Die keusche Veronika

Sie sollte an ihren eigenen Moralvorstellungen scheitern

Veronika Landegger ist als frommes und tugendhaftes Madel in St. Christoph bekannt. Manch einer sagt ihr sogar nach, sie sei spröde und keusch. Jeden Sonntag sitzt sie pünktlich in der Dorfkirche, und Flirts und Liebeleien sind für sie tabu. Doch nicht nur zu sich selbst ist sie so streng, auch gegenüber anderen urteilt sie wie ein Moralapostel mit erhobenem Zeigefinger.

Als ihr Bruder Ralf nach längerer Zeit im Ausland mit seiner Braut auf den Hof zurückkehrt, ist Veronika entsetzt. Denn ihre zukünftige Schwägerin ist keine andere als Hannah, eine ehemalige Klassenkameradin und das lasterhafteste Madel weit und breit. Veronika ist überzeugt, dass dieses Flitscherl ihrem Bruder keine gute und treue Ehefrau sein kann. Sie will beweisen, dass es Hannah damals wie heute an Moral mangelt. Und so kommt es wenige Tage vor der Hochzeit beim Familienessen im Enziansaal des Berghotels zum Eklat ...

Falsch verstandene und enge Moralvorstellungen bringen die junge Veronika in die Bredouille. Plötzlich weiß sie nicht mehr, was richtig und was falsch ist. Wie diese mitreißende Geschichte ausgeht, das erfahren Sie in Band 184 der BASTEI-Serie "Das Berghotel" - zum Schmunzeln und Herzerwärmen!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel 200 - Heimatroman«

Leseprobe vom

Das Berghotel 200 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Ein Edelweiß fürs Goldkehlchen

Ein Auftritt im Berghotel ändert Theresas Leben

Von Verena Kufsteiner

Die "Alpenländer Goldkehlchen" - Lucy Senner und Theresa Mai - wollen im Berghotel auftreten und anschließend noch ein paar Tage Urlaub machen. Doch schon bei ihrer Ankunft im Hotel fällt auf, dass die heile Welt, die sie auf der Bühne präsentieren, nur gespielt ist. Sind sie in Wahrheit etwa Rivalinnen und können sich nicht leiden?

Beim Auftritt, auf den sich die Fans so gefreut haben, stürzt die Fassade endgültig ein. Und es kommt zum Eklat: Lucy verlässt die Bühne und kommt nicht zurück ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel 208 - Heimatroman«

Leseprobe vom

Das Berghotel 208 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Ein Zeichen vom Himmel

Heimatroman um ein schicksalhaftes Wiedersehen im Berghotel

Von Verena Kufsteiner

Mit Sebastian Hellmoser steigt im Berghotel ein gefeiertes Ski-Ass ab. Vor einem Vierteljahr hatte ein komplizierter Beinbruch mehrere OPs und einer längere Reha zur Folge. Gegen den Rat seines Managers hat Sebastian trotzdem wieder angefangen zu trainieren und will am bevorstehenden Abfahrtslauf am Feldkopf teilnehmen.

Im Berghotel wird der junge Sportler, der aus dem Zillertal stammt, nicht nur herzlich begrüßt, er trifft auch Anna Semmler wieder, die er noch aus Kindertagen kennt und die im Berghotel als Stubenmadel arbeitet. Beide freuen sich über das Wiedersehen und verbringen viel Zeit miteinander. Sebastian lernt auch Annas fünfjährigen Sohn Peterle kennen und ist bald ganz vernarrt in Mutter und Kind. Anna geht es nicht anders, aber sie bleibt auf Distanz. Schließlich wird er als Profisportler bald wieder unterwegs sein und sie schnell wieder vergessen haben. Als er ihr in der Silvesternacht aber überraschend einen Heiratsantrag macht, stellt Anna ihm eine Bedingung: Sie sagt nur Ja, wenn er seinen gefährlichen Sport an den Nagel hängt und mit ihr im Zillertal lebt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sex ist immer noch schön, aber Weihnachten ist öfter«

Leseprobe vom

Sex ist immer noch schön, aber Weihnachten ist öfter

Lübbe


Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund tot ist, fängt das Leben an ...

... sagt man. Doch Anna und Morten merken davon nichts. Der Nachwuchs ist flügge, endlich wäre Zeit zum Schnäbeln und Turteln. Doch stattdessen fliegen zwischen den beiden plötzlich die Federn. Ein Sommer in einem Strandhaus auf einer winzigen dänischen Insel soll die Liebe retten. Doch in der skandinavischen Idylle entdeckt Anna ein ganz neues Leben, und Morten muss feststellen, dass er nicht mehr der Hahn im Korb ist. Ist die gemeinsame Flucht aus dem Familiennest der Anfang vom Ende? Oder ein Neubeginn?

Wundervoller Roman mit Humor und Tiefgang über das, was kommt, wenn die Kinder aus dem Haus sind

Ein Ehe-Roman. Komisch. Tragisch. Voller Wahrheit!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Silvia-Gold 95 - Liebesroman«

Leseprobe vom

Silvia-Gold 95 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Silvia-Gold


Mein Ende und mein Anfang

Nur er kann ihre Träume wahr werden lassen

Von Maria Treuberg

Der bewegende Fall der kleinen Mia und ihrer Mutter, die hilflos einem trunksüchtigen Vater und Ehemann ausgesetzt sind, lässt in der engagierten Kinderärztin Dr. Carlotta Jacobi den Gedanken wach werden, ein Frauenhaus mitzugründen. Doch wohin sie sich auch wendet, um Unterstützung zu finden, stößt sie auf taube Ohren. Am schlimmsten ist für Carlotta der Verrat von Philipp Burkart. Dieser Mann, der ihr mit heißen Worte seine Liebe beteuerte, lässt sie ausgerechnet in einem der schlimmsten Momente im Stich. Wie eine Furie geht sie deshalb auch auf Armin von Brehme los, der als Vertreter der Behörden gegen ihr Projekt ist ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen 1355 - Arztroman«

Leseprobe vom

Notärztin Andrea Bergen 1355 - Arztroman

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Glücklich nur für eine Nacht?

Auf einem Kongress lernt die hübsche Dr. Alexandra Kuhn den jungen Kinderarzt Felix Stein kennen und verbringt eine leidenschaftliche Nacht in seinen Armen, die nicht ohne Folgen bleibt: Alexandra erwartet ein Kind! Felix aber will die Verantwortung für das Baby nicht übernehmen - und stürzt Alexandra damit in tiefe Verzweiflung! Und doch ist es in der Stunde größter Not ausgerechnet Felix, der das Leben des Neugeborenen retten soll ...

***

Als Notärztin Dr. Bergen mit ihrem Team das Appartement erreicht, aus dem der Notruf eingegangen ist, sieht sie ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Ihr bleibt keine Zeit mehr, die Hochschwangere ins Krankenhaus zu bringen - die Presswehen haben eingesetzt, die Geburt des Kindes steht unmittelbar bevor, und das Leben von Mutter und Kind liegt allein in Andreas Händen! Doch die Lage spitzt sich dramatisch zu, und die Dinge entwickeln sich nicht so, wie sie sollen: Das Baby liegt falsch herum im Geburtskanal und muss aus einer Beckenendlage geboren werden! In höchster Not ruft die Notärztin ihren Kollegen Dr. Felix Stein hinzu, den Vater des Ungeborenen, nicht wissend, dass er in einer ganz ähnlichen Situation schon einmal auf schicksalhafte Weise versagt hat ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen 1369 - Arztroman«

Leseprobe vom

Notärztin Andrea Bergen 1369 - Arztroman

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Wie für einander gemacht?

Seit dem Sandkasten gehören Tina Loseke und Tom Holthaus zusammen, und als Tom seiner Liebsten vor allen Kollegen im Elisabeth-Krankenhaus einen romantischen Heiratsantrag macht, zweifelt niemand daran, dass diese beiden ihr Glück gefunden haben. Doch schon kurz nach der Verlobung bekommt ihre bis dahin glückliche Beziehung erste Risse - und irgendwann scheint die Kluft zwischen Tina und Tom unüberwindbar zu sein ...

Ob die beiden jungen Ärzte, die für einander bestimmt zu sein schienen, doch noch den Weg zueinander finden, erfahren Sie im neuen hochdramatischen und sehr mitreißenden "Notärztin Andrea Bergen"-Roman.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen