Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pepe - der freche Affe«

Leseprobe vom

Pepe - der freche Affe

Edition Sternsaphir


Pepe ist ein kleiner frecher Affe, der gerne Streiche spielt. Kein Tier im Dschungel ist vor dem kleinen Störenfried sicher.

Eines Tages ist Pepe ganz alleine, weil keines der anderen Tiere mehr mit ihm spielen möchte.

Als er selbst in Gefahr gerät und Hilfe braucht, erkennt

er, wie wichtig es ist, freundlich und

hilfsbereit zu sein.

---

Die Autorin Arlett Stauche wurde 1970 im Thüringer Wald geboren und lebt in dem kleinen Städtchen Gräfenthal.

Nach ihrem Abitur begann sie ein Germanistik-/Kunst-Studium an der Pädagogischen Hochschule in Erfurt.

Heute arbeitet sie als Sekretärin in einem Krankenhaus und hat zwei erwachsene Söhne.

Das Schreiben und Malen betreibt sie mit viel

Enthusiasmus in ihrer Freizeit. Kinderbücher sind ihre Leidenschaft, mittlerweile gehört, neben „Bellaterra“, „Pepe – der freche Affe“ zu ihren Erstlingswerken.

Inspirieren lässt sie sich für ihre fantasievollen Geschichten von den vielen Kindern ihres Freundeskreises und von Erinnerungen an die Kindheit ihrer Söhne.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Melvin, der Superflieger«

Leseprobe vom

Melvin, der Superflieger

Edition Sternsaphir


Melvin ist ein grandioser Superflieger, aber auch ein waschechter Faulpelz! Wenn es um Futtersuche geht, lässt er das lieber seine Eltern für sich machen. Eines Tages gibt es Streit deswegen und er verlässt sein Zuhause.

In einer fremden Stadt freundet er sich mit Clément und der Ratte Hugo an. Hugo gibt Melvin einen Tipp, wie er ganz einfach an Futter kommt. Allerdings hat sein neues Leben in der Großstadt nicht nur Vorteile für ihn...

---

Susan Szabo ist Amerikanerin ungarischer Abstammung. Sie ist promovierte Psychologin (Universität Zürich). Nachdem sie als Journalistin, Psychotherapeutin und Übersetzerin arbeitete, ist sie seit 1990 freie Schriftstellerin und lebt mit ihrem Mann in Frankfurt am Main. Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern und hat zwei Enkelsöhne. Auf die Idee für „Melvin, der Superflieger“ kam sie während eines Familienurlaubs am Strand, als sie sah, wie sich ihre Enkelkinder über die Meeresvögel freuten und ihnen hinterherjagten. Susan Szabo ist Autorin von einem Roman für Erwachsene und hat mehrere Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jonny und der geheimnisvolle Schatten«

Leseprobe vom

Jonny und der geheimnisvolle Schatten

tredition | Geschichten vom Fliederhof


Kater Jonny lebt zufrieden und in Ruhe auf dem Fliederhof. Er wird regelmäßig von Ricky, einer kleinen wissbegierigen Ratte besucht. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, als ein zweiter Kater, Micky, auf dem Fliederhof einzieht. Dieser hat eine besondere Gabe, andere zu beeinflussen.

Und dann kommt auch noch Elli, eine ausgesetzte junge Katze dazu, die ein neues Zuhause sucht.

Das unbeschwerte Leben der Freunde wird gestört, als ein geheimnisvoller Schatten den Fliederhof und seine Umgebung unsicher macht.

Die Freunde beschließen, etwas zu unternehmen, um den Schatten zu vertreiben. Doch dann nimmt alles eine überraschende Wendung.

---

Die Autorin wurde in Schleswig-Holstein geboren und war bisher als Logopädin und Psychotherapeutin tätig.

Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geschichten mit Herz«

Leseprobe vom

Geschichten mit Herz

tredition


"Geschichten mit Herz“ umfasst sechs Kindergeschichten, die einen sozialpädagogischen Hintergrund aufweisen und zum Nachdenken anregen.

Die Illustrationen wurden von Kindern und Jugendlichen gezeichnet, die mit der Thematik und der Handlung vertraut waren.

Zu den jeweiligen Themenschwerpunkten gibt es passende Duftempfehlungen, wobei die Wirkungen der Geschichten durch wohltuende ätherische Öle unterstützt werden können.

---

Heidi Paradeiser ist DGKP, Aromafachfrau und Dipl. Bildungsmanagerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Österreich. Die Idee, Gedanken, Erlebtes und Gefühle niederzuschreiben, entstand bereits in ihrer frühen Kindheit.

Geschichten mit Herz und Gedichte mit Herz gibt es bereits in mehreren Ausführungen und zu unterschiedlichen Themen. Die Illustrationen wurden von Kindern und Jugendlichen gestaltet, die auch an dem Erlös aus den Büchern beteiligt sind.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die kleine Nixe und die Kräuterhexen«

Leseprobe vom

Die kleine Nixe und die Kräuterhexen

tredition


Einst lebte, hoch im nordischen Meer, eine kleine Nixe mit ihren sechs Schwestern. Der Vater war der Herrscher des Nordmeeres und regierte das Königreich mit viel Liebe.

Eines Tages gelingt es jedoch einer garstigen Zauberin, den geliebten Vater zu vergiften. Die kleine Nixe ist verzweifelt, denn der Kräuterhexe des Palastes fehlen die passenden Pflanzen für den Heiltrank.

Mutig begibt sich die kleine Nixe auf den gefährlichen Weg ins offene Meer, um die passenden Kräuter zu suchen und den Vater zu retten …

---

Die 1967 geborene Autorin lebt mit ihrem Mann im Norden Deutschlands.

Sie schreibt sowohl gefühlvolle Gedichte und romantische Geschichten als auch märchenhafte Erzählungen.

Im Oktober 2015 wurde ihre Kurzgeschichte »Herbst« im lokalen Wochenendanzeiger publiziert. Dieses Ereignis war der Anlass für ihre erste Geschichtensammlung.

Märchen für Kinder liegen ihr besonders am Herzen. Mit der Veröffentlichung eines Märchen-Bilderbuches ging ein Traum für sie in Erfüllung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »So doof ist die!«

Leseprobe vom

So doof ist die!

tredition | Sinnige Geschichten von Margarete Jaeckel


Lisa und Paul radeln mit ihren Eltern zu einem Spielplatz an einem See. Alle freuen sich an diesem wunderbaren Tag – auch die Naturwesen, die für die Augen der Erwachsenen unsichtbar sind. Als aber Lisa ein anderes Mädchen erblickt und Unschönes über es ausspricht, ändert sich alles ...

---

Vita

Margarete Jaeckel

Geboren 1954. Als Jüngste von sechs Geschwistern aufgewachsen. Studium der Pädagogik mit Abschluss als Diplompädagogin. Hat gearbeitet als Kindergärtnerin, selbstständige Sprachtherapeutin, Waldorflehrerin, Coach.

In ihrer ganzen Biografie zeigt sich die liebevolle Verbindung, das Verständnis und die Nähe zu Kindern des ersten und zweiten Jahrsiebts. In der Begegnung mit ihren sieben Enkelkindern schöpft sie die kreativen Ideen für ihre sinnigen Geschichten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nora«

Leseprobe vom

Nora

tredition


Nora setzt sich mit der Frage auseinander "Was ist normal?"

Welche Familienbilder sind normal? Welche Menschen sind es?

Dabei ist es ganz normal unterschiedlich zu sein.

---

Tanja Gricar wurde1986 im Kreis Esslingen geboren. Sie ist Heilpädagogin und arbeitet mit Menschen mit Behinderungen.

Menschen und deren Wertschätzung und Förderung liegen ihr am Herzen.

Mit „Nora“ möchte sie eine Botschaft senden für Toleranz in allen Kulturen, sozialen Schichten und Lebenslagen.

Das Buch ist allen gewidmet, die Offenheit und Akzeptanz leben und dies an Ihre Kinder, Schüler_innen, Betreuten, Freunde und viele mehr weitergeben wollen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Moritz und seine Freunde«

Leseprobe vom

Moritz und seine Freunde

tredition


Liebe Kinder!

Moritz ist ein kleiner Junge, der mit seinen Eltern und seiner Oma in einem kleinen Dorf in Thüringen lebt. Er wohnt in einem sehr alten Haus, zu dem ein Garten und eine große bunte Wiese gehören. Dahinter beginnen die Berge und Wälder.

Spannung, Spaß und so manches Geheimnis erwarten Euch in den Geschichten von Moritz und seinen Freunden Anne und Jakob.

Ihr lernt den Gemüsehändler Zwiebelnase kennen, der Oma aus Versehen seinen Daumen verkauft; den geheimnisvollen schwarzen Doktor, der alle Kräuter und Pflanzen des Waldes kennt und einen Schatz vergraben hat; und Tapsi, das tollpatschige Hundebaby. Moritz findet ein sprechendes Kirschbäumchen und einen geheimnisvollen Stein, dem die ängstliche kleine Hexe Kikimora auf keinen Fall zu nahe kommen möchte. Es gibt eine gruselige Halloweengeschichte und ihr seid dabei, wenn Moritz und Jakob beim Drachensteigen Freunde werden.

Ein Rettungswagen, der plötzlich mit Blaulicht die Spielstraße entlang saust und genau vor Annes Haus anhält, jagt den Kindern einen furchtbaren Schreck ein. Aber warum nur hat jemand einen großen Storch auf das Krankenauto gemalt?

Viel Spaß beim Zuhören und Lesen!

Liebe Eltern!

Die Geschichten vom kleinen Moritz und seinen Freunden Anne und Jakob sind zum Teil wirklich passiert und zum Teil ausgedacht. Sie sind frei von Comic-Helden, Fremdwörtern und Gewalt jeglicher Art. Unsere Helden sind die Kinder selbst!

Die kleinen Sterne *** am Ende einer Geschichte sind „Gute-Nacht-Sterne“. Hier können Sie ihrem Kind „Gute Nacht“ sagen und am nächsten Abend weiter lesen, damit es nicht zu viel auf einmal wird.

Ein ganz großes Dankeschön sagen wir Jennifer, Luca und Robin aus dem kleinen Dorf Cosa und aus Köthen in Sachsen-Anhalt. Sie haben uns fleißig geholfen, die Geschichten verständlich zu gestalten. Außerdem standen die drei Kinder Modell für die Zeichnungen. Das habt ihr ganz toll gemacht!

Mario Lichtenheldt & Ariane Kukla

---

Mario Lichtenheldt lebt in Oberweißbach (Thüringen), dem Geburtsort des Kindergartengründers Friedrich Fröbel. Journalistisch widmete sich der Autor in den 1980er- und 1990er-Jahren der Lokal- und Regionalgeschichte seiner Heimat. Heute schreibt er vor allem liebevoll-unterhaltsame, bisweilen auch nachdenklich machende Texte für Kinder und Eltern und befasst sich mit gesellschaftlichen Tabuthemen, geschlechterspezifischen sowie medizinisch-ethischen Fragen des Kindes- und Jugendalters.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hast du Worte?«

Leseprobe vom

Hast du Worte?

Ravensburger Buchverlag


Die Bildergeschichten von Rolf und Margret Rettich erzählen lustige, nachdenkliche und schöne Begebenheiten mitten aus dem Leben. Voller Augenzwinkern und ganz ohne Text sind die Geschichten ideal zum gemeinsamen Betrachten, Entdecken, Nacherzählen und Lachen.

So werden Bilderbuchkinder zu Geschichtenerzählern.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bertas schwere Glocke«

Leseprobe vom

Bertas schwere Glocke

tredition


Berta hat die Herde viele Jahre lang sicher über die Alm geführt, aber nun hat sie keine Lust mehr, die große Glocke der Leitkuh zu tragen. Mit ihren Freundinnen versucht sie, Bauer Rudi klar zu machen, dass er ihr die Glocke abnehmen soll. Aber Mensch und Kuh verstehen sich nicht so richtig und die Kühe greifen zu einer List. Dann gibt es auch noch ungebetenen Besuch auf dem Hof und alle geraten in helle Aufregung, als ein Marder bei den Hühnern einbrechen will. Aber Hofhund Karo passt gut auf die Hühner auf.

Ein Buch mit acht ganzseitigen Farbillustrationen für Leseanfänger, zum Vorlesen und gemeinsam lesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen