Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Leben schätzen lernen«

Leseprobe vom

Das Leben schätzen lernen

tredition


Das vorliegende Buch ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, Anekdoten und Spruechen der letzten 30 Jahre. Fast alle Geschichten hat der Autor selbst erlebt. Die Geschichten regen zum Schmunzeln und Nachdenken an.

---

Andreas Boldt wurde 1974 in Bremen geboren und wuchs in Lilienthal auf. Er begann sein Studium an der Universitaet Bremen, wechselte dann aber 1998 zur Universitaet Maynooth in Irland ueber, wo er seitdem lebt und arbeitet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wenn Olli zaubert«

Leseprobe vom

Wenn Olli zaubert

tredition | Wenn Olli zaubert


Auf den ersten Blick sieht Olli aus wie ein normaler Junge. In Wirklichkeit ist er ein Kobold. Noch jung an Jahren besucht er die Schule für angehende Zauberer. Längst hat er nicht die magischen Kräfte erfahrener Hexenmeister und manchmal kommt es vor, dass nicht immer alles so läuft, wie er es gerne hätte.

In dieser Folge ist ein Stinktier die Hauptfigur. Zwischen Puppen, Teddybären und bunten Spielsachen versteckt, sitzt das Plüschtier traurig in der Schaufensterecke einer Spielwarenhandlung. Kaum beachtet fristet der kleine Kerl ein trauriges Dasein. Sein größter Wunsch wäre, einmal die Welt draußen vor dem Fenster kennenzulernen. Ganz klar, ein Fall für Olli. Mit seinen magischen Kräften verwandelt er Puh in ein lebendes Stinktier und öffnet das Fenster. Der nächtliche Streifzug wird zum Abenteuer, bei dem sich der kleine Stinker selbst in eine lebensgefährliche und schier ausweglose Situation bringt.

---

Klaus Erhard Kaupp, geboren 1957 in Überlingen. Nach Schulabschluss beendete er eine Ausbildung bei der Deutschen Bundespost um 20 Jahre später, mit dem Ziel der beruflichen Selbstständigkeit, den sicheren „Beamtenjob“ an den Nagel zu hängen. Der Zufall entführte ihn für eine längere Zeit ins südliche Afrika. Heute lebt er wieder in seiner alten Heimat am Bodensee.

Unter dem zweiten Vornamen Erhard veröffentlichte er 2016 bei Verlag & Druck „tredition GmbH“ in Hamburg sein erstes Taschenbuch, alsbald erschienen weitere. Vorher hatte er beruflich bedingt „einfach keine Zeit dazu“. Der thematisch grundverschiedene Lesestoff verleitet mal zum Schmunzeln, macht nachdenklich, ist traurig oder erbarmungslos satirisch. Mit einer gesunden Portion Selbstironie hält er nicht nur Mitbürgern den Spiegel vor. „Ich möchte die Menschen, die meine Bücher lesen, einfach nur unterhalten. Ihnen die Geschichten genau so erzählen wie ich es tun würde, wenn sie mir gegenübersitzen.“ Deshalb hat sich der Autodidakt bewusst für das Self-Publishing entschieden und benutzt neben der Form des gereimten Wortes gerne die gewöhnliche Umgangssprache. Wichtig ist ihm dabei, dass der heimatliche Dialekt nicht in Vergessenheit gerät. „Dann setzte ich beim Schreiben eben eine Fußnote mehr, wenn es klemmt!“(1

[1] umgangssprachlich: für den Fall, dass es erforderlich sein sollte

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »ein- bis zweisamkeit«

Leseprobe vom

ein- bis zweisamkeit

tredition


34 Texte bunt, wild und zärtlich, verfasst vom Leben daselbst - von wärmend sanft bis klirrend zornig, mal nachdenklich, mal aufrüttelnd, bisweilen träumerisch oder herrlich schräg. Jeder Text wird abgerundet mit einem atmosphärisch passenden Naturfoto.

---

Aus dem guten Wein-Jahrgang 1958. Aufgewachsen im vornamensgleichen Berliner Bezirk. Berufsweg: Spanisch-Übersetzerin, Organisationsentwicklerin, heilpraktische Fachtherapeutin für Psychosomatik und Psychoonkologie. Lebt ihre Berufung als Coach für Führungskräfte und Unternehmer bei anstehenden Kurskorrekturen zu Lebensplanung, Gesundheit und Partnerschaft. Gestaltet Gärten als Kraftort. Fotografierende Lebensraumhüterin für Vögel, Insekten, Frösche, Fledermäuse, Eidechsen und überhaupt. Engagiert sich zum Schutz von Regen-/Wald, Wiese und Meer. Schon lange als leidenschaftliche Schreiberin aktiv: Verfasserin des 2010 erschienenen Buches "Zur Quelle des Propheten" über Khalil Gibran und dessen Heimatland Libanon sowie etlicher Fachartikel zu Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation, Konfliktmanagement und systemischen Beziehungs- bzw. Familienthemen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tierwelt - Malbuch für Erwachsene«

Leseprobe vom

Tierwelt - Malbuch für Erwachsene

tredition


Das Malbuch zur Entspannung für Erwachsene und Jugendliche mit 30 einzigartigen 3D Mandalas. Nach dem Färben werden Sie volumetrische Bilder erhalten. Ideal für Buntstifte, Acryl-Farben und farbige Stifte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Barrieren überwinden«

Leseprobe vom

Barrieren überwinden

tredition


Eine Geschichte, die auf wirkliche Ereignisse beruht, allerdings mit viel Ironie, Sarkasmus und Humor dargestellt. Sie beginnt damit, das bereits bei Kassel das erste Problem auftauchte, da sich Öl auf der Motorhaube breit machte. Gefolgt von schlechtem Wetter durch Österreich und Ex-Jugoslawien Richtung Bulgarien, wo man aufgrund eines starken Gewitters in der unberührten Natur des Witoscha Gebirge landete und hier verzweifelt nach eine Übernachtungsmöglichkeit sucht.

Dann ein noch stärkeres Gewitter in Istanbul, Kamele die mit Trucks chauffiert werden, schwerer Unfall im anatolische Gebirge, überladene LKWs die ungebremst Bergab entgegen kommen, Überlandbusse die in einer Bergkurve sich unterhalten, Wasserlachen die einem das Steißbein verbiegen bis hin zu den fünf Sterne Bunker die von einheimische als Internierungslager bezeichnet werden.

Die Teilnahme an einer Imam Ehe, der Behördengang für die Bestätigung einer Lebensberechtigungsbescheinigung für den Weiterbezug einer Rente, der Besuch eines typisch türkischen Lokals in einem Industriegebiet, dem Ausflug zum Green Canyon mit Seilbahnfahrt und plötzlichen Stromausfall, die Beaufsichtigung von Handwerker die gestern noch Bäcker waren und sich heute als Tischler ausgeben.

Der Plan Deutschland zu besuchen, die Übernachtung in einem türkischen Nobelhobel mit Torsonde und dessen Problematik, das fehlende Zolldokument für das Auto an der türkische Grenze, das Fehlen einer internationalen Versicherungskarte in Bulgarien, der Persilschein für Erika, das Hotel ohne Wasser, Heizung und Frühstück, die Fahrt bis nach Kleve, das Auto in der Werkstatt, der Besuch eines griechische Restaurant, die Feier in der hauseigenen Bar und die Weiterfahrt nach Hamburg mit den Sehenswürdigkeiten der umliegenden Städte.

---

Gerhard Vohs wurde am 25. Mai 1953 in Hamburg geboren, lernte den Berufs des Transportversicherungskaufmannes und machte sich 1980 als Makler für Kompositversicherungen selbstständig. Im Jahre 2004 entschloss er sich alles hinzuschmeißen, der Ellbogenmentalität den Rücken zu zukehren und mit seiner Lebensgefährtin in der Türkei ein neues Leben anzufangen.

Seine Eindrücke über die Reise, den Aufenthalt und den Menschen schrieb er als sein erstes Buch nieder, dass ihn so sehr animierte, weitere Bücher zu schreiben die das Leben prägte. Ob es sich um die Krankheit seiner Frau oder um seine Katze Tommy handelt, sie alle sind verbunden mit einem sarkastischen , satirischen Humor und ein bisschen Selbstironie, um die Geschichten nicht langweilig werden zu lassen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wildes Deutsch«

Leseprobe vom

Wildes Deutsch

tredition | Deutsch Quiz


Dieses Buch handelt von verpönten Redeweisen und Wörtern des Deutschen. Es ist natürlich kein Lehrbuch.

Es spricht sie an, offen und ohne Scheu. Es will eine Art Aufklärungsbuch sein.

Nicht im klassischen Sinn, will aber zeigen, wie viel Grips und Kreativität hier investiert wurde und damit vielleicht auch Ihre sprachliche Schöpfungskraft anregen?

Ein Rettungsbuch muss es nicht werden: Das wilde Deutsch lebt!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gut Nacht«

Leseprobe vom

Gut Nacht

tredition


Gut Nacht, ich leg mich nieder,

Und morgen komm ich wieder

Zur facebook-Vanitas.

In Gottes Hand geborgen

Schlaft ihr auch sanft bis morgen.

Auf Ihn allein ist ja Verlass.

*

Gut Nacht in Näh und Ferne!

Am Himmel funkeln Sterne,

Im Haus brennt Lampenlicht.

Es legt sich das Getue,

Ich lege mich zur Ruhe,

Bis mir ein neuer Tag anbricht.

---

Jahrgang 1962, beheimatet in Berlin und in der katholischen Kirche, Dichterin, Übersetzerin der lateinischen Sprache, Bloggerin, Rezitatorin.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »14 Tage Andalusien und 7 Tage Madrid«

Leseprobe vom

14 Tage Andalusien und 7 Tage Madrid

tredition


Bei einem vierzehntägigen Urlaub in Andalusien unternehmen der Autor und seine Frau von ihrem Urlaubsort Novo Sancti Petri aus Fahrten nach Sevilla, Cadiz, Jerez, Chiclana und Conil de la Frontera. Im Reisebericht gibt es etliche Bilder, die das Beschriebene veranschaulichen.

Bei einem einwöchigen Madrid-Besuch werden die City, drei Museen, ein Kulturzentrum, Parks und die Kathedrale besichtigt; auch davon gibt es Bilder.

Der Autor schildert besondere Erlebnisse, über die man manches Mal schmunzeln kann. In der Kombination „Reiseberichte und Erlebnisse zum Schmunzeln“ ist es eine interessante, lesenswerte Urlaubslektüre.

---

Eckhard Duhme ist 1947 im westfälischen Hagen geboren und dort aufgewachsen. Nach dem Abitur ist er zwei Jahre bei der Bundeswehr gewesen. Danach hat er in Münster Jura studiert. Dann hat er 35 Jahre in einem Chemiekonzern in leitenden Funktionen gearbeitet. Im Berufsleben hat er unzählige Texte verfasst. Oft ist ihm lobend gesagt worden: "Sie könnten auch Schriftsteller sein." Das ist er jetzt seit 2010 als Rentner. Schreiben ist für ihn ein unterhaltsames und spannendes Hobby: "Wenn meine Texte auch anderen Menschen Freude bereiten, ist die aufgewendete Zeit sinnvoll gewesen."

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kluge Frauen werden nicht geheiratet«

Leseprobe vom

Kluge Frauen werden nicht geheiratet

tredition


Miila Madison ist Ende dreißig, Lehrerin, hat einen IQ von 142 und ist Mutter zweier Kinder.

Nach der Trennung vom Vater ihrer Kinder ist sie auf der Suche nach ihrem Mr. Right, doch Daten ist nicht mehr, was es mal war.

Während Milla versucht ihren neuen Alltag alleine zu meistern, setzen ihre Schüler alle Hebel in Bewegung, um sie mit ihrem Kollegen Marc zu verkuppeln.

Als Milla eine Studie darüber liest, dass intelligente Frauen nicht geheiratet werden, gerät sie in Panik. Noch bevor man das Wort "Brautkleid" aussprechen kann, stolpert Milla dank der Unterstützung ihrer besten Freundin Louise, von einem Fettnäpfchen ins nächste.

Ein absuluter Feel-good Roman über Freundschaft und Liebe.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »5 Tage Barcelona und Herbstwanderung«

Leseprobe vom

5 Tage Barcelona und Herbstwanderung

tredition


Der Autor erzählt zunächst seine Erlebnisse einer Fünf-Tage-Reise nach Barcelona. Sie erfahren, begleitet von Bildern, was ihm gut und weniger gut gefallen hat.

Anschließend berichtet er über eine Herbstwanderung, bei der sich seine Schuhsohlen gelöst haben.

---

Eckhard Duhme ist 1947 im westfälischen Hagen geboren und dort aufgewachsen. Nach dem Abitur ist er zwei Jahre bei der Bundeswehr gewesen. Danach hat er in Münster Jura studiert. Dann hat er 35 Jahre in einem Chemiekonzern in leitenden Funktionen gearbeitet. Im Berufsleben hat er unzählige Texte verfasst. Oft ist ihm lobend gesagt worden: "Sie könnten auch Schriftsteller sein." Das ist er jetzt seit 2010 als Rentner. Schreiben ist für ihn ein unterhaltsames und spannendes Hobby: "Wenn meine Texte auch anderen Menschen Freude bereiten, ist die aufgewendete Zeit sinnvoll gewesen."

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen