Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Phi Pyramiden«

Leseprobe vom

Phi Pyramiden

tredition


Carsten Metje hat in der Arbeit mit Phi-Kristallen im Jahr 2012 seine Berufung gefunden und er widmet sich ihnen täglich mit viel Liebe. Über die Jahre ist eine einzigartige Vielfalt an Phi-Kristallen und Phi-Pyramiden entstanden.

In diesem Buch gibt Carsten Metje seine Erkenntnisse über Phi-Pyramiden weiter und er geht auf Anwendungen und Wirkweisen ein, damit möglichst viele Menschen zur energetischen Welt der Phi-Pyramiden einen Zugang bekommen.

Für Liebhaber von natürlichen Bergkristallen ist dieses Buch ein purer Genuss, um zu erkennen, wie lichtvoll Phi-Pyramiden sind. Es gibt kaum etwas Schöneres, als mit so einzigartigen Instrumenten wie den Phi-Pyramiden uns und der Welt auf eine wundervolle Weise Heilung und Frieden zu bringen.

- Autorin La Vie -

---

Carsten Metje

Geb. 30.04.1962 Autor, Künstler

Als Dipl. Ing. und erfolgreicher Manager hat Carsten Metje bereits vor 30 Jahren begonnen den Sinn des Lebens zu hinterfragen.

***

Carsten Metje - Pionier und Entwickler in Sachen energetisches Arbeiten und Heilen mit Phi-Kristallen.

Nach einem schweren Autounfall im Jahr 2002 zu Manager-Zeiten, brauchte er eine Weile um wieder zurück ins Leben zu finden. Dabei halfen ihm diverse Rehabilitations-Programme und seine Malerei.

Ganzheitliche Heilung fand er jedoch erst, als er im Jahr 2012 auf die Phi-Kristalle traf und für sich im Stillen damit zu arbeiten begann. Die sich zeigenden Effekte begann er akribisch zu studieren und zu dokumentieren. Dabei arbeitet er, bis heute, rein intuitiv mit ihnen. Er studierte die verschiedensten Wirkweisen und die sich zeigenden Schwingungen.

Die Handhabung und Verwendung von Phi-Kristallen vervollkommnete er. Somit lies er nun ein wirklich detailliertes und strukturiertes Anwender Handbuch aus all seinem Wissen und seinen Erfahrungen entstehen.

***

Phi
-Pyramiden

Carsten Metje hat in der Arbeit mit Phi-Kristallen im Jahr 2012 seine Berufung gefunden und er widmet sich ihnen täglich mit viel Liebe. Über die Jahre ist eine einzigartige Vielfalt an Phi-Kristallen und Phi-Pyramiden entstanden.

In diesem Buch gibt Carsten Metje seine Erkenntnisse über Phi-Pyramiden weiter und geht auf Anwendungen und Wirkungen ein, damit möglichst viele Menschen einen Zugang zur energetischen Welt der Phi-Pyramiden bekommen. Für Liebhaber von natürlichen Bergkristallen ist dieses Buch ein purer Genuss, um zu erkennen, wie lichtvoll Phi-Pyramiden sind. Es gibt kaum etwas Schöneres, als mit so einzigartigen Instrumenten wie den Phi-Pyramiden uns und der Welt auf eine wundervolle Weise Heilung und Frieden zu bringen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Über Vernunft und Offenbarung in Ibn Taymiyyas Denken«

Leseprobe vom

Über Vernunft und Offenbarung in Ibn Taymiyyas Denken

tredition | Studien zur Kritik der Philosophie im islamischen Denken


Ibn Taymiyya verfolgte das Projekt, den Widerstreit von Vernunft und Offenbarung, der das islamische Denken seiner Zeit – und freilich weit darüber hinaus – zutiefst prägte, einer harmonischen Auflösung zuzuführen. Er weist in seiner grundsätzlichen Kritik der falsafa (Philosophie) und des kalām (Theologie) deren Bestreben, den vermeintlichen Widerspruch zwischen Vernunft und Offenbarung durch eine Überordnung der Vernunft zu lösen, entschieden zurück, indem er die Wurzeln des diesem Vorhaben zugrundeliegenden Begriffs der Vernunft in der griechischen Philosophie aufsucht und einer gründlichen Kritik unterzieht. Statt dabei, wie oftmals unterstellt wird, einem blinden Irrationalismus zu verfallen, zeigt Ibn Taymiyya ganz im Gegenteil den Mangel an Vernünftigkeit dieser vermeintlich überlegenen Rationalität auf und schickt sich an, einen erneuerten und erweiterten Begriff der Vernunft an deren Stelle zu setzen. Und sein Bestreben ist schließlich auf den Nachweis gerichtet, dass dieses Verständnis von Vernunft mit der wahrhaften Offenbarung und den tiefsten Aspirationen des menschlichen Lebens in harmonischem Einklang steht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Formlosigkeit - Die Intuitionen«

Leseprobe vom

Formlosigkeit - Die Intuitionen

tredition


Was in diesem Zeitalter Not - wendig ist; wird geschehen; was in diesem Zeitalter ersehnt wird; ist eingetreten;

ein Licht in der Dunkelheit;

ein Licht das die Welt erhellt;

ein Licht das das Unmenschliche umstellt;

ein Licht; das alles Leid; Übel und alle Bosheit verbrennt;

das Licht Jesu Christ.

---

Wenn einer empfangen hat; darf er geben; wenn einer geben darf; darf er dankbar sein; dass er darf geben; vom LEBEN geben.

In Dankbarkeit

David Steven Kiser

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »„Er trat hinzu … und ging den Weg mit ihnen

Leseprobe vom

„Er trat hinzu … und ging den Weg mit ihnen"

tredition


Wie gehen persönliche Lebenserfahrungen aus Vergangenheit und Gegenwart zusammen mit Glaube und spirituellem Leben?

Das reich bebilderte Buch geht dieser Frage nach unter psychologischen sowie spirituellen Aspekten.

So wie Jesus sich den beiden Jüngern nach Emmaus zugesellte und ihnen den Sinn der schockierenden Erlebnisse von Verfolgung und Kreuzigung erschloss, so will das Buch helfen, Eigenart und Brüche im

Leben zu deuten und auf den Glauben auszurichten.

Das Buch – Ergebnis langjähriger Geistlicher Begleitung – ist geschrieben für Menschen, die andere begleiten und für solche, die einen vertieften Weg geistlichen Lebens suchen.

---

Jahrzehntelange Erfahrung des Autors in der Begleitung von Männern und Frauen in verschiedensten Lebenssituationen und eine lange Ausbildungspraxis zukünftiger geistlicher Begleiter machen dieses Buch besonders anregend und wertvoll für viele Menschen, die einen spirituellen Weg gehen (möchten) oder andere dabei begleiten.

---

Peter Locher ist geboren 1936 in Munderkingen

bei Ulm, Süddeutschland. Nach dem Studium der

Theologie in Tübingen, München und Milwaukee,

USA, wurde er Priester in der gerade neu gegründeten

Gemeinschaft der Schönstattpatres. Nach erstem

pastoralen Einsatz in Texas wurde er nach Deutschland

zurück berufen und war dann nahezu ausschließlich

im Dienste der eigenen Gemeinschaft tätig: zwölf

Jahre Provinzial, Novizenmeister in Deutschland

und in Indien, Ausbildungsleiter bei verschiedenen

Weiterbildungen. Sein Leben ist deshalb geprägt von

Fragen der Erziehung und darunter von ausführlicher

Tätigkeit bei Männern und Frauen in der Geistlichen

Begleitung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »RECONNECTED - Die Rückverbindung des Menschen zum Wesen der Natur«

Leseprobe vom

RECONNECTED - Die Rückverbindung des Menschen zum Wesen der Natur

tredition | RECONNECTED - Die Rückverbindung des Menschen zum Wesen der Natur


Wissenschaftliche Erkenntnisse der Bewusstseinsforschung werden in diesem Band mit spirituellen Themen in einer logisch aufeinander aufbauenden Weise zu einem Gesamtbild miteinander vereint und ermöglichen es, universell wirkende Gesetze klar zu erkennen und im eigenen Leben bewusst zu nutzen. Komplexe Zusammenhänge werden mittels bildlicher Darstellungen einfach vermittelt und erklärbar gemacht. In diesem Zusammenhang werden auch kollektive Entwicklungsprozesse beleuchtet und können im Ergebnis wertschätzend angenommen werden. Das Wissen um die bewusste Nutzung von naturgegebenen Wirkungsmechanismen stärkt zudem die Verantwortung und somit den eigenen Einfluss auf das persönliche Umfeld. Des Weiteren werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Technologien der Künstlichen Intelligenz im Einklang mit der Natur bewusst zum Wohle der Gemeinschaft genutzt werden können. Die Inhalte dieses Buches vermitteln lebendiges Wissen, durch welches der eigene Blickwinkel für familiäre, gesellschaftliche sowie berufliche Themenfelder erweitert wird.

Nach jedem Kapitel ist Platz für eigene Gedanken und persönliche Anmerkungen. So hat jeder die Möglichkeit, nach den einzelnen Themenbereichen die Inhalte für sich selbst kurz zu reflektieren und eigene Gedanken zeitnah aufzuschreiben. Hierdurch können die einzelnen Themenbereiche mit persönlichen Interpretationen und Ideen verknüpft werden und als Anregungen für die bewusste Umsetzung im eigenen Leben genutzt werden.

---

Renato Psyk beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit Themen zur Bewusstseinsentwicklung. Nach einer klassischen Berufsausbildung zum Mechaniker und dem Studium der Wirtschaftsinformatik war er als Softwareentwickler und mehrere Jahre als leitender Angestellter in mittelständischen Unternehmen der IT und Consulting Branche tätig. Er arbeitete zudem sechs Jahre lang im Vertrieb für das Firmenkundengeschäft bei einem Versicherungskonzern. Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagierte er sich in sozialen Projekten und war als Kampfsportler und Trainer aktiv. In diesem Zusammenhang beschäftigte er sich intensiv mit den Themen Gesundheit, Psychologie, Erfolgsmanagement, energetische Techniken, Meditation, Spiritualität sowie Methoden zur Bewusstseinsentwicklung. 2010 gründete er sein eigenes Beratungsunternehmen und ist seitdem als Unternehmensberater, Coach und Bewusstseinstrainer aktiv. Aufbauend auf diesen Erfahrungen entwickelte er vor einigen Jahren das QBBT-Bewusstseinstraining.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie mir Nîzamî unter einem Anaab Gottfindung erklärte«

Leseprobe vom

Wie mir Nîzamî unter einem Anaab Gottfindung erklärte

tredition


In Gesprächen mit Freunden gibt der Autor wortgetreu Inhalte über religiöse, kulturelle und gesellschaftliche Phänomene wieder. Im Mittelpunkt stehen Begegnungen des Autors mit dem Geistlichen aus Rom, Giorgio, dem Kurden Nîzamî, dem Ägypter und Arzt Achmed, dem Jordanier Abdul Baari und dem chinesischen Kaufmann Li Ning. Ein Neben-Aspekt: Teile der US-amerikanischen Bevölkerung sehnen sich nach einem Anführer, nach einem von Gott gewollten Präsidenten, der alles Nicht-Amerikanische abschafft, der die Staatsmacht mit christlichem Fundamentalismus vereint, um das amerikanische Volk von Fremdeinflüssen und von der "Gastfreundschaft der Kulturen" zu befreien.

Prof. Mila Calabrese, Santo Stefano.

---

Der Autor

°

Rolf D. Kaufmann, Jahrgang 1942, arbeitete als Lehrender 29 Jahre an einer deutschen und 6 Jahre an einer italienischen Universität. Er studierte Kunstgeschichte, Malerei und Grafik in Rom, Politikwissenschaften in München, Pädagogik, Philosophie, Soziologie, Indologie und Sinologie in Freiburg.

°

Die ihn am meisten beschäftigenden Themenstellungen sind Marginalität, in gesellschaftlicher Grenzstellung befindliche Personen, Ethnizität, Ambivalenzen in Mehrfachidentitäten – und der Dialog zwischen den Kulturen. Private und berufliche Gründe führten ihn nach Asien, Vorderasien, Afrika, in arabische Länder und nach Süd- und Mittelamerika.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Selbstinszenierung: ihre Psychose und ihre Selbstherrlichkeit!«

Leseprobe vom

Die Selbstinszenierung: ihre Psychose und ihre Selbstherrlichkeit!

tredition


Wenn man sich die einzelnen immer wiederkehrenden Abläufe in Religion, Politik und Wirtschaft anschaut und mit welchen Mitteln da das Recht korrumpiert, unter False Flag operiert und die Meinungsbildung durch New Wording manipuliert wird, dann zeigt sich, dass da ein System dahinterstecken muss, das über einen sehr langen Zeitraum eingeübt wurde.

In der Bibel steht: »Unter der Sonne gibt es nichts Neues.« Tatsächlich ist alles schon mal in irgendeiner Weise da gewesen und wiederholt sich so lange, bis wir es kapiert und menschlich dazugelernt haben. Fangen wir also an dazuzulernen, damit wir einen Schritt weiter ins nächste Zeitalter gehen können und dort nicht immer wieder dieselbe Leier von vorne spielen! Lassen Sie sich vom Denken dessen, der sich »Der Hund« nennt, inspirieren, um für sich die menschliche Freiheit der Seele wiederzufinden. Psalm 22,21: »Errette vom Schwert meine Seele, meine einzige aus der Gewalt des Hundes.«

---

»Der Hund« ist ein aus gutem Grund unter Pseudonym schreibender Autor, der sich zum einen selbst nicht in den Mittelpunkt stellen will, sondern das, was er zu sagen hat, und deshalb unter Pseudonym schreibt und dies zur Diskussion in den Mittelpunkt stellt - und er tut es weil der Inhalt dessen, was er zu Papier bringt, für die althergebrachten Eliten - aufgrund seines Weltbildes und Verständnisses - eine massive Gefahr darstellt! Er betrachtet sich persönlich nicht mehr als Mensch, der ganz menschlich in Person erscheint, sondern »ist« in erster Linie ein ganz menschlicher Mensch, der seine ihm in zweiter Linie ganz persönlich durch das Gesetz aufgezwungene fiktiv entstandene Person als eine Utopie sieht und diese abgelegt hat.

Wie es dazu kam und weshalb er sich »nicht mehr« mit dieser Person identifiziert, wird in diesem Buch ansatzweise Sola Scriptura erklärt - und noch einiges mehr.

Er seziert die Auswirkungen der katholischen Kirche auf den Glauben, den Menschen und die Welt beziehungsweise das, was sie daraus gemacht hat.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Christianas Seinserfüllung«

Leseprobe vom

Christianas Seinserfüllung

tredition


Das Buch 'Christianas Seinserfüllung --- Die Gotteskindschaft' versucht das Wesen des Christentums in einem kontemplativen Blickfeld darzustellen, indem die zentralen Geheimnisse der christlichen Offenbarung in Grafiken gekleidet zum 'Beschauen' angeboten werden, mit dem Ziel, bei einer Verinnerlichung dieser Glaubensgeheimnisse behilflich zu sein und einer gefestigten, beglückenden Glaubenserfahrung zu dienen.

Mit diesem Ziel versucht das Buch, dem Aufruf von Papst Franziskus zur Neu-Evangelisierung zu entsprechen, den er in seinem Brief 'An das pilgernde Volk Gottes in Deutschland' vom 29. Juni 2019 an die Gläubigen richtet.

---

Biografische Daten:

Georg P. Loczewski (*1939 in Schönlanke in Pommern) flüchtete als Kind mit seiner Mutter und Schwester nach Reit im Winkl in Bayern.

Von 1959 bis 1964 studierte er Philosophie und Theologie in Reisach am Inn (Aszese und Mystik im Noviziat der Unbeschuhten Karmeliten) und in Regensburg (Philosophisch-Theologische Hochschule).

Danach studierte er einige Semester Physik an der Technischen Hochschule München und wechselte dann in das Berufsleben, in dem er von 1970–1998 auf dem Gebiet der Informatik als Ausbilder für systemnahe Programmierung und Methodik der Programmierung, als Education Consultant und als Systemprogrammierer in Deutschland und in den USA für die Computerfirmen Honeywell, Honeywell Bull und Bull arbeitete.

1980 veröffentlichte er das Buch Logik der Strukturierung von Programmen im R. Oldenbourg Verlag. Später im Ruhestand folgten die Bücher Programmierung PUR (2003) und A++, The Smallest Programming Language in the World (2005).

Im Ruhestand hat er für den S. Toeche-Mittler-Verlag und die internationale Versandbuchhandlung derselben Firma in Darmstadt die E-Commerce-Plattform aufgebaut (http://www.net-library.de).

Während des größten Teils seines Berufslebens und danach hat er sich für katholische Spiritualität interessiert, besonders für die Spiritualität des Karmel und ganz speziell für die Spiritualität des hl. Johannes v. Kreuz.

Mit seiner ganzen Familie hat er eine persönliche Beziehung zu Mönchen der Kartause La Valsainte in der Schweiz aufgebaut und gepflegt. In den letzten 25 Jahren hat er mehrere kleine Schriften verfasst, die der kontemplativen Spiritualität gewidmet sind, die jedoch nicht veröffentlicht wurden. In Kürze wird allerdings ein Büchlein mit dem Titel 'Emmanuel --- Gott mit uns' im Bernardus-Verlag erscheinen. Die ISBN lautet: 978-3-8107-0265-4.

Auf seiner Home-Page http://www.alpha-bound.de befinden sich mehrere Web-Publikationen. Hingewiesen sei ganz besonders auf den 'Multi-Lingual Bible Server' , der die gesamte Bibel in 7 verschiedenen Sprachen anbietet, darunter auch Russisch, Griechisch und Hebräisch.

~

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Christianas rettendes Geheimnis«

Leseprobe vom

Christianas rettendes Geheimnis

tredition


Die Christiana-Bücher von 'Christianas brennendes Licht' bis hin zu dem zur Zeit letzten 'Alles zur größere Ehre Gottes' sind voll der Impulse, Gottes Größe und Gottes Liebe zu verinnerlichen und uns mit all unseren Kräften zu bemühen IHN über alles zu lieben und nach der totalen Vereinigung mit IHM zu streben.

In der Welt und in uns gibt es aber etwas, was in diese Landschaft der Liebe, der Wonne und des Glücks, in die Landschaft des Paradieses nicht hineinzupassen scheint: unsere Unvollkommenheiten, Schwächen, Bosheiten, Leiden, Schmerzen, Krankheiten und der Tod.

Christiana hat ein Geheimnis, aus dem heraus sie diese Ungereimtheiten verstehen kann, ein Geheimnis, das sie uns mitteilen möchte, um uns zu helfen mit diesen Widersprüchlichkeiten fertig zu werden, und das uns ebenso wie auch ihr helfen kann unseren ganz persönlichen von Gott vorgegebenen Weg der Rettung zu finden und vertrauensvoll zu beschreiten.

---

Biografische Daten:

Georg P. Loczewski (*1939 in Schönlanke in Pommern) flüchtete als Kind mit seiner Mutter und Schwester nach Reit im Winkl in Bayern.

Von 1959 bis 1964 studierte er Philosophie und Theologie in Reisach am Inn (Aszese und Mystik im Noviziat der Unbeschuhten Karmeliten) und in Regensburg (Philosophisch-Theologische Hochschule).

Danach studierte er einige Semester Physik an der Technischen Hochschule München und wechselte dann in das Berufsleben, in dem er von 1970–1998 auf dem Gebiet der Informatik als Ausbilder für systemnahe Programmierung und Methodik der Programmierung, als Education Consultant und als Systemprogrammierer in Deutschland und in den USA für die Computerfirmen Honeywell, Honeywell Bull und Bull arbeitete.

1980 veröffentlichte er das Buch Logik der Strukturierung von Programmen im R. Oldenbourg Verlag. Später im Ruhestand folgten die Bücher Programmierung PUR (2003) und A++, The Smallest Programming Language in the World (2005).

Im Ruhestand hat er für den S. Toeche-Mittler-Verlag und die internationale Versandbuchhandlung derselben Firma in Darmstadt die E-Commerce-Plattform aufgebaut (http://www.net-library.de).

Während des größten Teils seines Berufslebens und danach hat er sich für katholische Spiritualität interessiert, besonders für die Spiritualität des Karmel und ganz speziell für die Spiritualität des hl. Johannes v. Kreuz.

Mit seiner ganzen Familie hat er eine persönliche Beziehung zu Mönchen der Kartause La Valsainte in der Schweiz aufgebaut und gepflegt. In den letzten 25 Jahren hat er mehrere kleine Schriften verfasst, die der kontemplativen Spiritualität gewidmet sind, die jedoch nicht veröffentlicht wurden. In Kürze wird allerdings ein Büchlein mit dem Titel 'Emmanuel --- Gott mit uns' im Bernardus-Verlag erscheinen. Die ISBN lautet: 978-3-8107-0265-4.

Auf seiner Home-Page http://www.alpha-bound.de befinden sich mehrere Web-Publikationen. Hingewiesen sei ganz besonders auf den 'Multi-Lingual Bible Server' , der die gesamte Bibel in 7 verschiedenen Sprachen anbietet, darunter auch Russisch, Griechisch und Hebräisch.

~

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Happy in Petrití«

Leseprobe vom

Happy in Petrití

tredition


Corfu is known as the greenest of the Greek islands. That is why I wanted to go there, together with my wife, Gerhild. To the sea, of course, because I like to swim as far as I possibly can.

On the day before our flight to Corfu, the postman delivered the book “Autobiography of a Spiritually Incorrect Mystic” by Osho, and I instantly began to read. It gave me the idea to accompany our three-week vacation, which Gerhild and I wanted to spend being exceptionally lazy, with lyric poetry and pieces of short prose.

In Petrití, I finished Osho's book, went on to a magazine about Buddhism in Austria, which I had found in the oratory at Vienna airport, and finally read a short crime novel from the guest library of our B&B, Égrypos. During the rest of our stay I barely read anything at all. I simply existed, and took a good look at what was happening inside and around me. This felt considerably medicinal to me.

At any time during the day or night, I was in a receptive state. Our time in Petrití, and the days shortly before and after, saw the creation of all in all 85 pieces, two thirds short prose and one third lyric poetry. I've put them in this book in chronological order, from August 30 to September 29, 2015: Nature observations, life experiences, ideological considerations, dream adventures, and mischief.

---

Werner Krotz was born in Vienna in 1941.

During his studies at university, which he finished with a PhD, he learned to question himself, and the meaning of words.

Since he was a child, writing has always fascinated him.

He lives near Vienna, but he also spent eight years in Switzerland.

When he turned 50 years old in 1991, an old friend of the family presented him with an empty notebook. The accompanying letter read, “May you keep your current creative power, and make notes of all your thoughts!”

That was the beginning of his literary diaries. To this day, they number 28. He's mainly jotted down lyric poetry, but also prose, experiences, and quotes. The contents of the book “Happy in Petrití” are part of Diary No. 28.

You can find out more about him on www.wernerkrotz.net (website in German only).

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen