Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Haushund - Canis lupus familiaris«

Leseprobe vom

Der Haushund - Canis lupus familiaris

Independent-Verlag Marc Latza


Canis lupus familiaris – Der Haushund.

Wie viele Phrasen fallen Ihnen zum Thema „Hund“ ein ?

Zumindest zwei pauschale Aussagen kennt jeder:

„Bester Freund des Menschen“ und „Der Hund stammt vom Wolf ab“.

Aber ist das wirklich so bzw. war in der Vergangenheit zwischen Hund und Mensch immer alles „im grünen Bereich“ ?

Dieses Buch befasst sich zum einen mit der Entwicklung des Hundes über die letzten 4.000 Jahre und zeigt auf, dass diese beiden Aussagen nicht immer zutreffend waren.

Der Autor geht auf die historische Nutzung des Hundes als Arbeitstier und Kriegswaffe ein.

Aber auch die aktuelle Vielseitigkeit bei Bundeswehr, Rettungskräften und Hobbysportlern findet hier ihren Platz.

Ferner befasst sich ein Kapitel mit dem Thema „Sind ich und mein Hund für die Rettungshundearbeit geeignet ?“ und gibt dabei wertvolle Hinweise zu der Ausbildung von Rettungshunden.

---

Marc Latza

- geboren 1974

- seit 1994 als Versicherungskaufmann tätig

- Haftpflicht Underwriter DVA

- Technischer Underwriter DVA

- vom DGSV (Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e.V.) zertifizierter Sachverständiger für gewerbliche und industrielle Versicherungen

- Fachbuchautor

- Dozent

- Akkreditierter Fachjournalist

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Hund als Spiegel der Seele«

Leseprobe vom

Der Hund als Spiegel der Seele

FRED & OTTO der Hundeverlag


Hunde reagieren nicht nur auf äußere Signale und Zuneigung, die sie von uns Menschen erhalten, sondern verleihen oftmals auch unseren inneren Überzeugungen, Gefühlen und Gedanken Ausdruck. So ist es möglich, vom Verhalten oder auch von Krankheiten des Hundes Rückschlüsse auf uns selbst zu ziehen. Wer bei seinem Hund ein störendes Verhalten oder Problem nicht nur beseitigen will, sondern nach Gründen und Ursachen sucht, der muss sich selbst auch betrachten und findet in diesem Buch sehr umfassende und nützliche Informationen dazu. Das Buch eröffnet eine ganzheitliche Sichtweise auf den Umgang mit Problemverhalten zwischen Mensch und Hund. Aus diesem Ansatz heraus erfährt der Leser einiges über die Möglichkeiten der systemischen Psychologie, Tier- und Familienaufstellung, Homöopathie, Matrix und vieles mehr. Diese Bausteine als wesentliche Elemente einer ganzheitlichen Beratung können das Zusammenleben mit Hunden sinnvoll ergänzen. Darüber hinaus werden bestimmte Spiegelthemen, wie Freiheit, Loslassen, Angst, Krankheit, Aggression, Distanz und Nähe anhand von Fallbeispielen dargestellt sowie Lösungswege aufgezeigt, die wieder zu mehr Klarheit und Harmonie im Zusammenleben mit dem Hund führen können.

---

Silvia Hüllenkremer, Autorin des Hundebuches „Hundetraining: Menschen trainieren Hunde, Hunde therapieren Menschen“, Inhaberin einer Hundeschule in Erkelenz (NRW) blickt auf eine langjährige Erfahrung mit Menschen, Hunden und Pferden zurück.

Sie hat sich mit den unterschiedlichsten Trainingsmethoden auseinandergesetzt und ein Konzept entwickelt, das verschiedene ganzheitliche Komponenten in das Hundetraining integriert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einmal mit der Katze um die halbe Welt«

Leseprobe vom

Einmal mit der Katze um die halbe Welt

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Tier Spezial


Motomogli – die verrücktesten und besten Geschichten schreibt immer noch das Leben. Das Buch Einmal mit der Katze um die halbe Welt ist die besondere Geschichte von Martin Klauka und seiner Katze Mogli, die ihm während einer Motoradtour im Alter von etwa zwei Monaten halbverhungert zulief und sich ihn als Bezugsperson aussuchte. Damit war klar: Mogli musste sich mit dem Motorrad anfreunden, denn allein wäre ihr Schicksal besiegelt gewesen. Zum Glück fasste Mogli sofort Vertrauen zu diesem metallischen Ungetüm, und Martin Klauka konnte sie mit nach Rosenheim bringen. Doch eigentlich war diese Motorradtour nur die Vorbereitung für ein noch größeres Abenteuer. Martin beschloss vor einem Jahr, aus dem Alltag im beschaulichen Rosenheim auszubrechen und der Faszination des Orients nachzuspüren. Gemeinsam begeben sich die beiden mit dem Motorrad auf den Weg von Deutschland über Dubai bis nach Nepal. Mogli ist dabei seine Heimat in der Fremde.

---

Martin Klauka hat sich mit 32 Jahren entschlossen, den beschaulichen Alltag in Rosenheim und seinen Job aufzugeben, um sich mit seiner kleinen Samtpfote Mogli auf die große Motorradreise in den Orient zu begeben. Auf Instagram und Facebook kann man die beiden unter „Motomogli“ auf ihrer besonderen Reise begleiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Freund des Hauses!«

Leseprobe vom

Freund des Hauses!

tredition


Es ist schon etwas Schönes ein Haustier zu haben, doch es sind diverse Dinge bei der Haltung zu beachten, denn angeschafft ist schnell doch dieses freundliche Wesen wird sie dann bis über fünfzehn Jahre begleiten. Da sind viele Dinge in Sachen Recht, Pflege, Haftung und Ernährung zu beachten.

Zudem gibt es in der schier und unübersehbaren Vielfalt der Rassen und Veranlagungen der Tiere für jede persönliche Vorstellung ein richtiges Tier. Nicht immer stimmen aber diese Vorgaben überein, da können sich schnell Ärger und unnötige Kosten einstellen. Hier sollte man unbedingt richtig informiert sein. Daher ist ein solches Buch schon fast eine Pflichtlektüre für alle Neulinge und auch für alte Hasen auf diesem Gebiet.

---

Harry H.Clever

1938 in Wuppertal geboren, wurde ’44 in Thüringen Zwangsevakuiert eingeschult, nach der Metzgerlehre, dem Beruf seiner Vorfahren hat er dann verschiedene Berufe ausgeübt, war auch viele Jahre Discjockey und Moderator bei und mit internationalen Künstlern und weit über zwanzig Jahre Gastwirt im eigenen Restaurant tätig gewesen, zu schreiben fing er mit Texten schon in den ’60ern an, später wurden es durch viel Erlebtes dann Geschichten, Stories und Ratgeber über gänzlich verschiedene Genres.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Rituale - Symbiose zwischen Hund und Mensch«

Leseprobe vom

Rituale - Symbiose zwischen Hund und Mensch

tredition


Der Herausgeber führt seit 1998 sein eigenes erfolgreiches Hundedienstleistungsunternehmen. Aus seinem reichen Erfahrungsschatz bei der Beobachtung von Hunden der eigenen Familie und der Ausführ- und Herbergshunde im Alltag seines Geschäfts erwuchs die Frage, warum sowohl der Hund als auch (sein) Mensch, und beide gemeinsam, RITUALE entwickeln? Krause sammelt zahlreiche Beispiele aus dem Leben anderer Hundeliebhaber und schafft einen spannenden Erzählbogen einer Jahrtausende alten Symbiose zwischen Hund und Mensch.

Dabei zeigt er, dass schon in der Antike Hunde einen hohen Stellenwert im täglichen Leben der Menschen hatten. Im Mittelalter zeigen sich allerdings auch die Schattenseiten des Zusammenlebens von Hund und Mensch und Krause stellt diese anhand von skurrilen Beispielen vor. Dies nicht, um zu schockieren, aber den ein oder anderen Zeitgenossen vielleicht doch in seinem eigenen Tun zum Umdenken zu bewegen.

Rituale zwischen Hund und Mensch stellen sich dabei als starkes Bindeglied und integratives Band heraus, die immer schon den uralten Bund zwischen unseren doch so unterschiedlichen Spezies bestärkt haben.

---

Christoph T. M. Krause, lebt in Köln.

Er führt seit 1998 sein eigenes erfolgreiches Hundedienstleistungsunternehmen. Aus seinem reichen Erfahrungsschatz bei der Beobachtung von Hunden der eigenen Familie und der Ausführ- und Herbergshunde im Alltag seines Geschäfts erwuchs die Frage, warum sowohl der Hund als auch sein Mensch, und beide gemeinsam, RITUALE entwickeln? Krause sammelte zahlreiche eigene Beispiele und die anderer Hundeliebhaber und schuf einen spannenden Erzählbogen einer Jahrtausende alten Symbiose zwischen Hund und Mensch.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Verspielte Kätzchen«

Leseprobe vom

Verspielte Kätzchen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Mein Heimtier


Den Fernseher können Sie getrost ausschalten! Kätzchen sind unterhaltsamer als jede Show, neugieriger als jeder Krimi-Ermittler und bezaubernder als jeder Superstar. Die Katzen-Expertin Brigitte Eilert-Overbeck gibt im Ratgeber Verspielte Kätzchen ihre Erfahrung aus jahrelanger Katzen-Haltung weiter. Quickstart-Seiten bieten einen schnellen Überblick, was Sie im Zusammenleben mit Ihrem Kätzchen erwartet. In den Kapiteln bleibt nichts unerwähnt, was für ein erfülltes Kätzchen-Leben wichtig ist - ob Ausstattung, Pflege oder Beschäftigung. Entdecker-Seiten bieten kleine Projekte und Beobachtungstipps für eine intensive Beschäftigung mit dem Tier. Ob gesunde Leckerbissen oder kreatives Spielzeug: Auf-einen-Blick-Seiten bringen Inspiration. Eltern-Tipps geben Rat, wie das Kind richtig mit dem Kätzchen umgeht und sich gerne mit ihm beschäftigt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Skurriles aus tierärztlichen Praxen«

Leseprobe vom

Skurriles aus tierärztlichen Praxen

tredition


Was haben ein kondomfressender Hund, ein fliegender Hamster und ein ermordeter Tiger gemeinsam?

Sie sind neben der Zombiekatze Taiga, der Henne Lisbeth, dem Wellensittich Hansi-Bubi sowie vielen anderen Zwei- und Vierbeinern die Hauptakteure der unglaublichen Geschichten, die Tierarzt Dr. Edgar Dahmen selbst erlebt oder von seiner Kollegenschaft erzählt bekam.

In 68 skurrilen Geschichten wird der Leser mitgenommen in die oftmals verrückte Welt der Veterinärmediziner.

---

Der im Rheinland aufgewachsene Autor war mehr als 40 Jahre selbstständiger Kleintierpraktiker in einer Kreisstadt bei München. Schon als Kind hatte er auf dem Bauernhof seiner Tante intensiven Kontakt zu allen möglichen Tieren, sodass der Wunsch, Tierarzt zu werden, eine fast logische Konsequenz war.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tiger Salamanders«

Leseprobe vom

Tiger Salamanders

tredition


Jens Benthien introduces the interested beginner to the world of keeping and breeding Tiger Salamanders in the terrarium, but also provides some useful pointers and suggestions for the more advanced terrarium keeper. While Tiger Salamanders are well suited to the beginner in keeping amphibians, it is also of interest to the more advanced enthusiast, in particular because it poses some challenges with regard to propagating it.

Following an overview of the genus, the distribution, and the ecology of Tiger Salamanders in the wild, the book with its appr. 80 color photographs details how to house these animals according to their biological needs, how to properly feed and care for them, and what is required to propagate the representatives of the North American Tiger Salamanders of the genus Ambystoma. Their ability to optionally remain and become sexually mature at their larval stage (neoteny), the problem of hybridizing, and the possible emergence of color anomalies are briefly discussed as well.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Underwater Treadmill Therapy for Dogs«

Leseprobe vom

Underwater Treadmill Therapy for Dogs

tredition


Therapy is defined as the treatment of diseases.

This practical book serves as both a work of reference as well as a structuring aid when it comes to treating dogs on the underwater treadmill.

The book is divided into three parts:

• Basics such as the functions of the underwater treadmill, how the dog “works” on the underwater treadmill, training theory principles.

• For the practice, e.g. medical findings, suggestions for the treatment of elbow dysplasia, hip dysplasia, etc.

• From experience, e.g. Bobby, a golden retriever suffering from arthrosis, who serves as an example of treating a dog with a chronic disease. Further examples include Cindy and Murphy.

60 figures and 22 tables additionally illustrate the content of this book.

The book’s structure facilitates the finding of required information.

---

- Works as Physiotherapist for Dogs and Humans

- Teaches Courses for Dogsphysios and Humanphysios

- Further Information on www.trauteschmidt-ahoi.ch

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dog, please say something«

Leseprobe vom

Dog, please say something

tredition


Relationship and trust. A dog is a dog. At this point I would like to start with what most people are not prepared to accept: we are dealing with a dog and not with the replacement of a partner, family member or even stuffed animal. Unfortunately, I often find that a dog is bought for a child, but this child is understandably unable to cope with the upcoming responsibility. Problems are thus inevitable. If we are willing to deal with the origin of the dog to start with in the first step, we will approach the dog with a corresponding appreciation and more respect, which we should also show the dog. The most important thing we should be willing to accept is the fact that we are dealing with an animal. An animal capable of self-acting and thinking, which is intelligent, has its own character and differs from others, not only in species or breed. At the same time, we should have the willingness to accept that there are many deep-rooted dispositions and that the innate social structure may not be underestimated. But whether in a pack or a social community (group), they are all looking for guidance and therefore for someone who is not only able to provide food, but at the same time can protect their social structure and lead them competently through life. The moment we become too fixated on loving, cuddling, overwhelming, or even humanizing our dog, this can cause problems.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen