Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Luca und die Kirchenräuber«

Leseprobe vom

Luca und die Kirchenräuber

tredition


In diesem Jahr lässt Dad die Bombe platzen. Er ist pleite. Der einzige Ausweg: Ein Job, weit weg von zu Hause. Luca's Brüder sind aus dem Haus und so muss er allein in den sauren Apfel beißen. Er zieht mit seinem Vater aufs Land. Neue Freunde, neue Wohnung ... natürlich eine neue Schule. Nicht genug, ist die neue Penne ein Klosterinternat. Zum Glück kann Luca zu Hause wohnen. Doch bald ereignen sich mysteriöse Einbrüche, in die sogar sein Vater verwickelt scheint. Er muss die Wahrheit herausfinden.

Luca’s Befürchtung, dass es fernab der Großstadt langweilig zugehen würde, bewahrheitet sich nicht. Eine Katastrophe jagt die nächste, bis am Ende etwas Schreckliches passiert. Kann er den Wettlauf gegen die Zeit gewinnen?

---

Ich schreibe, seit ich denken kann. Geschichten, Erlebnisse, oder einfach über Dinge, die mich beschäftigen. So lange begleitet mich Jean in einem Manuskript, dass ich einmal geschrieben habe. Es wurde Zeit ihm die Freiheit zuschenken. Ihm und seinem kleinen Bruder Luca. Jean hat sich über all die Jahre sehr verändert. Genau wie ich selbst. Trotzdem bin ich immer noch der kleine Junge von früher. Zumindest in meinem Herzen. Das wünschen ich übrigens allen. Es lebt sich leichter mit ein bisschen kindlicher Freude in sich. "Ein Bruder für Luca" ist mein Erstlingswerk. Mein Beruf hat nicht viel Platz für Kindheitsträume, deshalb ist Tom J Schreiber ein Pseudonym. Er ist erfunden, genau wie Jean und seine Freunde. Aber wer weiß wie weit Jeans Füße tragen. Vielleicht wird Tom J Schreiber eines Tages Realität. Bis dahin genießen wir das Geheimnisvolle. Luca würde es sicher spannend finden. Mehr erfahren Sie im Internet unter: www.tomjschreiber.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tage voller Weihnachtszauber«

Leseprobe vom

Tage voller Weihnachtszauber

Lübbe


Lena lebt im Kinderheim. Wie jedes Jahr wünscht sie sich zu Weihnachten nur eines: eine Mama. Doch nicht irgendeine, sondern ihre eigene. Die aber kennen weder Heimleiterin Henriette Jonas noch Erzieher Lukas. Doch in diesem Jahr wird alles anders, als ein schräger Aushilfsweihnachtsmann nicht nur das Waisenhaus durcheinanderbringt, sondern auch Henriette den Kopf verdreht, Lukas ein Date verschafft und Lena ein Versprechen macht. Die Zeit drängt, denn bis zum Fest sind es nur noch wenige Tage...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sex ist immer noch schön, aber Weihnachten ist öfter«

Leseprobe vom

Sex ist immer noch schön, aber Weihnachten ist öfter

Lübbe


Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund tot ist, fängt das Leben an ...

... sagt man. Doch Anna und Morten merken davon nichts. Der Nachwuchs ist flügge, endlich wäre Zeit zum Schnäbeln und Turteln. Doch stattdessen fliegen zwischen den beiden plötzlich die Federn. Ein Sommer in einem Strandhaus auf einer winzigen dänischen Insel soll die Liebe retten. Doch in der skandinavischen Idylle entdeckt Anna ein ganz neues Leben, und Morten muss feststellen, dass er nicht mehr der Hahn im Korb ist. Ist die gemeinsame Flucht aus dem Familiennest der Anfang vom Ende? Oder ein Neubeginn?

Wundervoller Roman mit Humor und Tiefgang über das, was kommt, wenn die Kinder aus dem Haus sind

Ein Ehe-Roman. Komisch. Tragisch. Voller Wahrheit!

"Ein humorvoller Roman mit überraschend viel Tiefgang, der sich mit den Problemen auseinandersetzt, die viele Paare haben, wenn die Kinder aus dem Haus sind." Cathrin Brackmann, WDR

---

"Ein humorvoller Roman mit überraschend viel Tiefgang, der sich mit den Problemen auseinandersetzt, die viele Paare haben, wenn die Kinder aus dem Haus sind." Cathrin Brackmann, WDR, 08.06.2021

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau«

Leseprobe vom

Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau

Eichborn


Die 48-jährige Diane wird von ihrem Mann verlassen. Sie sei ihm zu langweilig geworden. Und er habe übrigens eine neue, natürlich ein paar Jahre jüngere, Freundin ...

Diane macht sich auf die Suche nach ihrem Selbstvertrauen und erlebt Zusammenbrüche in Umkleidekabinen, kleine Rachen an der Geliebten sowie der ewig vorwurfsvollen (Ex-)Schwiegermutter, Weißweinpartys am frühen Nachmittag und Zerstörungsorgien im ehemals trauten Heim.

Ein schreiend komischer und aufs Beste unterhaltender Roman.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sex/Life«

Leseprobe vom

Sex/Life

Lübbe


BB ist frustriert. Denn das Sexleben mit ihrem sehr attraktiven, aber leider wenig einfallsreichen Mann ist nach vielen Jahren Ehe alles andere als aufregend. Der Alltag, der Stress, die Kinder ... Um wenigstens in der Fantasie ein wenig Prickeln zu erleben, beginnt sie - mit viel Witz und Esprit - Tagebuch über die erotischen Erlebnisse mit ihren Verflossenen zu führen. Was sie nicht weiß: Ihr Ehemann liest heimlich mit, was sie schreibt, und legt sich von da an richtig ins Zeug ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Beste Freundinnen«

Leseprobe vom

Beste Freundinnen

Eichborn


Woran erkennen Männer ihre Traumfrau? Zählt Sex mit der Ex wirklich als Fremdgehen, oder gilt der nicht, weil man mit ihr ja schon mal was hatte? Und wie gerät eine Frau eigentlich in die Kumpelecke?

Max und Jakob, zwei Freunde Anfang dreißig, unterhalten sich über Frauen, Liebe, Sex und die großen Fragen des Lebens und sprechen aus, was Männer wirklich denken. Dabei sind sie lustig, nachdenklich, provokant und ehrlich - manchmal so sehr, dass es weh tut. Wer sich auf die beiden einlässt, lernt Männer zu verstehen.

---

"Wenn Männer und Frauen so offen miteinander reden würden wie Max und Jakob, wäre unsere Generation weniger beziehungsunfähig" Michael Nast

"Max und Jakob sind lustig, nachdenklich, provokant und ehrlich - manchmal so sehr, dass es weh tut." Sonntagsjournal der Bremervörder Zeitung, 28.01.2018

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Durch stürmische Zeiten«

Leseprobe vom

Durch stürmische Zeiten

Bastei Lübbe


England 1786. Wegen eines harmlosen Diebstahls wird die junge, mittellose Mary Broad zum Tode verurteilt. Das Schicksal scheint es gut mit ihr zu meinen, als sie bald darauf begnadigt und stattdessen auf einem Gefangenenschiff in die neuentdeckte Kolonie Englands, Australien, gebracht wird. Was zunächst eine glückliche Fügung zu sein scheint, erweist sich jedoch schnell als harte Prüfung: Die monatelange Überfahrt ist geprägt von Krankheit, Leid und Tod, und dieunmenschlichen Lebensbedingungen in Australien lassen Mary oftmals verzweifeln. Doch die tapfere Frau hat den unbändigen Willen zu überleben. Zusammen mit ein paar Verbündeten wagt sie schließlich die gefährliche Flucht - getragen einzig und allein von Hoffnung und Liebe.

Basierend auf dem wahren Schicksal einer mutigen Frau, mitreißend erzählt von Englands Nr.-1-Bestsellerautorin Lesley Pearse.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Unbesiegbar«

Leseprobe vom

Unbesiegbar

Lübbe


Seit Taryn Landry bei einem Highschool-Amoklauf ihre kleine Schwester verlor, tut sie alles, damit sich eine solche Tragödie nicht wiederholt. Denn was niemand weiß: Es war ihre Schuld.

Shaw Miller kennt das Gefühl von Schuld nur zu gut, denn der Amokläufer war sein Bruder. Um dem Gerede zu entgehen, änderte er seinen Namen, sein Aussehen und begann ein neues Leben.

Dann kreuzen sich ausgerechnet Taryns und Shaws Wege erneut. Und sie merken, dass sie mehr verbindet, als sie je gedacht hätten ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Donna Esmeraldas geheimnisvolle Welt«

Leseprobe vom

Donna Esmeraldas geheimnisvolle Welt

tredition


Es geht um die Geschichte von Donna Esmeralda, einer alten Mexikanerin, Ihre besten Freunde sind Kathrinchen und Tom.

Eines Tages wird Donna Esmeraldas Haus abgerissen, die alte Dame verschwindet spurlos, und die Kinder trauern um sie.

Es werden nur die Puppen und ein altes Märchenbuch gerettet.

Tom hat die Fische des Lehrers mit einem Axolotl gekillt, und es gibt Stress in der Schule.

Glücklicherweise befreundet sich Kathrinchen mit ihrer Lehrerin und die geretteten Puppen werden im Gartenhäuschen in Deckstein gerettet und aufbewahrt.

Die Puppen tragen ein Geheimnis, und mexikanische Gauner wissen das.

Donna Esmeralda wird zufällig im Altenheim in Deckstein entdeckt und es gibt ein frohes Wiedersehen, auch mit den geheimnisvollen Puppen.

Als sie plötzlich stirbt, wird die Polizei eingeschaltet, der Verdacht bestätigt sich, man hat sie mit Curare vergiftet.

Kathrinchen wird die Erbin des Puppengeheimnisses und eine reiche Frau.

Und sie richtet Donna Esmeralda eine typisch mexikanische Beerdigung auf dem Melatenfriedhof auf.

---

Guten Tag,

ich heiße Karin Fruth und lebe seit vielen Jahre in Köln.

Im meinem langen Berufsleben war ich in jedem Jahr in Griechenland gewesen, und ganz besonders hat mir Platamon am Fuße des Olymps gefallen. Dort wohnten wir immer unter typischen griechischen Familien auf dem Campingplatz. Daher kam die Idee, dieses Buch zu schreiben.

Mein Mann war Archäologe und wir unternahmen gemeinsam viele Reisen mit dem VW-Bus durch Griechenland, Osteuropa und Tschechien.

Mit viel Engagement organisierte ich mit TRAdeArt über 80 Kunstausstellungen in Deutschland und Athen für osteuropäische Künstler. Dabei lernte ich viel über ihr Leben in ihren Heimatländern kennen.

Für mich steht immer der Mensch und sein besonderes Schicksal im Vordergrund. Manche meiner Bücher lassen sich oft nicht in ein festes Raster pressen, sie sind oft etwas sentimental, machmal etwas zu phantastisch, fast frei von Gewalt und Horror, aber sie haben immer ein happy end.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Aubreys End - Folge 6: Zeiten des Glücks«

Leseprobe vom

Aubreys End - Folge 6: Zeiten des Glücks

beHEARTBEAT | Das Herrenhaus in den Midlands


FOLGE 6: ZEITEN DES GLÜCKS

Gerade als Sienna heimlich von Aubreys End fliehen will, beobachtet sie, wie Simon Bradford Lady Celia entführt. Sie eilt der Lady zu Hilfe, wird dabei schwer verletzt und zurück nach Aubreys End gebracht. Droht ihr Geheimnis nun endgültig aufzufliegen? Wird ihr Ziehvater sie doch noch finden? Und wie wird Edmond auf die Wahrheit reagieren?

DIE SERIE:

England, 1819. Als der jungen Diebin Sienna klar wird, dass ihr brutaler Ziehvater sie an ein Bordell verkaufen will, flieht sie mit der nächsten Kutsche aus London. Doch dann hat diese einen Unfall, und Sienna überlebt als eine der Wenigen. Durch ein Missverständnis gerät Sienna an die Habseligkeiten einer verunglückten Mitreisenden. Sie wittert ihre Chance auf einen Neuanfang, auf ein Leben ohne Furcht vor ihrem Ziehvater. Sie nimmt die Identität des toten Mädchens an. Und so wird aus der Diebin Sienna, die Magd Tess.

Siennas Weg führt sie zum Herrenhaus Aubreys End, wo sie von nun an als Dienstbotin arbeitet. Doch wie lange kann Sienna ihr Geheimnis wahren, ohne sich selbst zu verraten? Durch ihre Hitzköpfigkeit droht ihre Tarnung ein ums andere Mal aufzufliegen. Besonders als sie auf den attraktiven Lord Kilcane trifft, Hausherr von Aubreys End.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen