Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2195«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2195

Bastei Entertainment | Lassiter


Der Mann in dem makellos sitzenden dunklen Anzug mit der schmalen schwarzen Fliege schwitzte stark. Zu seiner Erleichterung zitterten wenigstens seine Finger nicht, als er einen dicken Umschlag aus der Innentasche seiner Jacke zog. Er riss die Lasche auf und schüttelte mehrere kunstvoll bedruckte Scheine daraus hervor.

"Das sind zwanzig Schuldverschreibungen der Regierung der Vereinigten Staaten im Wert von jeweils fünfhundert Dollar", sagte er heiser. "Also zehntausend Dollar. Sie sind so gut wie Bargeld. Jede Bank von der Ost- bis zur Westküste akzeptiert sie."

Er schob das schmale Bündel in den Umschlag zurück und warf ihn in die Mitte des Tisches auf einen stattlichen Haufen aus Dollarscheinen, Silber- und Goldmünzen. "Was sagen Sie dazu, Gentlemen?"

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2196«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2196

Bastei Entertainment | Lassiter


Die Gluthitze der vergangenen Wochen hatte die Wasserstelle bei Logan's Point fast ausgetrocknet. Unter den staubigen Steinen glänzte lediglich noch ein dünnes Rinnsal, das allmählich versickerte.

Der Mörder von Dinkie McGehee hockte hinter Mesquitesträuchern und hielt einen Strick in den Händen. Er straffte sein Mordwerkzeug und wickelte es sich um Handspanne und Ellbogen. McGehee war allenfalls noch eine Viertelmeile entfernt. In den kargen Plains des Frio County konnte sich ein Reiter kaum verbergen. Der Viehtreiber aus Kansas würde geradewegs in sein Verderben laufen.

Der Zorn Gottes verschonte nur Irre und Waisen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2197«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2197

Bastei Entertainment | Lassiter


Der große Mann trug sie auf seinen starken Armen. Ein Berglöwe kauerte sprungbereit auf dem Felsen über ihnen, die Reißzähne gefletscht. Blitze zuckten vom düsteren Himmel, Sturmböen peitschten auf sie beide ein. Doch der Mann barg sie fest und sicher an seiner Brust, und sie verspürte keine Angst. Sie blickte zu ihm auf und wünschte sich, diese Geborgenheit niemals verlassen zu müssen.

Der Berglöwe verwandelte sich in einen Säbelzahntiger. Das Urtier hob eine Pranke und strich sich mit den Krallen über die mächtigen Reißzähne. Dabei entstand ein schabendes Geräusch. Claire Bellamy erwachte jäh, als sie begriff, dass das Geräusch aus der Wirklichkeit kam. Der Schlüssel im Schloss der Hotelzimmertür rief es hervor. Einen Moment lang hoffte sie, dass es Lassiter war, der da die Tür aufschloss. Lassiter, der große Mann, auf den sie wartete.

Aber das wäre natürlich zu schön gewesen, um wahr zu sein...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2228«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2228

Bastei Entertainment | Lassiter


Die schweren Feuerstöße der Oneida und der Cayuga dröhnten Charles B. Woram in den Ohren nach. Sie erinnerten den sechzehnjährigen Bootsmann daran, dass er an diesem Morgen wie die übrigen Matrosen des Unionsdampfers Varuna sein Leben verlieren konnte. Das schwere Stampfen der Maschinenkolben im Schiffsrumpf ließ die Planken unter Charles' Stiefelsohlen erbeben.

"Siehst du was?", fragte Jack Perryway, der mit Charles am Bug des Dampfschiffs stand. Er starrte angestrengt auf den nächtlichen Mississippi hinaus. "Will verdammt sein, wenn da draußen noch ein Rebellenkahn herumschippert." "Da ist nichts." Charles schüttelte den Kopf. "Die Hunde müssen sich versteckt haben." "Zwei Breitseiten an Backbord versteckt keiner lange", meinte Perryway und stützte sich auf die Reling.

Charles nickte und schluckte die Angst herunter...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2083«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2083

Bastei Lübbe | Lassiter


County Sheriff Dan Reeson lehnte an der Theke von Herbie's Saloon und spürte, wie er langsam betrunken wurde. Er goss sich gerade einen neuen Whiskey ein, als der Lärm im Lokal auf einen Schlag abbrach. Herbie, der Wirt, sprang auf die Bühne und kündigte die Attraktion des Abends an: Abby Grogan, die gefeierte Sängerin aus dem Variety Theater. Als die bildhübsche Frau in dem tief ausgeschnittenen Kleid und den dunklen Netzstrümpfen zu dem Salooner trat, brandete Applaus auf. Der Radau legte sich erst, als Abby zu singen begann. Alle Anwesenden waren sichtlich fasziniert von ihrer Erscheinung. Auch Dan Reeson konnte kein Auge von der Frau lassen. Heute passiert's, dachte er. Heute knöpfe ich sie mir vor, und wenn es das Letzte ist, was ich in meinem Leben tue.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2084«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2084

Bastei Lübbe | Lassiter


"Ist das etwa alles?" Mitch Carson zeigte auf das Geld, das vor ihm auf dem Tisch lag. "Wollt ihr mich für blöd verkaufen? Das ist zu wenig!" Fred Cook zuckte erschrocken zusammen, als sein Gegenüber die Faust auf die Tischplatte krachen ließ. "Sorry, aber mehr habe ich einfach nicht zusammenbekommen." Er begann die vier Scheine und wenigen Münzen neu zu ordnen, als könne er die Gesamtsumme damit vergrößern. "Die Geschäfte sind in der letzten Zeit so schlecht gelaufen wie schon lange nicht mehr." "Das ist dein Pech. Also verschone mich mit deinem Gejammer." Carson machte eine verächtliche Geste. "Fakt ist, du willst nicht zahlen. Du weißt, was das bedeutet ..."

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2101«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2101

Bastei Lübbe | Lassiter


Sie war schlau - nur eines begriff sie nicht: dass Lassiter ihr helfen wollte. Oder sie wollte es nicht begreifen. Es grenzte an ein Wunder, dass er sie überhaupt aufgespürt hatte. Und jetzt wollte sie ihm entwischen - hier, in der sonnendurchglühten Wüste von Arizona, vor der grandiosen Felsenkulisse des Monument Valley. Er kannte nicht einmal ihren Namen, deshalb hatte er sie für sich selbst "Dolores" getauft. Die Zeitungen nannten sie das "Wolfsmädchen", weil sie in der Wildnis gelebt hatte. Ihr wirklicher Name aber wurde geheim gehalten. Jäh donnerten Hufe los. Im nächsten Atemzug preschte sie aus einer Senke hervor, vornübergebeugt auf dem Rücken ihres Pferdes. Das lange schwarze Haar verhüllte einen großen Teil ihres Körpers.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2152«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2152

Bastei Lübbe | Lassiter


Der Geschäftsmann Ben Casey hatte schon einen in der Krone, als die Frau neben ihn trat. Sie hatte ein braun gebranntes Gesicht und trug eine weiße Bluse mit tiefem Ausschnitt. "Spendieren Sie mir einen Drink, Señor?" Casey war der letzte Gast in Larry's Saloon. Der schläfrige Barkeeper stellte die Stühle auf die Tische. Es war nach Mitternacht, ein Freitag in El Paso."Einen Drink?" Casey rieb sein Kinn, während er die Mexikanerin interessiert musterte. "Nun gut, Sie sollen Ihren Drink haben, Señorita - aber nur, wenn ich Ihnen einen Kuss geben darf."

Die Frau hielt ihm die Wange hin. Casey packte sie bei den Schultern und küsste sie hart auf den Mund. Er war erstaunt, dass sie den Kuss erwiderte ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 78 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 78 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Ein Heer von Feinden bedrohte die Ranch des alten Rinderkönigs, und eine gnadenlose Rustlerbande hatte seine Herden bereits mächtig dezimiert. Um sein Reich vor dem Untergang zu schützen, warb Luke Ballard Revolvermänner an, musste jedoch bald erkennen, dass er nur vom Regen in die Traufe gekommen war. Ballard war drauf und dran aufzugeben, als sich das Schicksal auf seine Seite schlug: in der Gestalt eines Mannes, der dem Anführer der Rinderdiebe noch eine Rechnung zu präsentieren hatte...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2273«

Leseprobe vom

Lassiter - Folge 2273

Bastei Entertainment | Lassiter


Die Geier vom Mount Hughes kreisten ruhig über den Baumwipfeln und gaben keinen Laut von sich. Sie hoben sich mit mächtigen Schwingenschlägen in die Höhe und glitten sanft durch die Lüfte.

Wells F. Cole streckte sich auf dem Rücken aus und legte die Evans-Muskete neben sich. Er richtete die Mündung gegen seinen Schädel und griff nach dem Ladestock, mit dem er den Abzug betätigen würde. Als alles seine Ordnung hatte, starrte Cole hinauf zu den Geiern.

Die Vögel kannten den Tod und wussten von seiner süßen Verlockung. Sie rochen die Verzweiflung, die in dieser Sekunde durch Coles Adern pulsierte. Die Hand des Achtundzwanzigjährigen schloss sich fest um das Holz. Er murmelte ein Vaterunser und schloss die Augen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen